1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sie können nicht Mac OS x auf dieser Volume installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nonno, 23.02.08.

  1. nonno

    nonno Gast

    möchte auf eine externe Festplatte bereits partitioniert mit Mac OS Extended (jounaled)
    Mac OS x installieren.Platte ist eine 500 gb iomega über USB
    Notebook G4
    Notebook läßt sich nur noch über die Install cd starten. festplatte ist i.o.
    scheinbar irgendein boot problem.
    wer kann weiterhelfen. DRINGEND
     
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Das ist eine Frage der Partitionstabellen. Am besten setzt Du die manuell.
     
  3. nonno

    nonno Gast

    habe ich manuell gesetzt auf 142 &323 GB,
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    PPC booten nicht von USB.
    Hol dir eine Firewire Platte.
     
  5. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    rEFIt? Sollte es auch für PPC geben.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Augenarzt für Arme:
    rEFIt
    rEFIt
    rEFIt
    rEFIt
    rEFIt
    rEFIt
    rEFIt
    ;)
     
  7. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    hast du schon mal beim dem Fenster (wo du das Volume auswählst) auf Optionen geklickt und dann löschen und installieren gewählt. So habe ich das mal gelöst
     
  8. nonno

    nonno Gast

    wie bootet man ppc neu?
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Apfelmenü -> Neustart

    Soll die Frage ein Witz sein?
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Vergiß mal die externe Platte. Wie schon gesagt, kann man PPC-Macs ohne besondere Tricks extern nur von Firewire-Platten booten, nicht von USB.
    Aber was meinst du mit:
    Kannst du die interne Platte in den Systemeinstellungen nicht mehr auswählen oder wenn du beim Start ALT gedrückt hältst? Oder funktioniert das Booten dann nicht und bricht ab? Irgendwelche Fehlermeldungen?
     
  11. nonno

    nonno Gast

    der "berühmte" fehler mit Finder und Fragezeichen
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Kannst du das etwas erläutern?
    Wenn du den Finder siehst, hast du ja schon gebootet.
     
  13. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    ich würd einfach mal sämtliche partitionen löschen (von installations-cd starten und das festplattendienstprogramm starten) und neu partitionieren und formatieren. wenn die festplatte in ordnung ist, sollte dann eine osx-installation klappen und das system wieder normal arbeiten.
     
  14. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ein Fragezeichen beim Start haben hier schon einige erlebt und dem entsprechend oft wird hier nach Lösungen gefragt. Diese Antwort z.B. ist zwar kurz, dürfte dir aber hoffentlich weiterhelfen: Klick

    Gruss
     
  15. nonno

    nonno Gast

    Alles schon probiert, hilft aber nix. neu installation scheiße da daten verloren!!
    ????????????????????????
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Wieso sind die Daten bei einer Neuinstallation verloren?
    Du kannst über des FDPD der DVD ein Image erstellen und sichern, und du kannst bei der Installation "Archivieren und Installieren" wählen.
     
  17. nonno

    nonno Gast

    nein archieren und installieren geht nicht, nur formatieren und installieren
     

Diese Seite empfehlen