1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seltenes Laufwerk Problem?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mollerboller, 27.12.06.

  1. mollerboller

    mollerboller Jamba

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    58
    Wie stellt man grundsätzlich fest ob ein DVD-Laufwerk
    beschädigt ist?

    Bei meinem G4 Dual hat es sich ergeben, dass ohne mechanische einwirkung das Laufwerk von der einen auf die andere Minute aufgehört hat zu arbeiten. Wenn man eine CD/DVD einschiebt reagiert das Laufwerk gar nicht. Öffne ich Toast und lege ein leere CD ein schliesse die Schublade ....dann meldet Toast bitte eine CD einlegen.
    Das Laufwerk reagiert auf keinen Datenträger welcher Art auch immer lässt sich aber brav via Tastatur öffnen und schliessen. (Neustart,Onyx usw. hab ich schon hinter mir)

    Kennt jemand dieses Verhalten ?
    Hat jemand einen Tipp für mich?


    Der Systemprofiler zeigt an:
    PIONEER DVD-RW DVR-105:

    Modell: PIONEER DVD-RW DVR-105
    Version: A506
    Seriennummer: CFDL073007WL
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    Protokoll: ATAPI
    Einheiten-Nummer: 0
    Socket-Typ: Intern

    und...

    PIONEER DVD-RW DVR-105:

    Firmware-Version: A506
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Geliefert/Unterstützt von Apple)
    Cache: 2000 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -RW
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von CDs: Ja
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von DVDs: Ja
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, CD-Raw, DVD-DAO
    Medien: Nein

    Gruss m
     
  2. mollerboller

    mollerboller Jamba

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    58
  3. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    #3 marcozingel, 28.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.06
  4. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Du schreibst, daß Du ein Problem mit einem seltenen Laufwerk hast? Das denke ich nicht, denn die Dinger von Pioneer sind massenhaft verbaut worden. Wenn so ein Ding seinen Geist aufgegeben hat, würde ich mal nachforschen, welche Laufwerke von Apple unterstützt werden, und mir dann für 30 EUR einfach ein neues kaufen. Für 30 EUR würde ich mir keinen Streß machen.
     
  5. mollerboller

    mollerboller Jamba

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    58
    das selten bezieht sich auf das problem....


    der dativ ist dem genitiv sein tod nich...:-D
     
  6. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Auch das nicht. Du hättest schreiben müssen "seltenes Laufwerk(s)problem" oder "seltenes Problem mit dem Laufwerk". Da is kein Genitiv drin, es sei denn, Du stehst ey auf's altertümliche "eines Laufwerks seltenes Problem". :)
     
  7. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Gnagnagna....

    Ich schliesse mich oberlehrer an, vorausgesetzt, dass das IDE-Kabel ordentlich steckt, der System-Profiler aber kein Laufwerk entdeckt, oder das Laufwerk zwar erkannt wird, aber einfach nicht funzt: neues kaufen.

    Gruß,

    .commander
     
  8. mollerboller

    mollerboller Jamba

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    58
    ist bereits per post angekommen muss nur noch eingebaut werden
     

Diese Seite empfehlen