1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schockierendes auf eBay!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von 486er, 22.01.07.

  1. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
  2. iMacuser91

    iMacuser91 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    174
    Dreist.
    Mehr gibts nicht zu sagen (außer diesen Satz;)).
     
  3. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Naja, auf der CD ist die Software und sicherlich auch der Quellcode. Sieht jedenfalls professionell gemacht aus. Und es ist nicht verboten, freie Software zu verkaufen. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Lizenz, versteht sich. Sonst dürften Red Hat oder SuSE ja auch keine DVD Boxen verkaufen. Ich sehe das recht entspannt. Dumm ist nur, wer sich auf diesen Deal einläßt. Der Download ist wesentlich günstiger, allerdings bekomme ich da dann keine Schulungsunterlagen dazu.
     
  4. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Früher hies es mal "Jeden Morgen wacht ein Dummer auf.", heute kann man hizufügen "und schaut was es bei ebay an Schnäppchen gibt." ;)
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    vielleicht haben die Käufer auch keine Flat und können oder wollen sich das nicht herunterladen. Dass es nicht dabei steht, dass die Software kostenlos zu bekommen ist, ist natürlich nicht nett, aber auch früher wurde shareware verkauft (Versandhandel 5 DM pro Diskette oder so).
    Scheint doch gut Geld damit zu machen...
     
  6. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Und. Habt ihr schon geboten? Ich bin noch am überlegen. o_O
     
  7. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Und man darf auch nicht vergessen das es immernoch Menschen gibt die ohne DSL online gehen und sich den Terz mit runterladen und dann noch brennen für ein paar Euro gerne sparen. So neu ist es nicht, mit der Faulheit anderer Geld zu verdienen.
     
  8. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Ja, das stimmt wohl. Bei Neuware oder aktueller Software ist mir ebay schon etwas riskant. Bei "alten Schätzen" ist man da aber i.d.R. ganz gut dran. Meine 8 bit Rechner habe ich teilweise über ebay ersteigert und nie ein Problem gehabt. Gilt auch für ältere Mac Spiele. Jedenfalls meiner Erfahrung nach. Aber Open Office?! Bei ebay ersteigern? Nö.

    EDIT:

    Okay, das Argument mit dem Download und DSL ist schon nicht ganz falsch. Unternehmen oder Behörden haben ja auch lieber "was in der Hand", anstatt sich auf irgendwelche Download Abonnements von Herstellern zu verlassen. Zudem kann ich Open Office so u.U. steuerlich absetzen, wenn ich es beruflich nutze. Oder ist das mit ebay dann wieder ein Problem?!
     
  9. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    ich finde es dreist und eine schweinerei. freeware bei ebay zu versteigern und dann nichtmal den mumm zu haben dazuzuschreiben, dass es freeware ist.
    ich kenne mich mit den lizenzen von freeware nicht aus, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es verboten ist diese zu verkaufen, ohne vor dem lauf explizit darauf hinzuweisen.
     
  10. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Nee, Mumm gehört schon dazu. Hier hat der Typ sogar Freeware(?) vertickt, ohne den Namen des Programms zu verraten. Naja, ich finde, es gibt echt Schlimmeres auf der Welt. o_O
     
  11. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
  12. moskito08

    moskito08 Alkmene

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    34
  13. moskito08

    moskito08 Alkmene

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    34
  14. weebee

    weebee Gast

    Wenn die Mac-Magazine auf ihren Titelseiten die beiliegende CD mit "Vollversion" bewerben, ist das meist auch nur Opensource oder Freeware. Das finde ich genauso dreist.
     
  15. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Das ist vielleicht etwas 'vollmundig', aber doch etwas völlig anderes, oder ? o_O
    (Schließlich muss man nichts dafür bezahlen...)

    Gruss
    pacharo
     
  16. t3ddy

    t3ddy Gast

  17. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    jo geh ma rüber und frag ihn wo er das denn her hat.
     
  18. Stiffler

    Stiffler Gast

    Auch wenn es kein ganzer Satz ist. :p
     
  19. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Bei mir sind es immerhin knapp 4km mit dem Rad.
     
  20. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Da steht nicht, daß man X11 benötigt... Also könnte man gegebenenfalls auf Nachbesserung klagen.
     

Diese Seite empfehlen