1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Simyo verkauft das iPhone 3GS

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von fotourist, 17.11.09.

  1. fotourist

    fotourist Granny Smith

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    12
  2. goelzer

    goelzer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.10.09
    Beiträge:
    248
    Ein guter Anfang!!!
     
    D.D. gefällt das.
  3. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.120
    Sehr interessante Entwicklung, rechnet sich für mich aber nah wie vornicht.

    Der Complete 60 (zumindest bei mir mit mtl. Gutschrift wegen Telekom Festnetzanschluss) ist für mein Nutzungsverhalten im gesamten gerechnet günstiger. Und All-in-one.

    Für andere mag es eine gute Alternative sein.
     
  4. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    800 bzw 900 Euro sind doch echt ein Witz.
    Das finde ich echt im höchsten Grade lachhaft.
     
    D.D. gefällt das.
  5. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Also als T-Mobile das Gerät frei verkauft hat, war das mE nach noch teurer. Und bei T-Mobile kostet das subventioniert auch noch 250 Euro im kleinsten Tarif, den man ja nur als Vergleich heranziehen kann.

    Aber davon mal abgesehen gebe ich dir natürlich recht. ME nach rechnet sich das Preis-/Leistungsverhätlnis da nicht.
     
  6. _clockwork_

    _clockwork_ Cox Orange

    Dabei seit:
    02.06.09
    Beiträge:
    100
    Machen das nicht eh schon alle Anbieter irgendwie (wenn auch hnterrücks)???

    Vodafone hat es bei mir versucht...
     
  7. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Ein iPhone das teurer ist, als mein MacBook, als ich es gekauft hatte (1/2 Jahr alt = 750 €). Ist schon unverschämt....
     
  8. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Ich verstehe das nicht! Man braucht dann doch eh noch eine Karte. Da fährt man mit T-Mobile echt günstiger.
    *kopfschüttel*
     
  9. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Nicht unbedingt. Reise viel und du wirst die Vorzüge eines freien iPhones zu lieben wissen.
     
  10. joschijoschi

    joschijoschi Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    537
    Wenn Geld keine Rolle, oder Prestige eine riesige Rolle spielt, kann man sowas kaufen. Aber rein rational betrachtet, gibt es weitaus günstigere und in vielen Belangen bessere Smartphones. Das mag von einigen Jahren anders gewesen sein, aber im Moment sind die Preise nicht gerechtfertigt.
     
  11. ToBa

    ToBa Elstar

    Dabei seit:
    21.10.09
    Beiträge:
    72
    ich finde das iphone immernoch besser als jedes andere smartphone mit touchscreen.
    Hatte vor dem Iphone 2verschiednene HTC Smartphones und habe beide nach einer Woche wieder zurückgegeben bzw. verkauft. Von dem Geld habe ich mir dann ein freies Iphone gekuft. Hat mich 450 Euro gekostet 3G natürlich. Leider habe ich ein Garantiefll den ich nicht "einlösen" kann, da ich keine Adresse in Italien besitze :(
     
  12. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    sehe ich auch so... da zahlt man ja nicht viel mehr für den vertrag innerhalb der laufzeit... (man sollte die zahlungen mal abzinsen um das wirklich zu vergleichen^^)

    lässt sich ja auch oft so regeln. recht hast du allerdings. wenn dann aber lieber 575 in belgien zahlen.....
     
  13. -(-_-)-

    -(-_-)- Alkmene

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    32
    Kann mir bitte jemand erklären, wie das funktioniert?
    Sind die Teile dann "jailbroken" oder gibt es einen "offiziellen" Hack, der die iPhones unlocked?
    Kann ich dann auch immer brav die OS-Updates installieren, ohne immer neu zu unlocken ?


    Danke schon mal...
     
  14. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    würd mich auch interessieren, ob dann alles 100% offiziell und möglich ist.
     
  15. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Das sind wohl einfach iPhones die aus einem der Länder kommen wo die Dinger frei verkauft werden. Mein Cousin hat so eines von Vodafone bekommen.
     
  16. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Sicherlich läge es nahe dann eines in Belgien zu kaufen. Allerdings kommt dann das Problem der Gewährleistung. Das ist schon einfacher, wenn man es in heimischen Gefilden regeln kann. Was ich aber eigentlich nur ausdrücken wollte war: Nicht in allen Situationen ist der T-Mobile-Vertrag angebracht. Ich bevorzuge es bspw. im Ausland immer eine dort übliche SIM-Karte eines dortigen Anbieters zu verwenden. Allein schond eswegen, damit mich die Menschen dort günstig erreichen können. Ich brauche das Gerät ja zuförderst zum kommunizieren.
     
  17. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    gab es doch beim 3G auch schon!
    Ist nichts neues... Das sind importierte Geräte! T-Mob hätte 1000,-€ genommen...
     
  18. groofy

    groofy Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    95
    1000 tacken sind in meinen augen ebenfalls sehr realistisch für t-mobile !
     
  19. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    @s23
    sicher. allerdings besteht dann ja garantie (1jahr) in belgien. wie das mit gesetzlicher gewährleistung bei denen ausschaut weiss ich nicht. im falle kann man ja rüber und es einschicken.
     

Diese Seite empfehlen