1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schriftgröße bei Schnow Leo

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von schallerj, 14.11.09.

  1. schallerj

    schallerj Starking

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    220
    Hallo zusammen !!

    ich habe seit gestern wieder ein MacBook Pro nit 2,4 GHz und 200 Gb Festplatte. Ich hatte schon mal so ein Gerät bin aber in der zwischenzeit wieder auf Windows zurück gegangen. (leider).

    Jetzt habe ich blos wieder das Problem, dass ich ja ne höhere Auflösung des Monitors habe.

    Ich hatte damals aber irgendwie mit einem Tool die Schriften von OSX geändert, so dass ich es besser lesen konnte (Schicksal einer Gleitsicht Brille).

    Ich kenn nur das Tinker Tool für die Änderung der Einstellungen. Gibt es noch andere Möglichkeiten für mich ?????

    Danke für die Antwrten.....
     
    Thaddäus gefällt das.
  2. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Wie stark ist deins Sehstärke beeinträchtigt? Eventuell reicht es schon, wenn man den Kontrast erhöht. In den Systemeinstellungen unter Bedienungshilfen.
     
  3. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Was stört dich denn am TinkerTool?

    [​IMG]
     
  4. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Systemeinstellungen - Monitore - ... o_O
     
  5. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Wo kann man da denn die Schriftgröße ändern?
     
  6. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Über die Auflösung. ;)
     
  7. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Was allerdings nicht das ist, was gewünscht wurde ;)
     
  8. schallerj

    schallerj Starking

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    220
    Also ich komme eigentlich ganz gut mit 1280x800 klar. Blos ich wollte ums verrecken wieder weg von dem Windows !!! Hab so an die 30 % Sehkraft.

    Ich werde mich mal mit dem Tinker Tool beschäftigen. Mit der Monitorauflösung habe ich leider das Problem der Unschärfe.

    Was ich mir vorstelle, wäre schon was in die Richtung Tinker Tool, wo ich alle schriften auf einmal ändern kann evtl. in verschiedenen Stufen.

    LG

    Jochen
     
  9. schallerj

    schallerj Starking

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    220
    Hallo,

    also ich habe mich jetzt mal mit dem Tinker Tool beschäftigt.

    Weiter ober im Post ist ein screenshot der die einstellungen der verschiedenen Schriften zeigt. Das
    ging aber bei mir nicht. Ich habe nachgelesen und festgestellt, dass es mit Schnow Leo nicht geht.

    Also hab ich mir das Tinker Tool System 2 runter geladen. Da gibt es keine Möglichkeit die Schriften einzeln zu ändern.

    Aber jetzt gibt es die Möglichkeit die DPI zu ändern ohne die Displayauflösung zu verändern !!!
    Genau sowas habe ich gesucht. Wenn ich die DPI so auf 88 stelle ist die Schrift super zu lesen.

    Jetzt komme ich aber schon zu dem Problem auf dem Desktop befindliche Elemente werden nur noch mit der Maus zu anklicken erkannt wenn ich so 1en cm über bzw unter dem Symbol klicke.

    Gibt hier ne Lösung oder sogar ein anderes Tool ????

    LG

    Jochen
     
  10. BobRoss

    BobRoss Stechapfel

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    157
    Wenn es um die Darstellungsgröße von Text geht: was ist mit dem VoiceOver-Dienstprogramm? (unter Anwendungen -> VoiceOver).

    Da gibt es den Punkt "visuelle Effekte", der dir Text unter dem Cursor in einer großen Box auf dem Bildschirm einblendet. Vielleicht vorher die Sprachausgabe ausschalten, sonst drehst du wahrscheinlich durch (schade, dass unser Alex immer noch kein deutsch kann). Du startest die VoiceOver-Sachen dann mit Apfel (bzw.cmd) + F5.

    Ansonsten hilft vielleicht noch CTRL gedrückt lassen und am Mausrad scrollen (oder mit zwei Finger im Touchpad).
     
  11. schallerj

    schallerj Starking

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    220
    Danke werde ich mal testen.

    Das mit den DPI wäre genial, kann das jemand mal testen ? Programm kann kostenlos getestet werden.
    Wäre gut zu wissen, ob es wo anders richtig geht.

    LG

    Jochen
     
  12. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.525
  13. schallerj

    schallerj Starking

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    220
    Super und danke. Hab ich auch dann die Probleme mit dem anklicken der icons nicht mehr so wie im zinket Tool?

    Warum wird das nich von Haus aus in so ein tolles System integriert?
    Ich will ums verrecken bei osx bleiben und nicht wieder auf Win zurück.
    Win hab ich nur noch für meine Frau drauf.

    Gruß

    Jochen
     
  14. schallerj

    schallerj Starking

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    220
    Hallo,

    ich hab das jetzt mal ausprobiert, mit der Einstellung der DPI. Geht auch soweit ganz gut.
    Aber ich habe das Problem, wenn ich wieder auf ein ICON zum bsp. HD klicken will muss ich
    ca 3 bis 4 cm weiter unten am bildschirm klichen also auf ein nderes um das gewollte zu aktivieren.
    In den Programmen geht es ganz gut mit der DPI änderung....

    LG

    Jochen

    Gibt es noch andere Vorscläge ????
     

Diese Seite empfehlen