Silvesterthread 2015

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von frizzo, 31.12.15.

  1. frizzo

    frizzo Murer Reinette

    Dabei seit:
    13.09.10
    Beiträge:
    1.630
    Servus zusammen,

    ich dachte mir mal ich mach mal nen Beitrag auf und frag mal was ihr morgen so macht!? Geht jemand auf eine große Party und wenn ja wohin!?

    ich werd dieses Jahr mal ganz ruhig zuhause im Kreise der Familie feiern. Schön lecker essen, n paar Bierchen trinken und dann n paar € sinnlos in die Luft jagen :D

    grüße und euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!
     
  2. machmahinda

    machmahinda Harberts Renette

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    7.020
    Ich gehe mit der Familie schön Essen und bin rechtzeitig zum Knall wieder zu Hause, um bei unseren beiden Katzen evtl. Wiederbelebungsmaßnahmen durchzuführen...
    Die beiden sterben immer, wenn es zu knallen beginnt...
     
  3. Keef

    Keef Melrose

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.509
    Haben ja auch neun Leben.:D Unsere Katze ist bereits 13 Jahre. Irgendwie lebt die auf Pump.

    BTT:

    Allen einen guten Rutsch und Gesundheit ab 2016 usw.
     
    machmahinda gefällt das.
  4. appeltje

    appeltje Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    20.09.14
    Beiträge:
    788
    Wünsche euch allen auch...

    [​IMG]
     
  5. ibomal

    ibomal deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.14
    Beiträge:
    262
    Ich bin froh, wenn der ganze Mist vorbei ist. Seit dem 14.12 (vereinzelt) knallen die Kiddies hier schon rum. Seit dem 29.12 dachte ich, dass ich mich im Tag vertan habe und es schon Silvester ist. Finde dieses vorzeitige Knallen echt zum Brechen. Aber leider macht ja auch niemand etwas dagegen.

    Oder die übervollen Geschäft, die Leute kaufen ein, als ginge morgen die Welt unter.

    Wir feiern gar nicht, denn erstens haben wir einen Hund der panische Angst hat und zweitens muss meine Frau morgen wieder arbeiten.

    Trotzdem: Ich wünsch euch allen einen guten Rutsch, feiert schön und passt auf euch auf.
     
    Bertha und u0679 gefällt das.
  6. cobra1OnE

    cobra1OnE Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    3.376
    Bei uns ist es auch die Hölle mit der Knallerei. Freu mich zwar auf Silvester aber das geknalle nervt nur noch. Vor allem der Dreck auf den Straßen ist ne Zumutung.

    Aber trotzdem ein guten Rutsch euch allen.
     
    u0679 gefällt das.
  7. ibomal

    ibomal deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.14
    Beiträge:
    262
    Wie schon geschrieben, ich störe mich nicht am Knallen zu Silvester ABER nicht 2 Tage vorher (oder wie bei uns fast 3 Wochen vorher) und noch 2 Wochen danach.

    Den Dreck macht auch selten jemand weg. Ja, damit hast du Recht.
     
  8. #iUser

    #iUser deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.14
    Beiträge:
    417
    Letztes Jahr war ich in Düsseldorf und dieses Jahr bleiben wir mit Freunden zuhause.
    Und zum Thema knallen an Silvester: Ich finde es gut und es gehört dazu, Basta!

    Wünsche allen einen schönen Silvesterabend!
     
  9. machmahinda

    machmahinda Harberts Renette

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    7.020
    Meine beiden Miezis zittern bereits vor Angst um ihr Leben. Die müssen denken, dass Krieg ausbricht...
    Komisch nur: Mein Nachbar hat 6 (!) Katzen und zündet jetzt bereits ein Feuerwerk ab, als gelte es, Dämonen zu vertreiben. Entweder sind seine Vierbeiner immun oder taub - keine Ahnung.
    Der Tierliebe wegen verzichte ich auf Feuerwerk, kann aber verstehen, dass das Land die Nacht taghell ausleuchtet. Gehört natürlich dazu...
     
    Farafan gefällt das.
  10. #iUser

    #iUser deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.14
    Beiträge:
    417
    Ok, für die Tiere ist es Doof, das stimmt schon.
     
    u0679 gefällt das.
  11. MacHoliday

    MacHoliday Moderator Pro Foren
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.05.09
    Beiträge:
    1.955
    Bei uns gab es wieder Original Schweizer Käsefondue, bestehend aus den alten Käsesorten Appenzeller, Gruyere und Bergkäse.
    Angesetzt mit einem Schuss Fendant und ordentlich Knobi in einem Caquelon den wir vor Jahren aus der Schweiz mitgebracht haben. Einfach sensationell!

    Photo 12-31-2015-18.07.14.jpg

    So jetzt feiert schön und lasst die Korken knallen! 2016 wird bestimmt für uns alle ein tolles Jahr.
     
  12. Keef

    Keef Melrose

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.509
    Ohne Kirschwasser?

    Guten Appetit und guten Rutsch.
     
  13. MacHoliday

    MacHoliday Moderator Pro Foren
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.05.09
    Beiträge:
    1.955
    Kein Kirschwasser oder Krüter, das ist uns zu heftig/alkoholisch. Wichtig ist ein Glas Bier danach. Die Enzyme vom Bier sorgen dafür das der Käse nicht so schwer im Magen liegt.
    Das Rezept habe wir von einem schweizer Gastwirt. Man sollte auch noch einen halben Teelöffel Maisstärke im Weißwein auflösen, damit die Konsistenz vom Fondue besser ist und sich das Fett vom Käse nicht so absetzt.

    Wer mal Interesse an einer kurzen Rundreise in der Schweiz hat, dem sei die Tagestour Bern - Fribourg - Bulle - Gruyères empfohlen. In Gruyere kann man eine schöne Pause einlegen, um im Dorf zu spazieren und um das Schloss inkl. Museum zu sehen. Danach in einem der Restaurants vom Schloss zu Mittag essen. Natürlich nimmt man Fondue und Weisswein - am besten einen Yvorne.
    Das Fondue nur vom Gruyere-Käse ist noch etwas würziger im Geschmack als das von mir genannte Rezept aber ebenfalls sehr lecker.

    Anschließend fährt man über den Jaun-Pass nach Spiez und Thun zurück nach Bern.
     
  14. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    5.586
    Unser Hund erleidet auch Qualen, zittert am ganzen Leib. Irgendwann schläft er dann vor Erschöpfung ein.

    Daher feiern wir auch Sylvester immer zu Hause, schön Fondue, bisschen Fernsehen, fertig.
     
  15. ibomal

    ibomal deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.14
    Beiträge:
    262
    S i lvester ging bei uns eigentlich. Schlimmer ist immer das Gassigehen. Gerade weil sich ja einige immer daneben benehmen und noch tagelang knallen müssen.

    Hier hatte es bis 4:30 Uhr gescheppert, einfach nur unglaublich sowas :rolleyes::rolleyes:
     
    Bertha gefällt das.
  16. machmahinda

    machmahinda Harberts Renette

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    7.020
    Kein Wunder, dass 180.000.000,00 € den Besitzer gewechselt haben...
     
  17. frizzo

    frizzo Murer Reinette

    Dabei seit:
    13.09.10
    Beiträge:
    1.630
    Allen ein gutes neues Jahr!

    Ach das mit dem Böllern und den Raketen ist so ne Sache. Irgendwie finde ich gehört es dazu. Hier am Land wird auch geschossen was das Zeug hält obwohl mehrere Ställe im Umkreis von wenigen hundert Metern sind.

    Unser Hund findet das schiessen auch nicht so besonders schön, er bellt dann ne Zeit lang durch aber zittert nicht. Werden zB bei ner Beerdigung vom Schützenverein ein paar Böllerschüsse losgelassen ist er fix und fertig. Zur Info es handelt sich um einen Jagdhund :D Er sollte eigentlich bei nem Knall nicht erschrecken und unter dem Tisch verschwinden :D

    Des Weiteren bin ich der Meinung dass man den Nachbarn nicht übel nehmen kann dass sie schiessen nur weil man ne Katze oder nen Hund hat.

    Das viele Kids vielleicht schon n paar tage vorher schiessen und lärm machen ist doch auch normal, meine Güte jeder war doch mal jung und wer konnte es früher schon erwarten bis um 24:00 dann endlich kurz geschossen wurde!?

    Also manchmal braucht man einfach n bissl mehr Verständnis in meinen Augen. Sowohl von der einen, als auch von der anderen Seite!


    Also in diesem Sinne, einen guten Start ins neue Jahr ;) Gott sei Dank ist morgen gleich Wochenende angesagt :D
     
  18. ibomal

    ibomal deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.14
    Beiträge:
    262
    Mehr Verständnis? Wofür? Dafür, dass bis 4.30 Uhr geböllert wird und heute auch, als ob Silvester ist? Ne, ganz und gar nicht. Wir hatten früher auch nie vorher und nachher geböllert. Da gab es eine Ansage, dass das verboten ist und gut war.

    Wie gesagt, am Silvestertag kein Problem. Meinetwegen kann jeder 1000€ hochjagen aber spätestens ab 2 Uhr hat Ruhe zu sein.
     
    Bertha und markthenerd gefällt das.
  19. markthenerd

    markthenerd Cellini

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.741
    Volle Zustimmung.

    Vor einigen Jahren war es hier im Quartier so, dass sowohl Silvester als auch der 1. August rund 3 Wochen dauerten. Die kleinen Kinderchen begannen rund 2 Wochen zuvor, schon tagsüber Böller abzufeuern, dass die Schwarte krachte. Die nicht mehr so kleinen böllerten bis nach Mitternacht und hatten noch rund eine Woche danach ihren Heidenspass bis in den Morgen zu böllern. Ich sprach mehrmals quartierfremde Kinder darauf an, diese meinten sie seien eben von ihren Eltern in unser Quartier geschickt worden. Was für heisst, die Vermehrer haben nur Verständnis für die Böllerlust ihres Nachwuchses, wenn es nicht vor der eigenen Türe knallt.

    In der Zwischzeit ist es ein wenig erträglicher geworden was die Gesamtdauer anbelangt. Gestern allerdings begann die Böllerei um ca. 16:30 Uhr und dauerte ununterbrochen bis nach 05:00. Auch in diesen Minuten knallt es schon wieder draussen. Silvester war aber gestern.

    Verständnis ist wohl eine Auslegungssache. Vor allem, wie bringt man einer Horde Jugendlicher mit verantwortungslosen Eltern bei, dass es nicht ihr Grundrecht ist tagelang fremde Quartiere akustisch zu terrorisieren.

    Ich wünsche denen einen Tinnitus.

    Edit: Falscher Fehler korrigiert.
     
    #19 markthenerd, 01.01.16
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.16
    Bertha gefällt das.
  20. ibomal

    ibomal deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.14
    Beiträge:
    262
    Sylvester ist der Kater oder Stallone :p
     
    Bertha und machmahinda gefällt das.