1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sipgate Faxdrucker Mac OS

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Cubic, 22.11.09.

  1. Cubic

    Cubic Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    425
    Hallo zusammen,

    keine Ahnung ob es schon einen Thread gibt, aber für alle, die wie ich auf den Sipgate Faxdrucker für Mac OS gewartet haben, gibt es jetzt endlich gute Neuigkeiten.

    Erhältlich unter www.sipgate.de/downloads

    Sollten schon Threads existierien, dann meinen einfach in den Müll :)

    Gruß Cubic
     
  2. el caramba

    el caramba Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.07
    Beiträge:
    441
    dann hast du zu lange gewartet benutze schon seit nem jahr einen faxdrucker. hatte damals sipgate angesprochen und die haben mir denn nen tip gegeben für ein kleines tool dass als drucker eingebunden war also oben nicht im extra menü.
    Leider haben sie es nie so publik gemacht wie den jetzigen Drucker
     
  3. Cubic

    Cubic Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    425
    Ich hatte sonst mit dem WIndows Rechner gefaxt, von daher hatte ich eigentlich keinen Bedarf an einem Faxdrucker. Wo ich jetzt allerdings den Faxdrucker auf Mac OS laufen habe, benutze ich ihn auch :)
     
  4. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Ich habe den Faxdrucker auch seit Erscheinen für SL. Aber stimmt es, dass man den Drucker als Programm starten muss, und nicht ganz normal aus jedem Programm (z.B. Word), einfach drucken kann?

    Habe noch nicht rausgefunden, wie.
     
  5. el caramba

    el caramba Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.07
    Beiträge:
    441
    du hast kein richtigen drucker oben in der liste sondern musst unten links im druckmenü PDF auswählen..... mit sipgate versenden
     
  6. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Ah, roger. Danke
     

Diese Seite empfehlen