1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Service Pack 3

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von MantaFango, 26.08.09.

  1. MantaFango

    MantaFango Granny Smith

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    14
    Hi all

    Ich habe meinen Mac (Mac Book Pro "alt") neu aufgesetzt und dann einige probleme mit der Windows installation(Windows XP SP2) gehabt. Das Problem war vermutlich das ich als Format FAT32 eingestellt hatte, die Partition jedoch grösser als 32 gb war.
    Als es schliesslich mit dem NTFS format funktioniert hatte, konnte ich das SP 3 wegen folgender Fehlermeldung nicht installieren:
    Zu wenig Speicherplatz, benötig min. 6mb... ich habe jedoch 100gb für die Windows Part eingerichtet.

    Kann mir da jemand helfen?

    THX
    MantaFango
     
  2. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
  3. MantaFango

    MantaFango Granny Smith

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    14
    gut zu wissen :)

    thx!
     
  4. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Bitte schön!
     
  5. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    BTW: FAT32 kann soweit ich es hier sehe bis mindestens 500GB wenn nicht mehr (nur der Windows-Formatierer will nich)
     
  6. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Mach doch einfach NTFS draus!
     
  7. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Dann kann ich mit dem Mac nicht so einfach drauf schreiben, das ist doch ein Unsinn..
     
  8. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Microsoft hat das eigene Format-Programm absichtlich so verkrüppelt, daß man nur FAT32-Partitionen mit maximal 32GB erstellen kann.

    Entweder Du formatierst Platten in FAT32 mit anderen Tools (gibts auch für Windows) oder Du nutzt doch NTFS und sorgst dafür, daß Dein Mac NTFS doch schreiben kann - wie letzteres geht, siehe hier:
    http://macattack.speedesign.de/2007/09/30/ntfs-unter-mac-os-x/

    gruß
    Booth
     

Diese Seite empfehlen