[10.11 El Capitan] SD Karte zur Speichererweiterung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von hourly, 24.04.16.

  1. hourly

    hourly Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.08.14
    Beiträge:
    8
    Liebes Forum,

    ich habe mir eine 128GB Sandisk Micro SD Karte und einen passenden Adapter für mein Macbook Air gekauft. Leider habe ich damit dreierlei Probleme:

    1) Auswerfen / Deaktivieren

    Die beschriebene SD Karte kann nicht ausgeworfen werden, angeblich weil ein oder mehrere Programme darauf zugreifen würden. Alle geöffneten Programme (bis auf Finder) wurden per cmd+q geschlossen, verdächtige Dienste wie spotlight oder time machine wurden angewiesen die SD Karte zu ignorieren, dennoch kann ich die SD Karte nicht auswerfen. Das Problem tritt bei meinen anderen (deutlich kleineren) SD Karten nicht auf. "Sofort Auswerfen" funktioniert zwar, ich habe dabei jedoch Bedenken bezüglich Datenverlustes oder Beschädigungen der SD Karte.

    2) Verschlüsseln

    Ich möchte die SD Karte gerne verschlüsseln damit bei Diebstahl o.ä. niemand unberechtigten Zugriff auf die gespeicherten Daten hat. Die Karte wurde in HFS formatiert um die hauseigene Verschlüsselung von OS X nutzen zu können. An einem Computer mit Windows 10 und HFS Treiber lässt sich die Karte dennoch ohne Passwortabfrage auslesen und auch beschreiben. Eventuell wird dies auch der Fall mit anderen Betriebssystemen sein (Linux, Android) - Datensicherheit ist etwas anderes!

    3) Ruhezustand mit eingesteckter SD Karte

    Ich habe gelesen, dass OS X nicht in den energiesparsamen Ruhezustand geht wenn ein Speichermedium eingelegt und aktiviert ist. Ich bin auf der Suche nach einem Programm das externe Speichermedien zuverlässig aktivieren und deaktivieren kann (siehe auch Problem 1), insbesondere automatischen Deaktivieren bei Zuklappen des Displays. Ich habe dafür die App Mountain aus dem App Store gekauft, diese kann jedoch ebensowenig wie der Finder oder das Festplattendienstprogramm die fragliche SD Karte aktivieren oder deaktivieren. Ausserdem ist trotz des Kaufes über den App Store keinerlei gültige Lizenz vorhanden, sodass ich die App nur 30 Minuten benutzen kann, bevor ich sie manuell neu starten muss.

    Ich freue mich über alle Vorschläge und Lösungsansätze, vielleicht findet sich ja ein Weg um die Speichererweiterung doch in dem gewünschten Umfang nutzen zu können.
     
  2. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    5.482
    Ich habe mir für mein 2012er MBP eine StoreEdge 128 GB besorgt. Diese ist dauerhaft eingelegt und gemountet.
    Auswerfen/Deaktivieren ist da nicht nötig. Ruhezustand klappt ohne Probleme.