1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Service-Land Amerika?!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von T-lo, 21.03.08.

  1. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Keine Panik, ich habe in keinster Weise vor, das eröffnen solcher Threads zur Regel zu machen. In dem Fall war allerdings meine erste Assoziation mit dieser Nachricht Yoshis Begeisterung für Amerika, und die dort herrschende "Kundenfreundlichkeit".

    Mal im Ernst: hätte es irgendwer für möglich gehalten, dass es auf dieser Welt Menschen gibt, die ernsthaft meinen, das Trinkgeld gehöre dem Chef? Bin ich denn der Einzige der sich noch an den Spruch "Dem Chef gibt man kein Trinkgeld" erinnern kann...?!

    Ehrlich, Leute: in dieser Service-Gesellschaft möchte ich nicht leben!
     
    yoshi007 gefällt das.
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Interessante Story...das ist nicht fair, das ist ganz klar!
     
    T-lo gefällt das.
  3. Apfelrichi6060

    Apfelrichi6060 Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    45
    Ich arbeite bei Burger King, und wenn einen Angestellten da nur der Gedanke kommt, das Trinkgeld einzustecken, bekommt er eine Verwarnung, schlimmstenfalls bekommt er die Fristlose!
     
  4. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    ? Wie krank ist das denn?
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Joa.. ich kenne das auch aus genügend Beispiel in Deutschland ebenso. Das kann man nicht auf Amerika-Bashing reduzieren.
     
  6. derRon

    derRon Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    68
    Die Amis haben sie eh nicht mehr alle ...

    In Florida zB werden Schüler von der Schule geschmissen, wenn sie in Baggypants auftauchen. Auf der Straße kann das tragen von Baggypants beim ersten Verstoß zu einer Strafe bis zu $ 1700,- führen ...
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    urban legend oder gibs dafür beweise ;)
     
  8. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Zumindest gab es vor einigen Tagen einen SpOn-Artikel darüber, stimmt...
     
  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hier der Link, dann muss nicht jeder selbst suchen.
    Bin ohnehin für Schuluniformen, insofern..
     
  10. derRon

    derRon Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    68
    Schuluniform hin oder her. Solange es keine gibt, ist das untragbar. Genauso wurde in enem anderen Bundesstaat ein Erstklässler der Schule wegen seiner Frisur (Irokese) verwiesen...
     
  11. patr!ck

    patr!ck Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    461
    Aber USA hat auch was gutes:

    - im Moment billige Apple-Produke :p
    - Da werden MacBooks an Schüler verschenkt

    Allerdings das mit den ganzen Gesetzen, welche die da "drüben" haben, ist echt abnormal xD

    - in irgeinem Bundesstaat darf kein Esel im Zimmer während des Geschlechtsverkehrs sein
    oder:
    - in irgeinem Bundesstaat darf man kein (glaub) rotes zu ner (glaub) grünen Hose anziehen xD

    Ist doch hammer oder?? Da frag ich mich schon, haben die da drüben eig nix besseres zu tun?? Ach stimmt, die machen ja Krieg... :kopfschüttel:
     
    T-lo gefällt das.
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Bezüglich "verrückter Gesetze" in den USA möge man sich vielleicht mal die erste Antwort hier zu Gemüte führen.
    Ich dachte, USA-Bashing wäre schon wieder out mittlerweile?!
     

Diese Seite empfehlen