1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

seh ich das richtig? neue mbp halbe grafikleistung wie das alte!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pinguSTAR, 14.10.08.

  1. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    hi,

    hab mir grade die keynote angesehen und dort wird bei dem einen säulendiagramm die 8600m gt mit der 9400m und dem intel chip verglichen...

    dort wird als maßstab allerdings die 8600m gt aus dem alten macbook genannt, und da zeigt die 9400m gerademal 55% leistung.

    nun ich habe bereits das 2,5ghz modell, also die 8600m gt mit 512 mb und 4gb...

    lohnt sich der umstieg? ist es tatsächlich durch die kombi von 9400m und 9600m eine höhere leitstung oder wie darf ich das verstehen? :)

    danke grüße
     
  2. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    also ich wüsste nicht warum sich ein Umstieg lohnen würde.. bestimmt nicht wegen der Leistung. Ach ja.. da wäre ja noch der Punkt "ich muss immer das neueste haben.
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Dann schau noch einmal genau hin. Dann wirst du sehen, dass das MBP eine Hybrid Lösung hat.
     
  4. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    genau der ist es! und mal abgesehen davon... ich bitte um weitere posts :)

    gleicht diese hybrid technik soviel (immerhin gut die hälfte) an leistung aus?
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Aeh ist die 9600M GT langsamer als die 8600er?
     
  6. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Der nVIDIA 9600M GT hat die doppelte Leistung vom 9400M, also ist er 10% schneller als der 8600M.
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Danke dir, gut zu wissen.
     
  8. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    woher meis man dann wieviel leistung die sli/hybrid lösung hat?

    9600 - 110% + 9400 - 55% = 165% Leistung?!

    quelle?
     
  9. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    Die neuen Macbook Pros haben eine 9600M, die laut notebookcheck nur unwesentlich mehr Leistung als die 8600m in den alten bringt (http://www.notebookcheck.com/Vergleich-mobiler-Grafikkarten.358.0.html).
    Ich habe auch mit etwas bangem Blick die Keynote verfolgt, da ich erst seit zwei Monaten stolzer Besitzer eines MBPs bin und mich ein wenig geärgert hätte, wenn die neuen Modelle die alten um längen geschlagen hätten.
    Das ist aus meiner Sicht keineswegs der Fall. Das KO Argument der neuen MBPs ist für mich ganz klar der spiegelnde Bildschirm. Alle weiteren Änderungen würde ich als nett aber nicht als must have einstufen.
    Daher würde ich deine Frage mit einem klaren nein beantworten. Der Umstieg auf ein neues Modell lohnt sich nicht zwingend.
     
  10. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    hab ich das also richtig verstanden?!

    ... mbp hat beide 94 und 96... aber nutzt immer nur ein von beiden?! also geringfügig bessere leistung
     
  11. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    http://www.heise.de/newsticker/Apple-renoviert-Notebook-Linie-Update--/meldung/117379

    Tut mir leid für Euch :p

    [​IMG]
    http://www.apple.com/macbook/graphics.html
     
  12. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Sieht so aus. also Strom sparen wenn man eh nichts grafikintensives macht und ein paar % mehr wenn mans braucht.
     
  13. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    hmm und wie siehts mit dem ddr3 ram aus? und dem bus?

    der ist ja auch erhöht worden
     
  14. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    also beim arbeitsspeicher hat man nach wie vor die wahl zwischen 2 und 4 gb. Der prozessor ist wahlweise ein t8400 wie in den alten mbps mit (800 mhz und 3 mb cache) oder ein t9400 bzw. t9600 (1066 mhz 6 mb; basierend auf neuer centrino 2 plattform). Diese angaben ohne gewähr...bin da auch nicht der experte;)
    http://www.intel.com/de_DE/consumer...no-detail.htm?iid=promo-de+centrino2_notebook
     
  15. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    der ram ist nun aber ddr3
     
  16. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    ach so sorry jetzt verstehe ich was du meinst: der liegt bei 1066 mhz und lag vorher bei 667 mhz (ddr2)
    ganz ehrlich, keine ahnung, ob man das wirklich merkt.;)
     
  17. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    im Preis auf jeden Fall
     

Diese Seite empfehlen