1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schnelle und leise Festplatte für den MacPro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von macapple01, 20.07.07.

  1. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Hallo

    ICh suche 2 schnelle und leise 500GB platten.

    Kann mir wer empfehlen?
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Samsung sind sehr leise und schnell. Ich habe 2 als RAID 0... !! und noch nie Probleme...


    http://www.arp.com/index.php?shop=CHDE10&language=de&sa=009_001_000_005&si=410170&campaign=L070
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Ich habe nur Samsung Festplatten. ;)
     
    jensche gefällt das.
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin

    /signed: die 500er Samsungs mit 16 MB Cache sind prima - auch in Preis-Leistung. Aktuell sind wohl die 250er etwas schwer lieferbar - ich hab zuletzt die 320er als Alternative für's gleiche Geld bekommen :)

    Gruß Stefan
     
  5. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    @jensche Ok ich werd mir die holen.
     
  6. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Welche Marke bietet sich denn für Samsungplatten als externes Gehäuse an?
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    schwierige Frage, an was willst Du's über welche Schnitte ankabeln?

    Gruß Stefan
     
  8. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Doppelanschluss FireWire/USB 2 wäre sicherlich gut. Hinsichtlich Airport Extreme würde es auch ein alleiniger USB 2 tun.
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ich fürchte auf letzteres wird es fast hinaus laufen, weil wirklich taugliche FW-Gehäuse für S-ATA Platte mir zumindest noch nicht untergekommen sind o_O. Du kriegst für die Teile fast immer nur USB2 und/oder eSATA Anschlüsse. Mindestens bei letzterem wird es dann bei einigen Books z.B. dünn, da man nicht mal eine PCMCIA-Card mit eSATA nachrüsten kann :oops:

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=170549
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=142914

    mal als Idee für Gehäuse. Mit den ebenfalls angebotenen MaPower-Teilen hatte ich (allerdings FW-IDE) schon so meine liebe Not. Schauen zwar sehr nett aus, aber empfehlen mag ich die auch als S-ATA nicht mehr.

    Gruß Stefan
     
  10. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Kann ich in den MacPro (Signatur) auch schnellere, größere HDs als 750GB und 16MB Cache einbauen?
    Ich würde gerne die Macs im Büro erweitern :) Gruß Andi
     
  11. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    ja du kannst jede platte einbauen,solange sie S-ATA hat.
     
  12. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    d.h. ich kann getrost pro rechner noch 2 1TB platten mit 32mb puffer einbauen (s-ata, z.b. spiningpoint samsung...)
     
  13. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    ja
    müsste funzen
     

Diese Seite empfehlen