1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Selbstmord im Internet

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von CrackerJack, 21.11.08.

  1. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Ist es denn zu fassen?

    Quelle: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,591783,00.html
     
  2. Swizz

    Swizz Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    367
    Sowas passierte schon diverse Male. Erwachsene, Jugendliche, Frauen genau so wie Männer. Immer wieder der gleiche Ablauf. Die "Zuschauer" stacheln den Lebensmüden an und sind dann schockiert wenn es wirklich passiert. Das schlimme daran ist dass man irgendwie nur sehr wenig dagegen machen kann. Niemand wird wohl während so einer Szenerie die Polizei alarmieren. Gleichzeitig könnte es sich dabei auchum irgendeinen Scharlatanen handeln der sich nur ins Fäustchen lachen will.

    Ich verstehe den Artikel aber nicht ganz. Welche Risiken? Der Lebensmüde plante dass doch schon ganz genau was er machen wird.

    Es klingt blöd, aber statt sich im Nachhinein darüber aufzuregen sollte man im Vorfeld aufmerksamer sein.
     
  3. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Das ist das erste mal dass ich von so einem Vorfall lese. Wobei es mich nicht wundert dass es das schon öfters gab
     
  4. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    naja das wird wohl nur mehr zur Mode.
    So gab es vor einiger Zeit schlagzeilen über unsere englischen Nachbarn.
    Dort hatten sich mehrere Kids umgebracht.
    Es hat sich dann herausgestellt, dass es dabei um einen ziemlich seltsamen Hype ging, bei welchem die Freunde der Selbstmörder Grabsteine in ihr Online-Community-Profil gepflanzt haben. Das fanden einige so toll, dass Sie meinten dabei einsteigen zu müssen.

    der M
     
  6. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Ein Selbstmordhype ?? Ach du scheisse .... jetzt gehts aber los ....
     
  7. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Echt du, es wird immer schlimmer... Tamagotchis, Jojos, Sammelkarten, Selbstmord - was kommt als nächstes????
     
  8. sabinschnell

    sabinschnell Empire

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    87
  9. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
  10. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    sorry, aber ich finds net lustigo_Oo_Oo_O
     
  11. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    [ZynOn]
    Man kann dagegen nichts machen. Es handelt sich um einen natürlichen Mechanismus. Sobald eine Art Überhand nimmt, beginnt langsam das Sterben. War schon bei den Dinos so. Die Natur probiert einfach verschiedene Erfolgsmodelle aus.
    [/ZynOff]
     
  12. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    so verkehrt liegst du da gar nicht.
    es ist meines erachtens auch eine art natuerlicher auslese. nur das es mitunter nicht mehr die körperlich schwachen sind, die aussterben, sondern nur mehr die geistig schwachen.
    problem dabei ist nur nach wie vor, dass immer welche nachkommen.

    GEEIIL!!!

    der M
     
  13. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Ich brech zusammen, lol!

    Ist aber so. Wer auf einem Turm steht, sucht ja auch irgendwo die Aufmerksamkeit, sonst könnte er auch in einen invertieren Turm (Brunnen) springen. Die Gefahr, dass da einer im Web einfach nur ne Show abzieht, ist mal ziemlich gross. Und die Angst, für einen Anruf bei der Polizei rechtlich/finanziell belangt zu werden, auch.
    Ich stehe dieser Selbstmörderei aber gespalten gegenüber. Wie schon geschrieben, natürliche Auslese. Immerhin hat derjenige niemanden gefährdet, da kommen Leute schon auf dümmere Ideen.
     
  14. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    es gibt doch so einen total bescheureten japanischen Film in dem auch so ein suizid-hype umgeht und dann ganze schulklassen geschlossen vor eine einfahrende U-Bahn springen um den Bahnhof in eine Metzgerbude zu verwandeln..... wie hieß der nochmal... suicide circle? kann das?
    war auf jeden fall sehr hirnlos....
    genau wie die geschichte hier..... ist zwar jedem selbst überlassen, aber naja ;)
     
  15. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    du solltest vorsichtiger sein, mit dem was du so schreibst, betroffene (oder deren angehörige) könnten dir das übel nehmen.
     
  16. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    oh mit geistig schwach meine ich nicht unbedingt "dumm", dass haette ich vielleicht anmerken sollen.
     
  17. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    ich nehms dir auch nicht übel, aber das thema ist sehr sensibel und wenn man da etwas unbedachtes raushaut kann man schnell daneben liegen...
    btw gings mir auch mehr um den ausdruck der natürlichen Auslese. aber ich will das auch nicht auswalzen. wollte nur mal anmerken, dass hinter jedem solchen Fall, auch hinter den kuriosen, die im Netz die Runde machen das Schicksal eines Menschen und einer ganzen Familie steht...
     
    apfelwurmwurm gefällt das.
  18. teh alex

    teh alex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    252
    kann dir leider kein karma geben ;/
     

Diese Seite empfehlen