1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seit ihr süchtig?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Axel!, 22.02.09.

  1. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Hallo,
    ich habe eben Mathe gelernt und hab dabei festgestellt, dass ich jetzt lieber am Computer sitzen würde um dann im Internet zu surfen. Dann hab ich daraus gefolgert, dass ich gerne am Computer sitze und vielleicht so eine Art Sucht entwickelt habe. Ist euch auch schon so etwas bei euch aufgefallen?
    Gruß
    Axel!
     
  2. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
  3. leroy

    leroy Elstar

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    73
    Also krankhaft ist es, wenn du länger als eine bestimmte Zeit am Computer sitzt oder andere Dinge extrem vernachlässigst (Familie, Beruf, Schule, Freunde etc.)
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Natürlich bin ich süchtig...:-D Ich bin nach so viel süchtig...
     
  5. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Ja, ich sitze auch lieber am Computer, anstatt zu lernen.
    Das ist so eine Art sucht. Man kann nach vielen verschiedenen Dingen süchtig sein…
    Musik… Videogames… Fernsehen… und natürlich auch Surfen, Chatten usw.
    Wenn das zu einer Gewohnheit wird, wird es früher oder später auch zu einer Sucht…

    Edit: ICH BIN NICHT SO FREAK!
    Ich häng zwar gerne vor'm Computer, habe aber auch viele Freunde, natürlich eine Familie, gute Noten in der Schule, ich mache jedes Wochenende Party… Ich geniesse mein leben ;)
     
  6. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Also ein bisschen sehe ich mich da vielleicht auch betroffen...ich hätte jetzt meine ganzen Ferien lang schon ein Buch (Der zerbrochne Krug) lesen sollen...doch irgendwie habe ich nie Zeit dazu gefunden...aber Gott sei Dank sind manche Lehrer recht oberflächlich und geben sich mit einer ungefähren mündlichen Wiedergabe des Inhaltes aus Wikipedia zufrieden *gG*
     
  7. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
  8. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    I'm addicted.
     
  9. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    You're a crack addict?! :oops: ;)
     
  10. Soldier360

    Soldier360 Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    95
    Ja, ich bin süchtig nach guten Noten in der Schule und erfolg! (Ja, noch im zarten Alter von 98 Jahren besuche ich immernoch die Schule...)
     
  11. reframing

    reframing Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    888
    Umgangssprachlich wird meist schnell bei einem Verhalten von "Sucht" gesprochen. Aus medizinischer SIcht ist "Sucht" jedoch ziemlich klar definiert. Gemäss ICD-10, einem international anerkannten medizinischen Diagnoseklassifikationssystem, müssen innerhalb des letzten Jahres mindestens drei der folgenden Symptome gemeinsam aufgetreten sein, um von einer Sucht zu sprechen:

    1. Zwanghaftes Verlangen nach Konsum
    2. Übermaß, Nicht-mehr-aufhören-können
    3. Körperliche Entzugssymptome
    4. Benötigen immer größerer Mengen, damit Wirkung eintritt
    5. Großer Zeitaufwand für Beschaffung, Konsumieren und dem Sich-davon-erholen
    6. Fortdauernder Gebrauch der Substanz(en) wider besseres Wissen und trotz eintretender schädlicher Folgen.

    Du kannst ja nun selber in etwa einschätzen, welche Bedingungen du erfüllst und wie weit dein Verhalten schon "Sucht" ist. Falls du dir doch ernsthaft Sorgen darüber machst, sprich mal mit deinen Eltern darüber.
     
    Axel! gefällt das.
  12. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    @reframing: nein, soweit ist das definitiv nicht. Ich denke, dass es eher aus Langeweile (Mathe ist nicht immer spannend) ist ;), aber interessant zu lesen.
     
  13. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Mathe ist eines der wenigen Dinge, die mich selbst bei wichtigen PC-Situationen vom Rechner bekommen
     
  14. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Ich bin vielleicht ganz wenig süchtig nach Internet. Aber ich kann auch wochenlang ohne, bzw. arbeite ich den ganzen Tag. :p

    Selten bis gar nicht.

    Manchmal, abends, sollte ich lieber früher schlafen gehen statt zu chatten...

    Nein.

    Was für eine Wirkung? :D Wenn ich nicht abgelenkt bin bzw. ich mich langweile, dann sitze ich vor dem Computer. Grössere Mengen (= Zeit) "brauche" ich nicht.

    Hochfahren dauert maximal 1 Minute. Erholen davon muss ich mich nicht. :D

    Schädliche Folgen: Keine Vorhanden.
     
  15. reframing

    reframing Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    888
    Uff, dass freut mich :)
     
  16. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    süchtig nach:
    -bandbreite
    -festplattenplatz

    :D
     
  17. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    1. Ich gehe jeden Abend danach schlafen. OH OH!
    2. Übermaß: Klares Ja! Nicht-mehr-aufhören-können (wie wissenschaftlich formuliert): Klares Nein!
    3. Was für Symptome sollen das sein? Schwindel? Übelkeit? Langeweile?
    4. Hm, vielleicht was Pornos angeht...
    5. Ist ja da. Konsumiert habe ich das Internet bislang nicht. Erholung vom rumgammeln?!
    6. Siehe 5.

    Scheint, als sei das ICD-10 hier völlig unangebracht.
     
  18. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Aber nur, wenns mit Apple zu tun hat... :p
     
  19. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Bin ich süchtig? : Ja absolut, natürlich. Der größte Teil meiner Freizeit geht vor dem Computer flöten.

    Ist es in meinem Fall bedenklich? : Wohl eher nicht, denn: Ich treffe mich hin und wieder mit Freunden, ich gehe auf Partys, ich gehe zwei mal am Tag mit dem Hund raus und meine Noten (Gymnasium) sind auch im grünen Bereich.

    = Süchtig ja/ Problem nein

    Edit: Ansonsten pflege ich oft meine sozialen Kontakte über Telefon, Skype und iChat
     
  20. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Bei mir sieht's absolut genau so aus.
     

Diese Seite empfehlen