1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Script zum Tauschen von Zeichen

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von Carim, 18.04.09.

  1. Carim

    Carim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    126
    Dies ist mein erstes Posting in diesem Forum, herzliches Hallo an Alle!

    Ich arbeite derzeit viel mit TexShop, wobei ich mir beim Schreiben im Zehnfingersystem oft selbst zu schnell werde. Daher passiert es mir immer wieder, dass ich in einem Wort Buchstaben vertausche. Also z.B. nihct statt nicht. Ich würde daher gerne ein Funktion implementieren, mit der ich die beiden Zeichen links vom Corser einfach austauschen kann. Manche Editoren haben so etwas standardmäßig, z.B. Emacs.

    Makros in Applescript sind an sich leicht in TexShop zu integrieren, indes, ich habe keine Ahnung von der Applescript - Programmierung. Daher meine Frage an die Experten, gibt es so ein Script eventuell schon fertig in irgendeiner Sammlung? Über Google bin ich da nicht wirklich weitergekommen.

    LG, Wolfgang
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Mit TextExpander (und bestimmt auch anderen Eingabehilfetools) kannst Du sowas direkt bei der Eingabe korrigieren lasse. Unabhängig von der verwendeten Applikation.
    Gruß Pepi
     
  3. Carim

    Carim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    126
    Danke für den Tip! Ich habe mir die entsprechenden Programme angesehen, das ist nicht, was ich mir vorstelle. Ich möchte einfach in einer beliebigen Situation zwei Zeichen tauschen können, und das soll nicht automatisch geschehen.

    LG, Wolfgang
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Control-T in allen Cocoa Applikationen.
    Gruß Pepi
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Funktioniert bei mir nicht.

    Control+T steht sicher für Transpose oder? Jedenfalls irgendwas aus dem Services Menü.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein das hat garnichts mit dem Services Menü zu tun! Das ist ein alter Emacs Keyboard Shortcut, und diese Keybindings funktionieren nunmal in alle Cocoa Applikationen!

    Das bedeutet, das funktioniert nicht in Carbon Apps zu denen beispielsweise alles von Microsoft oder der Mozilla Foundation zählt! Oder auch iTunes, der Finder und einige andere.

    Im Gegensatz dazu, kann man das überall in Applikationen der OMNIgroup oder in Cyberduck, Adium, iChat, Safari, iCal, Nambu, iWork, etc.


    In welchem App hast es denn probiert, Zettt?
    Gruß Pepi
     
    Jamsven gefällt das.
  7. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Achso.
    In Safari...

    Also ich markier ein Zeichen oder gleich ein Wort und dann drueck ich einfach nur Control+T, ja?
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Von Markieren hab' ich nix gesagt.

    Du stellst die Einfügemarke zwischen die beiden zu vertauschenden Zeichen und drückst Control-T. Danach sind die beiden Zeichen rechts und links der Einfügemarke links und rechts derselben. :) (Sog. Twiddling)
    Gruß Pepi
     
  9. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Achso. Jetzt gehts hier auch (Arbeitsrechner). Hab den Browser neu gestartet.

    Mich wundert's ja nur, dass es auf 2 Rechnern hier nicht funktionieren wollte. Unterschiedliches System (Tiger, Leopard). Einer davon gehört mir (MacBook) und der andere ist der von meiner Arbeit (iMac).
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Geht auch schon unter Tiger wobei ein Neustarten von irgendwelchen Applikationen absolut unnötig ist. Das ist im System einfach so drinnen.
    Gruß Pepi
     
  11. Carim

    Carim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    126
    Hey, das wäre ja genial! Ich kann es jetzt leider nicht ausprobieren, weil mein MacBook zur Reparatur ist. Und es ist Control-T und nicht Cmd-T? Weil Cmd-T wäre bei TexShop schon belegt für das Übersetzen in Latex.

    Gibt es für diese System-Tastenkombinationen eine Dokumentation?

    LG, Wolfgang
     
  12. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ja, es ist definitiv Control-t. Das kommt aus Unix Zeiten und damals gab es nur eine Control-Taste.
    Gruß Pepi
     
  13. Carim

    Carim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    126
    Wunderbar! Ich habe mir jetzt die Emacs-Shortcuts angesehen, mit Meta-T werden Wörter ausgetauscht, geht das am MAC auch?
     
  14. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Noch eine Frage. Ich wuerde ueber diese Emacs Shortcuts einen Blogeintrag schreiben. Gibt es denn eine Auflistung dieser Shortcuts?
     
  15. VollPfosten

    VollPfosten Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    94
    Guck' mal in /System/Library/Frameworks/AppKit.framework/Resources/StandardKeyBinding.dict .
     
  16. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Du wirst deinem Namen nicht gerecht. Hab Dank.
     

Diese Seite empfehlen