1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seltsame Datei im Papierkorb aufgetaucht!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von SamyD77, 08.06.09.

  1. SamyD77

    SamyD77 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    10
    Hallo Leute,

    hoffe jemand kann mir hier helfen !...und zwar hab ich ,seit einer woche,eine undefinierte datei in meinem papierkorb (keine ahnung wo die herkommt oder wie die da reingekommen ist).wenn ich diese nun löschen will,kommt der "lösch-sound" aber danach ist die datei immernoch am start.habs schon mit alt + rechtsklick auf papierkorb --> löschen versucht oder mit gedrückter cmd-taste...klappt leider alles nix.kann es sein das ich wirklich nen virus für mac auf dem osx hab??bin um jede hilfe dankbar!

    mein mac: mb 2,2 intel core 2 duo; 2,5 gby ram und habs OS X version 10.5.7 drauf

    hab mal ein bild von der datei geschossen:


    http://www.pictureupload.de/pictures/080609215909_komisch.jpg


    danke
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Hast du mal den Papierkorb über das Finder Menü "sicher geleert" ?
     
  3. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Die habe ich auch, das hängt wohl mit BootCamp zusammen. Hast Du BootCamp installiert?

    @streuobstwiese: Das behebt das Problem nicht, habe ich schon probiert.
     
  4. SamyD77

    SamyD77 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    10
    jop hab bootcamp installiert...sry vergessen zusagen.aber hab bootcamp schon ein gutes jahr auf dem mac warum kam die jetzt auf einmal?
     
  5. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Keine Ahnung... Bei mir ist diese Datei im Papierkorb, seitdem ich XP SP3 installiert hab; vielleicht liegt es an dem SP von Win XP. Ich hab aber für dieses spezielle Problem auch leider noch keine Lösung gefunden ;)
     
  6. SamyD77

    SamyD77 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    10
    @ streuobstwiese : habs gerade versucht mit "sicherem entleeren",leider auch kein erfolg :(
     
  7. SamyD77

    SamyD77 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    10
    @ Snoopy181 : ja ok wenn du die datei auch hast und die mir nicht mein system schießt,is es ja halb so wild...nur bisschen stressig wenn der papierkorb immer voll anzeigt ;)
     
  8. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ich entleere den Papierkorb jedes Mal sicher, die Datei taucht trotzdem immer auf, ist aber nicht sichtbar, wenn man unter Darstellung die Option Als Symbole verwendet.
     
  9. SamyD77

    SamyD77 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    10
    ahso dank dir/euch für die rasche hilfe!
     
  10. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Neustart
    Papierkorb sicher entleeren

    Hat bei mir bis jetzt jedes mal funktioniert! :)
     
  11. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Hmm, bei mir nicht o_O Gibt es da noch andere Tipps?
     
  12. nakato

    nakato Erdapfel

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    3
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Seltsame Funktion im Forum aufgetaucht: "Suchen".
    Hmm, wofür mag das gut sein?
    Hatten wir ja erst gefühlte 122,7 mal, das Thema...
     
  14. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Wenn ich mich richtig erinnere, hab ich so was ähnliches schon mal in der Macup gelesen.
    Lösung von denen:
    Den Papierkorb unter Windows mal entleeren. Hängt damit zusammen, dass Mac OS X keine schreibrechte für NTFS besitzt. Hab ihr den alle NTFS als Dateisystem?

    MfG Manuel
     
  15. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Ein Paradoxon.

    Lösung:
    Unter Windows die Dateisysteme reparieren.
    Und zukünftig beim Einsatz von NTFS-Treibern mit Schreibzugriff etwas vorsichtiger sein.
     
  16. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    Windows starten
    Arbeitsplatz öffnen
    Windows Partition auswählen
    Rechtsklick auf diese
    Den Menüpunkt "Volumen überprüfen und reparieren" auswählen
    Neustarten, warten bis Windows die Überprüfung des Volumen abgeschlossen hat
    Nochmal Neustarten (unter Mac OS)
    Dann sollte die Datei weg sein
     
  17. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Sorry, bin von einem windowsfreien Mac ausgegangen.
    Passiert mir immer wieder. :(
     

Diese Seite empfehlen