1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Senden - Empfangen von verschiedenen Accounts

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Shaft83, 11.12.08.

  1. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    Hab vor kurzem meine Festplatte formatiert. Daher musste ich Apple Mail neu einrichten.
    Was habe ich:
    Einen Web.de Account, dieser wird zu meinem googlemail Accout weitergeleitet. Das funktioniert.
    In Applemail ist Imap eingerichtet, wo ich auf mein googlemailverzeichnis zugreife.

    Was möchte ich:
    SENDEN möchte ich von meiner Web.de Adresse weiterhin. Und das vom Programm Mail aus.
    Schreibe ich über Mail eine Email ist der Absender von Googlemail aktiviert.

    Ich hatte das vor der Formatierung richtig eingestellt!
    Ich weiß es allerdings nicht mehr, wie es eingestellt war. Auch die Suche hier und anderswo hat mir nichts gebracht.

    Ich müsste doch den Postausgangsserver einfach auf Web.de umstellen, oder?
    Hab das auch schon versucht, aber bisher vergeblich...

    Hoffe schwer auf eure Hilfe für meinen kleinen Gedankenfehler.
     
  2. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Den SMTP Server kannst du doch einfach unter Einstellungen->Account->Accountinformationen->SMTP-Server->Serverliste bearbeiten ändern.
    Oder geht der beschriebene Weg bei dir nicht? Wenn ja, beschreib mal was genau nicht daran funktioniert.

    EDIT: Änder noch unter Einstellungen->Verfassen->Neue E-Mail senden von, von Account des zuletzt besuchten Postfachs auf den web.de Account.
     
  3. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    also wenn ich den smtp server auf web.de stelle, kommt nach dem versenden immer die nachricht, dass email nicht versendet werden kann mit dem server.
    ich hab in meinen konten auch nur den imap googlemail account drin.
    und in der servereinstellung dieses accounts den web.de server drin.
    liegt es vielleicht an den ports, oder ssl, oder sonst was? da kenn ich mich nicht aus.

    das mit der einstellung- verfassen- neue email hab ich gefunden, aber dort kann ich kein web.de auswählen. vermutlich weil ich ja keinen web.de account angelegt habe...
     
  4. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Hmm ok, das war meine Idee ohne wirklich nachzugucken, hast recht unter Verfassen wird dann der Web.de SMTP nicht seperat aufgelistet.

    Aber es könnte wie du schon sagtest an SSL liegen. Wenn ich mich recht entsinne, verwendet google SSL, web.de aber nicht, zumindest nicht voreingestellt. Versuch einfach mal das SSL Häcken wegzudrücken und Standard Ports anzugeben. Vielleicht liegt da das Problem.
     
  5. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    also ich hab jetz alle server die für das senden zuständig sind weggelöscht und nur den smtp.web.de eingestellt... und da jetz gerade mit ssl ohne ssl und und und versucht...
    aber es klappt trotzdem nicht :(
     
  6. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Hmm, leider hab ich kein Web Account, sodass ich das direkt mitverfolgen könnte, sorry, aber bin vorerst mit meinem Latein am Ende. Vielleicht hat jemand auch einen Google + Web Account und könnte das quasi live mit dir testen.

    Gruß
    iNick
     
  7. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    ja danke erst mal... ich weiß, dass es vor paar wochen vor der formatierung noch geklappt hat... aber nun eben nicht mehr :( wird schon einer hier wissen, wie ichs einrichten muss! thx
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Was hast du da überhaupt eingestellt?
    Welcher Server?
    Sicherheit eingestellt (Authentifizierung über Benutzer/Passwort)?
    Porteinstellungen verändert?
    Das ist zwar die Anleitung für Thunderbird und POP3 aber der SMTP Teil ist gleich: KLICK
     
  9. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    ich hab bei meinen konten ein konto angelegt. und zwar ein imap konto meines googlemail accounts.
    die emails von web.de werden auf googlemail weitergeleitet. wenn ich von googlemail auf der seite direkt schicke, dann schickt es mir die email über den web.de account raus. so ist es eingestellt.
    verfasse ich in apple mail eine email wird diese allerdings über googlemail geschickt.

    das mit den smtp servern hab ich alles versucht, auch unter den einstellungen wie bei der web.de hilfe hab ich geschaut.

    ich erhalte immer die mail, dass die email unter dem verwendeten server nicht geschickt werden kann.
    wenn ich den smtp.web.de auswähle klappt das nicht. benutzt der dann trotzdem meinen googlemail benutzernamen? so kommt es mir gerade vor?

    1. muss ich bei den konten noch ein web.de konto erstellen?
    und dann zum senden web.de einrichten und zum empfangen einfach nur googlemail? (falls ja, wie macht man das?)

    2. warum klappt es nicht, dass wenn ich von apple mail über meinen goole account emails schreibe, die mails als web.de verschickt werden, wenn es doch so eingestellt ist???
     
  10. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.733
    Die einfachste Variante wäre, zwei Postfächer in Mail anzulegen: Ein Googlemail-Postfach und ein web.de-Postfach. In deinen Einstellungen wählst du dann zum Versenden das web.de-Postfach aus. Aber dann hast du halt zwei Postfächer in deinem Mailprogramm.

    Ich hatte früher auch mal einen web.de-Account und das Problem, dass ich immer erst dann eine Mail wegschicken konnte, wenn ich vorher auf Empfangen geklickt habe. Und ich meine, dass man bei den SMTP-Einstellungen eine Authentifizierung benötigte/einstellen musste. Ist das heute auch noch so?
     
  11. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Du musst auf jeden Fall ein Web.de Konto einrichten.
    SSL funktioniert bei Web.de nicht.
    Ich lasse meine Mails auch nach Googlemail leiten.
    Du kannst aber nicht über Googlemail Nachrichten senden,
    die als Absender Web.de haben.
    Diesen Service bietet Googlemail nicht.
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Nein, heute kann man sich am Mailserver mit seinem Benutzer/Passwort authentifizieren.
    Schaft83: Also, mache doch einfach mal am besten einen Screenshot von den SMTP Server Einstellungen für web.de.
    Hast du da auch da dein Benutzer/Passwort eingetragen?
     
  13. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Dafür muss das Web.de Konto in Mail eingerichtet sein.
    Zumindestens für das Verschicken von eMails.
     
  14. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Und nun schaue mal weiter oben was wir die ganze Zeit geschrieben haben. Er hat es ja eingerichtet (oder ich habe mich verlesen) aber das ist fehlgeschlagen. Meine Aussage hier, bezieht sich auf dem Port vorher ob noch SMTP after POP noch aktuell ist. Leider kam kein Eintrag zwischen dem von mir und Oliver.

    Solange aber der TE nicht genau sagen kann, was er in den SMTP Einstellungen vorgenommen hat (Benutzer usw.) muss man hier halt warten.
     
  15. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
  16. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Das ist leider definitiv falsch.
    Ich habe die selbe Konstellation wie der TE und versende Web.de Mails über Googlemail.

    In Googlemail --> Einstellungen

    Reiter "Konten" :

    "Weitere Email Adresse hinzufügen" <---- da die Web.de Daten eintragen

    anschließend bei Web.de einloggen und den Code im Googlemail eingeben, um dich für's
    Versenden zu authentifizieren.
    Die Web.de Adresse "Als Standard festlegen" und ggf. bei
    "Wenn sie eine Nachricht erhalten :"
    Von derselben Adresse aus antworten, an die die Nachricht gesendet wurde
    x Immer von der Standardadresse aus antworten (derzeit beispiel@web.de)
     
  17. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    von googlemail aus funktioniert das doch prima. Ich will das ganze über das Programm Mail von Apple laufen haben... da funktioniert es nicht!
    Nochmal zur Klarstellung: bei Googlemail im Browser klappt es.
    Nur über das Programm Mail klappt es nicht... Wenn ich eine Nachricht verfasse, läuft diese als xxx@googlemail.com vom Programm raus!
     
  18. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Kommt eine Fehlermeldung? Das Problem wird sein, das der Mailserver den Absender halt nicht akzeptiert.
    Du musst den Web.de Account auch einrichten. Dann kannst du den Absender bestimmen. Bei Thunderbird brauche ich das nicht machen. Das setzt den Absender automatisch richtig.
     
  19. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Das ist aber nur bedingt richtig ;)

    JA, in Mail unter "Gesendet" erscheint die Mail als abgesendet von "xxx@googlemail.com"

    NEIN, im Webmail von Google unter "Sent" erscheint sie bereits als "xxx@web.de"

    Und ankommen tut sie bei Web.de als :

    Allerdings kommt es darauf an, was für einen Mail Client der Empfänger einsetzt, dann kann z.B. auch :

    im Header stehen.
    Ist mir persönlich aber egal, im Header steht ja unter "Reply To" eh die xxx@web.de Adresse drin, und wenn er dann auf antworten klickt, wird diese ja auch verwendet.

    PS: Hatte noch testweise eine Email an Yahoo gesendet, aber die scheint im Nirvana verloren gegangen zu sein :p


    EDIT : Yahoo Mail kam jetzt auch an. Steht auch als Absender nur xxx@web.de drin
     
    #19 Condomi, 11.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.08

Diese Seite empfehlen