Schnelle und leise Festplatte für den MacPro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von macapple01, 20.07.07.

  1. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.243
    Hallo

    ICh suche 2 schnelle und leise 500GB platten.

    Kann mir wer empfehlen?
     
  2. jensche

    jensche Gewürzluiken

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.693
    Samsung sind sehr leise und schnell. Ich habe 2 als RAID 0... !! und noch nie Probleme...


    http://www.arp.com/index.php?shop=CHDE10&language=de&sa=009_001_000_005&si=410170&campaign=L070
     
  3. marcozingel

    marcozingel Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    8.506
    Ich habe nur Samsung Festplatten. ;)
     
    jensche gefällt das.
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin

    /signed: die 500er Samsungs mit 16 MB Cache sind prima - auch in Preis-Leistung. Aktuell sind wohl die 250er etwas schwer lieferbar - ich hab zuletzt die 320er als Alternative für's gleiche Geld bekommen :)

    Gruß Stefan
     
  5. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.243
    @jensche Ok ich werd mir die holen.
     
  6. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.616
    Welche Marke bietet sich denn für Samsungplatten als externes Gehäuse an?
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    schwierige Frage, an was willst Du's über welche Schnitte ankabeln?

    Gruß Stefan
     
  8. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.616
    Doppelanschluss FireWire/USB 2 wäre sicherlich gut. Hinsichtlich Airport Extreme würde es auch ein alleiniger USB 2 tun.
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ich fürchte auf letzteres wird es fast hinaus laufen, weil wirklich taugliche FW-Gehäuse für S-ATA Platte mir zumindest noch nicht untergekommen sind o_O. Du kriegst für die Teile fast immer nur USB2 und/oder eSATA Anschlüsse. Mindestens bei letzterem wird es dann bei einigen Books z.B. dünn, da man nicht mal eine PCMCIA-Card mit eSATA nachrüsten kann :oops:

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=170549
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=142914

    mal als Idee für Gehäuse. Mit den ebenfalls angebotenen MaPower-Teilen hatte ich (allerdings FW-IDE) schon so meine liebe Not. Schauen zwar sehr nett aus, aber empfehlen mag ich die auch als S-ATA nicht mehr.

    Gruß Stefan
     
  10. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Kann ich in den MacPro (Signatur) auch schnellere, größere HDs als 750GB und 16MB Cache einbauen?
    Ich würde gerne die Macs im Büro erweitern :) Gruß Andi
     
  11. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.243
    ja du kannst jede platte einbauen,solange sie S-ATA hat.
     
  12. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    d.h. ich kann getrost pro rechner noch 2 1TB platten mit 32mb puffer einbauen (s-ata, z.b. spiningpoint samsung...)
     
  13. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.243
    ja
    müsste funzen