Selbstbau-Router

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Wuchtbrumme, 20.07.18.

  1. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Geheimrat Dr. Oldenburg

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.536
    Hallo,
    habe wegen Nichtbedarf so ein bisschen den Überblick über aktuelle Projekte verloren.

    Jetzt müsste ich für etwas Troubleshooting mal einen „vernünftigen“ Router hinstellen und stelle fest, dass ich aus dem Keller einen zwar vermutlich funktionierenden, aber doch eher limitierten Uralt-Vectra P3-533 ziehen kann. Der wird mir vermutlich keine 100MBit/s über DOCSIS3 auslasten können, von IEEE802.11ac mit 1300MBit/s, Gigabit zum LAN und 400MBit/s Cable ganz zu schweigen.

    An Projekten kenne ich fli4l, die sind auch immer noch aktiv, im Notfall baue ich mir die Distri selbst, null problemo.

    Aber Hardware? Was könnte man nehmen? Sollte möglichst klein, sauber verarbeitet (sprich: Gehäuse ist Pflicht) am besten lautlos, performant, etwas erweiterbar (z.B. WLAN) sein. Nicht übermässig teuer wäre auch nicht verkehrt (wobei eine FB auch 250 Euro kostet), sodass ich bei dem Betrag die Budgetgrenze ziehe.
     
    #1 Wuchtbrumme, 20.07.18
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.18
  2. trexx

    trexx Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.314
    Ist pfsense plus Modem eine Lösung?
     
  3. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Geheimrat Dr. Oldenburg

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.536
    pfsense war doch ein Projekt oder? Hast Du Hardwareempfehlungen? Ein DOCSIS-Modem habe ich, also Einwahl ist nicht das Hauptproblem.
     
  4. nomos

    nomos Borowinka

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.693
    trexx und ottomane gefällt das.
  5. ottomane

    ottomane Sondergleichen von Welford Park

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.893
  6. Scotch

    Scotch Juwel aus Kirchwerder

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.552
    Entweder eine der MikroTik-Plattformen oder APU2 oder 3.
     
  7. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Geheimrat Dr. Oldenburg

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.536
    hm, mir gefällt das APU2C4 recht gut (aber das ist schon schwer zu bekommen; nur APU2C2 scheint derzeit lieferbar zu sein).
    Anyway, ich habe noch was anderes gefunden was deutlich potenter ist, kostet ca. 80 Euro mehr, hat aber intel-Hardware. Aber ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das mache. Erst mal muss ich im Parallelthread ergründen, ob die FB7490 tatsächlich Schuld hat.
     
  8. Scotch

    Scotch Juwel aus Kirchwerder

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.552
    Die 2C4 ist z.B. bei Amazon-Händlern zu bekommen. Ich hab' meine von Varia, da sind sie auch lieferbar. Vorher auf der PCengines-Webseite aber die Details zur Systeminstallation lesen und an ein Nullmodem-Kabel denken, falls nicht vorhanden. Das ist auch für Fortgeschrittene nicht ganz ohne - man ist echte headless-Systeme nicht mehr gewohnt und der Komfort kann dann doch mit den Lösungen von HP & Co. nicht mithalten. Ich empfehle auch eine "echte" VT100/200 Emulation statt "terminal" - ich bin ohne bei aktuellen Linux Distros mit den Installern verzweifelt (wg. der Bildschirmdarstellung)
     
    Wuchtbrumme gefällt das.
  9. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Geheimrat Dr. Oldenburg

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.536
    danke für die Info! Mit seriellen Kabeln und der tollen Freiheit dabei, die richtige Belegung zu finden, hatte ich auch schon ganz viel Spaß! Irgendwo müsste ich noch eines haben aber es ist halt wie mit Projekten: Wenn man genug Zeit verstreichen lässt, ist alles wieder neu ;) Das mit dem Irgendwo könnte also ein Problem sein...

    Bei Varia hatte ich geguckt, vor zwei Tagen hatten sie nur das 2C2. Aber wie gesagt, erst muss ich noch testen.
     
  10. Scotch

    Scotch Juwel aus Kirchwerder

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.552
    Ich hab' irgend so ein USB-RS232-Kabel gekauft, die tun's auch am Mac - brauchen aber einen Treiber, also aufpassen, dass man eines mit einem Treiber für das passende macOS erwischt. Ich hab' das mal gekauft - tut's.