1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherheitsleck in OS X 10.6.1 entdeckt

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 05.11.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Ein findiger User der Apfeltalk-Community schickte uns heute eine Mail in die Redaktion, welche sich erstmal seltsam anhörte. Diese Mail besagt, dass -sofern man Front Row oder den Quartz Composer Visualizer im Vordergrund laufen hat- die Kennwortabfrage nach dem Ruhezustand nicht greift. Als wir in der Redaktion diesen Fall nachstellten, konnten wir diesen offensichtlichen Bug sofort reproduzieren. Bis Apple diesen Fehler behebt sei allen Nutzern hiermit ans Herz gelegt, die genannten Programme bei einem bevorstehenden Stand-by des Systems unbedingt auszuschalten![/preview]


    Danke, Rosi-janni!
     

    Anhänge:

    #1 Christian Blum, 05.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.09
  2. Canya

    Canya Macoun

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    119
    Danke für den Tipp!
    Ja, dann muss mal schnell ein Update nachgeschoben werden.
     
  3. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Jetzt hat auch mal ein Apfeltalker was gefunden:)
     
  4. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Und das ist echt nicht ohne! Wie kann denn der Passwortschutz einfach mal ein hauseigenes Programm ausschließen, und ein recovern ohne PW ermöglichen?
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Da sollte AT mal einen Wettbewerb starten, finde den Käfer oder so...

    Gruß Schomo
     
  6. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    ich weiß nicht mal, was das für Programme sind, von denen da gesprochen wird, habe ich die auch?
     
  7. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Also Front Row sicherlich :) drück mal apfel+esc
     
  8. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Jupp, kann das auch bestätigen. Sollte man schnellstmöglich ins Apple Forum schreiben (unter apple.com)
     
  9. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    cool, eine art media center. nutzt das wer? also ich habe immer alles in itunes gemacht, aber schon geil, dass es das gibt!


    dieses andere habe ich auch grad gesucht und gefunden, bei mir sind da bewegende wolken, irgendwie seltsam, was beim mac alles dabei ist und ich noch nie nach 2 jahren mac angeworfen habe!

    danke


    ach ja, ne PW sperre hab ich gar nicht erst drin, wenn ich das MBP aufmache, also machts bei mir keinen unterschied.

    aber lustig, dass WIR ne sicherheitslücke rausgefunden haben!!!!:-D
     
  10. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    WIR SIND APFELTALK!

    Spaß bei Seite, guter Fund und gute Meldung. Für mich ebenso nicht schlimm, da ich die Passwortabfrage nur in halbwegs sicherheitsrelevanten Bereichen anschalte, in denen die Nutzung von Frontrow eh nicht angebracht ist. :)
     
  11. Gaffalover

    Gaffalover Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    645
    Tatsache!
    In der ganzen Zeit, die ich mit Frontrow abends im Bett noch ein film geguckt habe,
    ist mir das noch nie aufgefallen...
     
  12. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Ich kann das Problem nur in FrontRow bestätigen, beim Quartz Composer werde ich trotzdem nach meinem Passwort gefragt..

    Gruß comfreak
     
  13. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.139
    Na ja. Mag sein, dass es eine Art der "Sicherheitslücke" ist.

    Aber eine, bei der nur einer etwas damit anfangen kann, der physische Gewalt über den Rechner hat.
     
  14. Basti--

    Basti-- Auralia

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    199
    seh ich genauso.. :)
     
  15. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Und die hat man in der iner Unibibliothek ganz ganz flott.
     
  16. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.139
    :-D:-D:-D Wer daddelt hier mit Front Row in der Bib? Sofort raus! :-D:-D:-D
     
  17. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Vielleicht bekommt Jan ja einen 27" iMac von Apple! :D
    Ich hab schon 3 Mal Fehler auf der Apple Homepage gemeldet und nur ein Danke erhalten! :(
     
  18. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Sicherheitslücke, wie süß :D!
     
    dewey gefällt das.
  19. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.947
    und da dann auch eine, bei der jemand, der den Rechner in der Hand hat( etwas Vorkenntnisse vorausgesetzt und ebenfalls ein paar Minütchen Zeit) sich sicherlich nicht durch ein Benutzerpasswort abhalten lassen wird, wenn er tatsächlich an die Daten kommen will.

    Aber ansonsten, danke für den Hinweis.
     
  20. ChiLLaKaLLe

    ChiLLaKaLLe Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    189
    Jemand der physischen Zugang zu einem Computer hat, kann sowieso machen was er will. Bei einem Mac sogar noch ohne Know-How, einfach OSX CD rein, Passwort zurücksetzten und schon hat man alle Benutzerdaten.
    Ein Passwort schützt gerade mal vor Leuten, die mal kurz aus Neugier den Laptop aufklappen.
     

Diese Seite empfehlen