1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seit Snow Update schalter MBP bei 70% Batterie ab

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Macler, 09.01.10.

  1. Macler

    Macler James Grieve

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    134
    Hallo Leute,

    seit meinem Snow Update schaltet sich mein MBP wie in der Überschrift schon geschrieben einfach ab. Keine Meldung dass die Batterie fast leer ist, was sie ja auch nicht ist, oder sonst was.
    Mein MBP ist dann richtig aus, also kein Ruhezustand.

    Hier meine Batteriedaten aus dem Profiler:

    Informationen zum Ladezustand:
    Verbleibende Ladung (in mAh): 5405
    Vollständig geladen: Ja
    Batterie wird geladen: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 5405
    Informationen zum Batteriezustand:
    Anzahl der Zyklen: 265
    Zustand: Gut
    Batterie ist installiert: Ja
    Stromverbrauch (in mA): 0
    Spannung (in mV): 12556
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wie lange hast du das MBP schon - ich denke die Batterie ist am Absterben. Nach drei Jahren wäre das nicht besonders überraschend.
    Aber du kannst sie ja mal neu kalibrieren und danach einen SMC -Reset machen.
    Wenn das nichts ändert, dann denk an eine neue Batterie.
    salome
    Edit: Aber vielleicht jemand etwas von einem Bug. Ich hab noch ncihts gehört. Ist halt ein Zufall, dass du eben auf 10.6 erneuert hast.
     
  3. Macler

    Macler James Grieve

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    134
    SMC Reset hab ich durchgeführt, hat aber nix gebracht.
    Die Batterie ist ca. 1,5 Jahre alt und meine 2.. Und lt. Profiler ist sie ja noch OK.
    Es muss am Update liegen, denn davor hatte ich keinerlei Probleme.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich denke trotzdem, das ist Zufall. Eine Korrelation lässt noch nicht auf Ursache / Wirkung schließen.
    Manche Batterien halten 5 Jahre, manche nur 2.
    Wenn du einen Freund mit einem MBP hast, tauscht halt mal die Batterien, wenn die deine dann in dem anderen Book wieder funktioniert wie sie soll, nehme ich die Zufallstheorie zurück und erkläre den Akku für gesund. :)
    salome
     
  5. VisioNOIR

    VisioNOIR Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    1.870
    Dann probier es mal mit dem PRAM-Reset. Dieser hat, kurioser Weise, erst neulich ein Problem mit meinem Akku (ein nicht laden wollender Akku nach einer Akku-Kalibrierung) behoben.
     
  6. .pq

    .pq Cox Orange

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    99
    Warum die Batterie sich bei 70 % automatisch abschaltet weis ich nicht, aber interessant wäre noch wie lang das MacBook Pro so noch läuft. Laut Apple ist die alte Batterie ja nach ca. 300 Zyklen auch am Ende. Aber sonst wüsst ich auch nur kalibrieren und PRAM Reset.
     

Diese Seite empfehlen