1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sekundäre Maustaste - Mighty Mouse

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von tornado, 10.10.06.

  1. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    hallo miteinander!

    ich habe mir vor kurzem eine Wireless Mighty Mouse zu meinem MBP gekauft.

    Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Produkt, nur eines habe ich anscheinend noch nicht begriffen; die SEKUNDÄRE MAUSTASTE sollte doch als rechte Maustaste fungieren, auch wenn der obere Teil der Maus aus nur einem Element besteht. Nur will das ganze nicht so recht funktionieren...

    Ganz egal was ich in der Systemsteuerung einstelle, die Funktionen, die ich auf die rechte / linke Maustaste lege gehen nicht. Kennt jemand das Problem?
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    bei den verrückten mäusen muss man, wenn man einen rechtsklick ausführen will, die linke seite loslassen, andererseits registrieren sie lediglich einen üblichen linksklick...

    löst das dein problem?

    lg, andi
     
  3. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    sowas hab ich mir auch gedacht. ich kann versuchen was ich will... irgendwie scheint die rechte taste festzusitzen...
     
  4. xenxox

    xenxox Macoun

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    122
    Hast du die Maus in den Systemeinstellungen auch so konfiguriert. Die mir bekannte Standardkonfiguration kennt keine zweite Maustaste und interpretiert diese als auch als erste.

    Wie man mit dem Produkt zufrieden sein kann verstehe ich allerdigs nicht. Eine so unergonomische Maus hatte ich schon lange nicht mehr in der Hand. Und das Geilste ist ja dass man immer nur eine Taste gleichzeitig drücken kann. Aber nein, dass war nicht der letzte Geniestreich des Entwicklungteams, die Seitentasten oder soll ich sagen die Seitentaste lässt sich nur mit einer Funktion belegen - egal ob rechts oder links.

    Gut gemeinter Tipp: Bring das Teil zurück, ich würde gerne aber kann nicht da im Lieferumfang enthalten.
     
  5. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    @der Faktor; ich habe mir zuerst eine Microsoft Laser Mouse 8000 gekauft. Wirklich schönes Gerät, hat sogar teils eine Aluminiumoberfläche ;) Akku mit Ladestation und natürlich Bluetooth.

    Leider sprechen das built-in bluetooth im MBP und die Microsoft Maus nicht die gleiche sprache. Also entweder hätte ich den mitgelieferten USB Dongle benützen sollen - womit ich mir ja gleich eine x-beliebige Funkmaus hätte kaufen können - oder aber das ganze geht GAR nicht, denn auf der Verpackung steht nichts von OS X.

    Im Internet bin ich vorhin auf folgende Aufnahme gestossen;

    http://ars2.iad.cachefly.net/articles/paedia/hardware/dissect.media/top-diagram-450.jpg

    Apple verwendet nur EINEN klick-senor und ermittelt den Rechtsklick auf sehr kompliziertem Weg. Ich wollte meine Maus öffnen um nach dem rechten zu schauen, hab's aber nicht geschafft und trotzdem geht der rechtsklick nun einwandfrei,... irgendwas muss da festgesessen haben.

    naja, hoffentlich bleibts dabei.
     
  6. eumel

    eumel Empire

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    88
    @ tornado
    Vielleicht hilfts dir weiter, aber meine MM BT hat das von dir geschilderte Symptom auch. Allerdings immer erst wenn ich einige Zeit (über eine Stunde) mit ihr gearbeitet hab. Dann ist urplötzlich nix mehr mit Rechtsklick. Mighty aus - Mighty an und dann tut sie's wieder. Ist zwar nicht die eleganteste Lösung aber die bequemste! :D
     
  7. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
    Bei mir ist es genauso nach einiger Zeit funktioniert die sekundäre Maustaste nicht mehr. Bei meiner kabelgebundenen Mighty hab ich das Problem nicht. Offenbar kein Einzelfall.o_O
     
  8. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    100.- CHF und dann sowas... ich versuche morgen die MM mal zurückzugeben. Ihr könnt mich ja rausschmeissen hier, aber der nächste Kandidat kommt wieder aus dem Hause Microsoft... die haben so ein bläuliches Modell und mir scheint ich hätte au der Verpackung auch schon OS X gelesen ;)
     
  9. eumel

    eumel Empire

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    88
    meine Mighty ist für den Mini - fürs Powwerbook nehm ich auch eine Logitech BT die auch optisch perfekt dazu paßt!:)
     
  10. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    ich wette du benützt die MX900 die leider nicht mehr erhältlich ist? war mein traummodell... denn an der dose habe ich eine MX700...
     
  11. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    problem kann ich bestätigen. ergo apple angerufen, keine 24 stunden später hatte ich ne neue (gestern). thema durch
     
  12. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    hab nun meine auch getauscht. war ganz klar ein defekt in der mechanik/elektronik der maus...
     
  13. brockhoff

    brockhoff Erdapfel

    Dabei seit:
    30.05.04
    Beiträge:
    4
    Danke für diesen kleinen Tipp !
    Ich war wieder zu blöd selbst darauf zu kommen !
     
  14. m00gy

    m00gy Gast

    Meine MightyMouse BT ist genau wegen dieses Fehlers auch getauscht worden - seit dem kein Problem mehr.
     
  15. BasSicK

    BasSicK Gast

    Also, ich hab mir vor ca. 2 Wochen eine MM BT gekauft, und bei mir macht die sekundäre Taste keine Zicken.- noch nicht!
    Und ich sitze täglich auch einige Stunden davod, vielleicht ist's bei mri anders, da wenn ich mich vom Computer längere Zeit entferne dann halt einfach den Laser unten zuschiebe.
     
  16. sth

    sth Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    11
    Also meine Wireless Mighty Mouse zeigt manchmal auch so ein komisches Verhalten. Oft funktioniert die rechte Maustaste einwandfrei aber manchmal funktioniert sie nicht überhaupt nicht, selbst wenn ich die komplette Hand von der Maus nehme und nur mit einem Finger auf die rechte Maustaste drücke. Einschicken?
     
  17. Hagbag

    Hagbag Starking

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    217
    @sth: Das Problem kenne ich. Habe ich auch zwischendurch. Aber sporadisch und nicht reproduzierbar...
     
  18. trust_us_24

    trust_us_24 Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    118
    ich war selbst eine woche lang stolzer besitzer einer mm bt. in sachen design ist sie ja wohl unschlagbar! allerdings war sie mir leider auch viel zu unergonomisch und mit der rechten maustaste bin ich überhaupt nicht klargekommen. hab dann wild und wutentbrannt drauf rumgeklopft und diese sch***maus wollte einfach meinen klick nicht mehr erkennen. daran die zu tauschen, hab ich überhaupt nicht mehr gedacht, weil sie mir wie gesagt auch zu unkomfortabel in der hand lag. und ehrlich gesagt finde ich es nicht gerade benutzerfreundlich, wenn ich immer meinen linken finger heben muss um rechts mal einen klick zu tun.

    optisch 1A - handhabung - 4- :-[
     

Diese Seite empfehlen