1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Screensharing Ladehemmung?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Der Paule, 23.05.08.

  1. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Moin,

    ich hab ein kleines Problem mit Screensharing auf meinem Leo 10.5.2.
    Es sieht so aus, hab einen Ubuntu Server hier stehen, der wird von mir über VNC gesteuert. Wenn ich einen VNC Viewer nehmen kann ich ohne Probleme auf Ubuntu Connecten. Starte ich jetzt Screensharing und geb ihm die selbe IP... dann lädt Screensharing und lädt, lädt, lädt...
    Im Ubuntu Infofenster erscheint die Meldung das ein andere Nutzer verbunden ist und den PC steuert. Aber Screensharing lädt sich nen Wolf...

    Woran kann das liegen das Screensharing in einer Endlos Lade Schleife hängen bleibt und andere VNC Clients wunderbar auf den Ubuntu Rechner Connecten können?

    Die Verbindung der beiden Rechner läuft über das LAN Kabel über eine Switch. Firewall ist bei keinen der Rechner Aktiviert.

    Danke schonmal.

    mfg
    paule
     
    Rosi-janni gefällt das.
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Schon mal in die Konsole geschaut nach was gesucht wird?

    Gruß Schomo
     
  3. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Hier die Konsolen Ausgabe:
    Code:
    23.05.08 17:30:51 Screen Sharing[1827] 1.00000 
    23.05.08 17:30:58 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent[1828]) posix_spawn("/Applications/CheckUp.app/Contents/MacOS/CheckUpAgent", ...): No such file or directory 
    23.05.08 17:30:58 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent[1828]) Exited with exit code: 1 
    23.05.08 17:30:58 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
    23.05.08 17:31:08 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent[1830]) posix_spawn("/Applications/CheckUp.app/Contents/MacOS/CheckUpAgent", ...): No such file or directory 
    23.05.08 17:31:08 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent[1830]) Exited with exit code: 1 
    23.05.08 17:31:08 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
    23.05.08 17:31:18 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent[1832]) posix_spawn("/Applications/CheckUp.app/Contents/MacOS/CheckUpAgent", ...): No such file or directory 
    23.05.08 17:31:18 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent[1832]) Exited with exit code: 1 
    23.05.08 17:31:18 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
    23.05.08 17:31:28 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent[1834]) posix_spawn("/Applications/CheckUp.app/Contents/MacOS/CheckUpAgent", ...): No such file or directory 
    23.05.08 17:31:28 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent[1834]) Exited with exit code: 1 
    23.05.08 17:31:28 com.apple.launchd[1] (com.app4mac.CheckUpAgent) Throttling respawn: Will start in 10 seconds
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    com.app4mac.CheckUpAgent scheint ein Problem zu machen. Ob das dann mit deinem Prob zusammenhängt weiss ich nicht. Aber es schein dass du von check4mac das Tool Checkup installiert hast. Vielleicht hängts damit zusammen. Glaub es aber nicht...

    Gruß Schomo
     
  5. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    wird nicht argh viel weiter helfen, aber ich kann den kleinen eeepc meiner frau mit ubuntu hardy problemlos vom mac 10.5.2 steuern. ging auch schon unter ubuntu gutsy.

    wenn du magst paule, dann können wir auch mal per PM/ichat/skype die settings in ubuntu vergleichen.

    sollte problemlos laufen.
     
  6. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ich denke nicht das es irgendwie an Ubuntu liegt. Mit dem VNC Viewer kann ich den Ubuntu Rechner wunderbar steuern. Nur Screensharing macht halt Probleme. Aber vielleicht habe ich doch noch irgendwas vergessen, denke aber nicht.

    @Schomo: Was Checker angeht. Installiert habe ich es nicht, vielleicht irgendwann mal, aber es ist deinstalliert wenn ichs mal hatte. Spotlight spuckt mir zu mindestens keine Treffer mit dem Suchwörter CheckUp oder Check4Mac aus.

    mfg
    paule
     
  7. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    wie greifst du denn vom mac aus zu?

    mit leo einfach die screensharing.app starten und die IP des ubuntu rechners eingeben. dann werde ich noch nach dem pwd gefragt, dass ich in ubuntu gesetzt habe und gut ist.
     
  8. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Genauso mach ichs... nur Fragt der nicht nach dem Passwort. Es erscheint, nach dem Eingeben der IP und drücken auf OK (o.s.ä), in Ubuntu direkt die Meldung das eine andere Person verbunden ist und Screensharing zeigt mir den Ladebalken an. Mehr passiert nicht damit.
     
  9. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hmmh, pingen kannst du die ubuntu kiste ganz normal?

    schon mal die com.apple.ScreenSharing.plist(s gibt 2 davon) gelöscht/verschoben?
     
  10. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Pingen ist kein Problem... Auf den Apache kann ich auch Connecten der drauf läuft. Spotlight hat mir zwei Konfig Dateien ausgespuckt. Eine davon konnte ich lösche die andere nicht. Habe dann nochmal versucht mit Screensharing drauf zu kommen. Ohne Erfolg.
     
  11. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    die andere ist sicher die unter /System/.....
    da langen deine user rechte nicht geh mit sudo übers terminal die gehört zum launchagent

    anschliessend würde ich neu booten und screensharing dann noch mal starten.

    eventuell auch die com.apple.RFBRegisterMDNS_ScreenSharing.plist in betracht ziehen.

    kannste denn von mc zu mac screesharen? vorausgesetzt du hast nen 2. mac o_O

    sonst in den logs nichts zu erkennen wenn du screensharing startest?
    com.app4mac.CheckUpAgent wird auch immernoch versucht zu launchen, suche die mal und kille sie auch vor dem neustart.
     
  12. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Nun denn. Ich habe die zweite Datei ebenfalls gekillt. So wie die com.apple.RFBRegisterMDNS_ScreenSharing.plist und die com.app4mac.CheckUpAgent.
    Neugestartet und Screensharing nochmal an geschmissen. Nichts ist. Gleichzeitig mit dem VNC Viewer bei Ubuntu geguckt. Die Verbindung mit dem VNC Viewer und Screensharing sind beide bei Ubuntu zu sehen. Nur Screensharing hängt halt immer noch beim Laden.

    Tja, sieht sehr Kurios aus...
     
  13. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hmhhh da bin ich jetzt auch ein wenig am ende :(

    schon mal dran gedacht, dass der vnc viewer und apples scree-sharing.app sich in die wege kommen?
    ich würde jetzt als nächstes mal versuchen den vnc viewer komplett los zu werden, ist aber auch mehr ein hilfloser gedanke.

    kein 2. mac in der nähe um screen-sharing.app mal vom mac zu mac zu testen?
     
  14. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Nä.. kauf mir erst in drei Jahren nen neuen Mac. Das wär dann mein zweiter... :D

    Naja, ich lass VNC Viewer erstmal laufen. Der tuts ja auch...
    Nur schade das es mir Boardmitteln nicht klappt warum auch immer. o_O

    Erstmal danke für deine Mühe.
    Wenn noch jemand anders andere Tipps hat. Immer her damit.

    mfg
    paule
     
  15. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Wenn du eine externe Platte hast installier dir probeweise einfach mal ein neues System. Daann weisst du ja ob es generell geht.
    Zu CheckupAgent der scheint trotzdem immer noch installiert zu sein, da der launchd demon ikmmer noch danach sucht. Schau mal ob in deinen Startobjekten derf CheckupAgent noch drinsteht.

    Gruß Schomo
     

Diese Seite empfehlen