1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scanen: zu wenig Speicher

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lerner, 27.02.09.

  1. lerner

    lerner Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    522
    Wenn ich die Canon Toolbox starte und einen Text scannen möchte, kommt folgende Medung: "zu wenig Speicher. Erhöhen sie den Speicher" (Canon Lide30)
    Also Platz auf der Festplatte ist, das neue MacBook Alu hat 2GB Ram. Ich finde nicht, wo ich etwas einstellen könnte.
     
  2. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Wie groß hast du den die Auflösung des Scanners? Und auch die DPi Anzahl sollte nicht zu hoch sein. In der Canon Toolbox kann man das doch eh verstellen...versuche dort mal was niedrieges...
     
  3. lerner

    lerner Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    522
    150dpi, schwarz weiß
     
  4. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Meint die Meldung nicht eher den Speicher des Scanners? Da wird doch alles zwischengespeichert. Vielleicht liegt da der Defekt...
     
  5. Widber

    Widber Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    9
    Ich habe bis jetzt keine Probleme mit meinem LIDE 600F feststellen könnten. Scanne meistens mit 300DPI.
     
  6. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Die Fehlermeldungen der Canon-Software sind nicht aussagekräftig. Die Speicher-Fehlermeldung erschien bei mir z. B. immer, wenn ich vergessen hatte, den Scanner anzustecken.

    Generell: Ist die Treibersoftware für den Lide 30 denn überhaupt Intel-kompatibel?
     
  7. lerner

    lerner Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    522
    Ja, ist sie. Heute jedenfalls arbeitet mein Scanner brav, ich bekomme einen Scan als Tif. Leider weder als Pdf noch als editierbaren Text. Jetzt muss ich noch eine passende OCR Software finden.
     

Diese Seite empfehlen