1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Security Updates nur für aktuelle OSX Version?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gta3, 09.06.07.

  1. gta3

    gta3 Idared

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    wieso gibt es die security updates eigentlich nur für die jeweils aktuelle version (derzeit 10.4.9) und nicht auch für die Vorgängerversionen (10.4 bis 10.4.8)?

    ich habe auf meinem ibook derzeiz noch 10.4.4 laufen und bin absolut zufrieden damit. Da ja die letzten Updates teilweise nicht so toll waren ist ein Update immer eine Glückssacche ob danach noch alles läuft.

    Da ich beruflich in der Windows welt zuhause bin vergleiche ich natürlich oft apple mit windows. dabei liegt der mac klar vor, bis eben auf die updates. Bei windows bekomme ich auch für ältere versionen immer noch updates ohne komplett auf z.b. ein servicepack gehen zu müssen. Würde mir wünschen das apple auch für "ältere" versionen von 10.4 noch security updates rausbringt würde.

    gruss thomas
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    schon mal hier gewühlt?

    gleich der zweite eintrag lautet:
    Apple Security Updates: August 2003 und früher

    was mich vermuten lässt, dass du dort auch fündig werden solltest

    dahui
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hast Du das irgendwo gehört oder gelesen, daß 10.4.9 oder andere Updates "nicht so gut" laufen? Ich betreue mehrere hundert Macs und habe keine Problem mit 10.4.9. Gewisse Updates setzen halt gewisse andere Updates oder Software voraus und daher kommt auch die Installationsreihenfolge. Das ist unter Windows nicht anders, auch dort kann man viele Updates nicht beliebig intallieren sondern muß gewisse Reihenfolgen beachten. (Bzw. kümmert sich die Software Aktualisierung automatisch drum.)
    Für Windows XP unter Service Pack 2 gibt es überhaupt keine Updates mehr, nicht einmal sicherheitsrelevante Updates. Der Windows 2000 Support wurde von MS außer für Major Enterprise Kunden bereits komplett eingestellt, aber auch für diese Kunden gibt es Updates nur noch für Installationen die mindestens das letzte Service Pack (4) installiert haben.

    Du solltest in Deinem eigenen Interesse Dein System nicht nur aus Sicherheitsgründen auf 10.4.9 aktualisieren.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen