1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schreibtisch am iMac erweitern

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mac-freiburg.de, 17.09.05.

  1. Hi,

    da gibt es doch ein Tool um den 2. Monitoranschluss als "erweiterten Schreibtisch" freizuschalten. Hat jemand den Namen oder besser den Link für mich?

    Sven
     
  2. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    hallo,
    ich verstehe es nicht ganz... du meinst für deinen pm? da brauchst du kein tool um mit zwei display zu arbeiten. monitor>syncro ausschalten... meinst du das?? ich depp hab die überschrift nicht (richtig) gelesen...
     
    #2 roYal.TS, 17.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.05
  3. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Oder meinst Du den hier > Screen Spanning Doctor?
    http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ibook_d.html
     
  4. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    habe ich mich auch schon gefragt. er hat aber einen pm und zwei pb's...

    EDIT: oder braucht man nen patch fürs wallstreet??
     
  5. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    OK, aber er sucht ja für einen iMac..Patch funzt offenbar auch da?
     
  6. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    :eek: überschrift nicht gelesen. der ssd wird es sein...
     
    #6 roYal.TS, 17.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.05
  7. Ja, sieht gut aus. Kann auch mit einem NVRAM-Reset wieder rückgängig gemacht werden. Ich habe nur gerade festgestellt, dass ich gar keinen Adapter für meinen AppleTFT (DVI) auf den VGA habe. Dumme Sache. Nächste Woche bekomme ich einen CRT zurück. Dann probiere ich aus und gebe Feedback in diesen Thread.

    Danke!
    Sven
     
  8. greencherry

    greencherry Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    7
    Und welchen Adapter jetzt?

    Also, ich habe mir einen Mini DVI auf DVI Adapter bestellt, und jetzt passt gar nichts.
    Bin ich blöd? Ich mein, nicht mal der kleine Anschluss passt in den iMac (dabei haben die sogar genau das gleiche Symbol mit der Kiste und den beiden Streifen links und rechts)!

    Wie kann ich meinen LG-TFT-Monitor denn jetzt anschließen?
    Oder MUSS der von Apple sein?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Das Problem ist, dass der iMac nur einen analogen Ausgang hat. Der kleine Anschluss am iMac ist kein Mini-DVI, sondern ein Mini-VGA-Ausgang. Du bräuchtest also einen Mini-VGA-auf-VGA-Adapter, welcher dann auch auf oben abgebildeten blauen Stecker passt.
     

Diese Seite empfehlen