1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Seit wann gibt es den aktuellen iMac?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von CapturedInMyMind, 09.09.08.

  1. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Hallo,

    möchte mir evtl. noch dieses Jahr einen iMac 20" mit Vollausstatuung holen.
    Weiß jemand, wie lange das aktuelle Modell auf dem Markt ist und ob vor Weihnachten noch ein Prozessorupdate etc. kommen könnte?

    Danke schonmal :)
     
  2. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Den gibt es seit April diesen Jahres. Was wäre denn an einem Prozessor Update günstig für dich? Für was würdest du die "Mehrleistung" nutzen wollen? Immer kaufen wenn man es braucht...
     
  3. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Hallo,

    1) seit Ende April - wurde ja schon beantwortet

    2) das weiß keiner, aber lt. Buyersguide ist die Wertung "neutral":

    http://buyersguide.macrumors.com/

    3) anderer Prozessor oder mehr Ghz merkt man als User meiner Meinung nach bei kleineren Sprüngen kaum, rüste lieber den RAM nachträglich auf (RAM nicht über Apple kaufen/aufrüsten, da zu teuer, beste Anbieter sind DSP oder Kingston) - das merkst du eher.

    4) Apple Care über Ebay kaufen wenn du Garantieverlängerung willst, weiß du ja wohl schon - wenn nicht kann ich dir gerne sagen wie das abläuft.

    5) kleiner Tipp: derzeit hat der AppleStore seine Druckeraktion wieder, also sie erstatten dir 90 Euro beim Kauf eines Druckers wieder, die Drucker gibt es ab 90 Euro aufwärts, also im Prinzip schenken sie dir einen. Einfach Rabattantrag mitsamt EAN Nummern nach England schicken und das Geld kommt zurück, habe ich auch so gemacht.

    Meiner persönlichen Einschätzung nach sind im Januar/Februar erstmal die MacBooks bzgl. Updates dran, die ja heute übergangen wurden, vorher wird beim iMac nichts großartiges passieren.

    Ich würde gleich zuschlagen, aber tu dir einen Gefallen und nimm einen 24er.

    Hoffe das hilft etwas weiter. :)
     
  4. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491

    Warum einen 24er?? Ich habe letzte Woche einen 20" bestellt sind die so schlecht oder was? sag bitte nein ^^

    und das mit der AppleCare hätte ich auch über ebay machen sollen, so ein Mist. Naja aus Fehler lernt man :cool: Hab mich lange infomiert, aber jetzt erst bei Apfeltalk und bei anderen Foren war da nie die reden von AppleCare bei ebay :( leider
     
  5. pr0xyzer

    pr0xyzer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    144
    Nein sind sie nicht! Das Display ist nicht so gut wie beim 24" iMac. Man muss schon Grafiker sein damit es einem wirklich auffällt ;) Lass dich nicht verunsichern, wenn dir das Bild gefällt ist alles bestens. Falls nicht hast du 14 Tage Rückgaberecht (sofern es Onlinekauf gewesen ist).

    Schaut dir mal das Video an und bilde dir dann "deine" eigene Meinung: http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=33371

    So langsam sollte dieses Display geflamme echt mal aufhören! Der iMac ist egal wie man es dreht und wendet ein Consumer-Gerät und sollte auch in erster Linie so betrachtet werden. Das der Alu iMac nicht für den Profieinsatz gemacht wurde sieht man schon am Glossy-Display!
     
  6. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    puh danke die antwort tut gut ^^ =) juhu Fr kommt mein iMac

    b2t!
     
  7. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Ich meinte auch nicht das der 24er schlechter ist (auch wenn das mancher User hier behaupten mag), aber er ist halt... größer. ;)

    Das sagte ich nur deshalb weil ich vor meinem ersten Mac einen 15 Zoll TFT Bildschirm hatte und mir der 24er wie ein Monstrum erschien wodurch ich klar den 20er wollte, dann überdachte ich das aber ala´ "ganz oder gar nicht" und habe ihn spontan so gekauft. Bereue das bis heute nicht.

    Das Video von Mac-TV kenne ich auch, die Jungs liefern wirklich gute Beiträge (auch wenn ich nur die kostenlosen Videos kenne, da ich selbst für noch so gute Videos nichts zahlen werde).

    Bzgl. AppleCare: naja, theoretisch könntest du deinen Mac beim Kauf über den Apple Store 14 Tage zurückgeben, dann bekommst du halt eine Gutschrift und kaufst AppleCare nach. Aber das wäre mir (und sicherlich auch dir) den Aufwand nicht wert.

    Ich weiß nicht wie Apple das handhabt, aber der Plan wurde ja wenn du ihn über den Apple Store gekauft hast bereits auf deinen Namen registriert, ggf. mal anrufen und fragen ob du dein 14tägiges Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen kannst, aber nur für den AppleCare Plan und nicht für den iMac an sich? Würde dir ca. 144 Euro sparen (219 Euro bei Apple, ca. 75 Euro bei Ebay). Eine Nachfrage bei Apple lohnt sich meiner Meinung nach! :)

    Wünsche dir auf alle Fälle viel Spaß mit deinem Mac, solltest du Fragen haben einfach suchen bzw. posten. :)

    Bin selber Switcher (August 08) und kann dir sagen das es alles sehr schnell und ohne große Probleme geht.
     
  8. pr0xyzer

    pr0xyzer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    144
    Dieser Satz oben klang einfach mal wieder nach diesem Display geflamme. Sonst hätte ich garnicht reagiert :D Über die reine Größe lässt sich natürlich nicht streiten, ein 24" ist schon gewaltig :D
     
  9. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Als kurze Info wofür ich den iMac benutzen werde: Audiorecording, Sample Editing etc.

    2-4 GB RAM sollten schon rein und wichtig ist FW 400 und 800.

    Hat jemand Erfahrung mit der Performance von z.B. Pro Tools LE 7.X oder z.B. Reason, Vienna Symphonic Library etc.?

    Es sollte schon ein 20" Zoll sein, da ich einen zweiten Monitor benötige, der Übersichtshalber.

    Danke schon mal :)

    P.s.: Bin übrigens kein Switcher sondern habe schon seit über 3 Jahren einen Mac :)
     

Diese Seite empfehlen