1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schrift verrückt/abgeschnitten?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Lenchen, 04.09.09.

  1. Lenchen

    Lenchen Idared

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    29
    Hallihallo,

    zuerst muss ich sagen, dass ich nicht wirklich wusste, in welches Forum dieser Thread gehört. ;)
    Aber nun zum Thema: schon von Anfang an, seit ich mein Macbook Pro habe, ist mir aufgefallen, dass bei meiner Batterielaufzeitanzeige die Schrift nach oben verrückt ist.
    [​IMG]
    Außer meine Ästhetik hat das bisher nicht gestört, doch dann ist mir immer öfters aufgefallen, dass auch Zeilen in Fenstern abgeschnitten werden. Als Beispiel habe ich hier noch Emails in mail.app, bei denen man beim markieren sieht, dass der Text nicht mittig, sondern nach oben gerückt sitzt.
    [​IMG]
    Was natürlich auch nicht weiter störend ist, aber nun habe ich es in Programmen gefunden, wo es dann doch wirklich störend wird.
    [​IMG]
    Nun frage ich mich natürlich woher das kommt? Und noch viel wichtiger, was man dagegen tun kann?
    Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung oder zumindest einen Tipp für mich?
    Wäre sehr nett...

    Grüße,
    Lena
     
  2. Lenchen

    Lenchen Idared

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    29
    Hier sieht man es auch:
    [​IMG]

    Und was ich gerade noch ausprobiert habe, ist, wie es mit einem anderen Benutzer aussieht, und dort ist es normal!

    Ganz extrem auch hier:
    [​IMG]
     
    #2 Lenchen, 04.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.09
  3. Lenchen

    Lenchen Idared

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    29
    Hilfe?! *g*
     
  4. Megaptera

    Megaptera Alkmene

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    32
    Hi,
    vielleicht mal die System-Caches leeren mit Cache Out X http://www.macupdate.com/info.php/id/9538 (dabei werden auch die Font-Caches geleert und wieder neu erstellt, hatte damals bei mir bei einem ähnlichen Problem geholfen)

    - oder -

    Das Programm "Schriftartensammlung" starten, im Fenster alle angezeigten Schriftarten markieren und im Menu auf Ablage > Schriften überprüfen gehen... dabei weiß ich nicht genau, ob auch die System-Schriftarten überprüft werden, aber einen Versuch ist es Wert
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Wenn man im Programm "Schriftsammlung" links "alle Schriften" auswählt und dann überprüft, werden auch Systemfonts mitkontrolliert. Ganz nützlich dabei ist übrigens auch noch der Befehl "Duplikate auflösen".
     
  6. Lenchen

    Lenchen Idared

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    29
    Hat leider beides nicht gebracht, sieht nach wie vor so aus. :(

    Auch in iTunes hängt die Schrift am oberen Rand der jeweiligen Zeilen. Ich kann mich daran erinnern, dass es am Anfang immer wieder normal war, nachdem ich neugestartet hatte und dann nach einigen Momenten ist es auf einmal nach oben gerutscht.
    Aber wenn ich jetzt neustarte ist es erst gar nicht normal. Wie gesagt, nur unter anderen Benutzern.
     
    #6 Lenchen, 05.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.09
  7. Lenchen

    Lenchen Idared

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    29
    immer noch nicht gelöst...
     
  8. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Hast Du schon versucht, von der Time Machine-Sicherung die System-Schriften wieder herzustellen?
     
  9. Lenchen

    Lenchen Idared

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    29
    "Der Speicherort für die Time Machine-Backups wurde noch nicht festgelegt." ^^
     

Diese Seite empfehlen