1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schweiz: Keine SUISA-Gebühren für iPhone

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 11.06.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Wie das Schweizer Portal MacPrime herausfinden konnte, wird das neue iPhone vorerst nicht mit SUISA-Gebühren belegt.

    Würde das iPhone als Medienplayer betrachtet, so müssten für das Modell mit 8 Gigabyte Speicherplatz CHF 22.37 und für die Variante mit 16 Gigabyte Speicherpaltz CHF 28.85 bezahlt werden. Wie die SUISA jedoch bestätigte, wird das iPhone dem Namen entsprechend primär als Mobiltelefon und nicht als Player betrachtet, weshalb auch keine Gebühren fällig wären. Eine Erhebung hätte zur Folge, dass auch andere Mobiltelefone mit Gebühren belastet werden müssten - darüber müsse man erst noch debattieren, so die SUISA.

    via MacPrime
     

    Anhänge:

  2. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Genial! :-D Das freut mich!
     
  3. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Wenn der Author jetztnoch sagen würde, was SUISA Gebühren sind, dann müsste man als interessierter und/oder nichtschweizer google bemühen :)
     
  4. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Die SUISA ist eine Gesellschaft zum Schutz des geistigen Eigentums (In Deutschland ist die GEMA vergleichbar, in Österreich die AKM).
     
  5. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Ah, dankeschön :)
     
  6. heldlenny

    heldlenny Klarapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    283
    cool! Aber was sagt die GEMA/GEZ eigentlich dazu?
     
  7. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Phu, da bin ich aber mal erleichtert.

    Aber es hiess doch mal, die eh schon viel zu hohen SUISA Gebühren würden abgeschafft/verkleinert?!
     
  8. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Die sind doch schon reduziert worden. Damals (vor 3 Monaten?) hiess es, «damit man sich der aktuellen Situation anpassen kann» würden die Preise reduziert. Gemeint war damit die immer grösser werdenden Speicherkapazitäten. Abschaffen können sie das nicht, der Verlust wäre wohl zu gross... ;)
     
  9. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Interessant.. Anderseits, ob dieser Preisunterschied wirklich noch ausschlaggebend ist?
     
  10. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Persönlich denke ich, dass die paar Franken statt zur Suisa einfach in die Kassen der Swisscom/Orange wandern werden. Günstiger? Fehlanzeige!
     
  11. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    Das zeigt nur die völlige Inkonsequenz dieser Gebühr!
    aber immer doch gerne...
     
  12. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Naja, wenn man bedenkt, dass der iPod touch 32GB vor der Reduzierung der Gebühr 180 Franken mehr gekostet hat denke ich schon das es ausschlaggebend ist.
     
  13. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Gut ok stimmt.. Habe es jetzt halt einfach an 8GB & 16GB "gemessen"
     
  14. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Vielen Dank für diese herrliche Meldung! :)
     

Diese Seite empfehlen