1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Script als Startobject

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Ara, 02.11.07.

  1. Ara

    Ara Gast

    Hallo,

    ich bin noch nicht lange Mac-User und daher nicht ganz mit den Tiefen von MacOs vertraut.

    Ich wollte nun mir die StartObjecte etwas anschauen und dachte mir dass ich dort ein Script angeben kann wo ich mir den Screensaver als Background setze. So just for Fun.

    Der Aufruf des Screensaver als Background ist ja kein Thema. Nur wie muss ich das ganze verpacken damit ich das als Startobject nutzen kann ?

    Aufruf für den Screensaver:
    /System/Library/Frameworks/ScreenSaver.framework/Resources/ScreenSaverEngine.app/
    Contents/MacOS/ScreenSaverEngine -background

    Bisher öffnet sich immer TextEdit mit dem Shellscript :/

    Danke
    Ara
     
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Bitte Namen und Inhalt des Skriptes posten.
     
  3. Ara

    Ara Gast

    /username/screen.sh

    #!/bin/sh
    /System/Libra... wie oben halt


    ich vermute ja dass man hier einen system-call machen muss oder ?
     
  4. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Probiere evtl. xBack
     
  5. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Hast Du das Executable-Bit gesetzt?
    chmod +x screen.sh
     
  6. unex

    unex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    145
    Mit Onyx kannst du standardmäßig und ohne Scripts einen Screensaver als Hintergrund einstellen.
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Du hast es womöglich nicht im Terminal erstellt, sondern mit TextEdit? Dann Info->Öffnen mit->"Terminal.app"
     
  8. Ara

    Ara Gast

    Das x-Bit war natürlich gesetzt. Und ich bin kein TextEdit ala WinWord Nutzer. Vi oder gar nix :)

    XBacK klingt nett, aber ich interessiere mich eher für die Variante das selbst zu basteln, ist einfach schicker^^

    Ich vermute dass entweder der Aufruf vom Screensaver selbst nicht sauber ist, oder das ganze root gehören muss.
     

Diese Seite empfehlen