1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Samsung CLX-3160FN

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Philippogonzale, 14.02.08.

  1. Philippogonzale

    Philippogonzale Alkmene

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    30
    Servus Leute,

    hab mal ne Bitte!! Hab mir denn Samsung CLX-3160FN und möchte ihn über das Netzwerk laufen lassen. jetzt das Problem: wenn ich das gerät über usb laufen lasse geht alles ein wand frei aber über Netzwerk geht gar nichts da ich ihn (Drucker) zwar über ip finde aber er druckt und erkennt das Modell leider nicht!!!

    Hat jemand eine Lösung oder hat Ahnung wie man in leopard denn drucker installieren kann ??

    gruß

    philipp
     
  2. repiet

    repiet Querina

    Dabei seit:
    20.02.07
    Beiträge:
    187
    hast du auch die Netzwerktreiber installiert?

    hab nämlich den 2160N, da bräuchte ich auch die treiber...
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Da Du von Netzwerk redest nehme ich mal forsch an, dass Du mindestens zwei Computer, ev. sogar mit unterschiedlichen Betriebs-Systemen Dein eigen nennst.

    Sollte ich richtig liegen (leider sind Deine Infos herzlich spärlich) schau Dir doch mal diesen Thread an.
     
  4. Philippogonzale

    Philippogonzale Alkmene

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    30
    Ja hab 4 PC dran 2 vista und zwei mac und alles über wireless lan
     
  5. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Unter diesen Umständen drängt sich das Keyspan-Teil förmlich auf.
     
  6. Philippogonzale

    Philippogonzale Alkmene

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    30
    Also ich denke das ist noch nicht ganz die richtige Methode. Also der Drucker hat ja eine interne Netzwerkkarte und das gerät funktioniert auch wenn ich ihn über usb anschließe. Mac findet auch den Drucker über Netzwerk, gibt auch druck befehle weiter, da der Drucker reagiert. Aber leider kann ich nicht die software installieren für netzwerkdrucker aber bei usb wird das gerät erkannt mit den treibern die ich von Samsung habe. Also ich denke das ich nur was in der einstellung falsch mache aber ich weis leider nicht was!!! Habe einfach bei ip drucker die IP angegeben.

    also wenn ihr noch eine lösung habt wäre ich echt glücklich :) , aber scho mal vielen dank für die antworten

    gruß

    phil
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Geh mal beim Einrichten auf weitere Drucker und guck mal, ob vielleicht irgendwo ein Samsung-eigenes Netzwerkprotokoll drinsteht, bei Canons ist das z. B. so.

    Edit: Laut Handbuch sollte sich am Mac das Modell bei der Netzwerkeinrichtung auswählen lassen... ist vielleicht ein Fehler vom Treiber für 10.5.
    Frag doch mal bei Samsung nach.

    MfG
    MrFX
     
  8. Philippogonzale

    Philippogonzale Alkmene

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    30
    Also hab noch was Bonjour erkennt denn Drucker aber ich kann ihn nicht insatllieren!! Muss ich da noch was machen? Also genau gesagt ich gehe auf drucker hinzufügen und da steht bei standard der druckername und als typ bonjour aber leider kann ich ihn nicht gleich hinzufügen. Ich denke der braucht noch den treiber aber leider gibt es nur ein installationsprogramm.

    Oh man und angerufen hab ich da auch scho aber bis jetzt haben die mich bei samsung noch nicht zurück gerufen

    gruß

    philipp
     
  9. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Naja, wenn du das Paket von Samsung installiert hast, sollte das Modell eigentlich in der Liste erscheinen... installier es einfach nochmal drüber.

    MfG
    MrFX
     
  10. Philippogonzale

    Philippogonzale Alkmene

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    30
    ja leider habe ich das scho 3-4 mal gemacht aber es funzt. einfach nicht!!! Ich werde da jetzt mal anrufen!!!

    aber vielen dank
     
  11. maggus

    maggus Gast

    Hi,
    ich überlege gerade ob ich mir auch den clx-3160fn zulegen soll. weisst du schon was neues von samsung?
    möchte das gerät auch im netzwerk betreiben (2x mac und 1x XP).
    Grüße,MArkus
     
  12. drzinn

    drzinn Braeburn

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    46
    Moin, also ich habe einen Samsung cpl-300N und der funktioniert im Netzwerk 100%tig. Auch im gemischten Netzwerk. Gruß Carsten
     
  13. Philippogonzale

    Philippogonzale Alkmene

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    30
    Servus,

    also habe die Lösung!!!

    Durch das neue Update kann man denn Treiber der dabei liegt leider nicht benutzen, aber man kann einfach denn CLP-300 installieren (Ist bei leopard scho in der druckereinstellung mit dabei) und scho geht alles! Bin echt zufrieden alles super

    vielen dank für die ganzen vorschläge

    gruß

    philipp
     
  14. maggus

    maggus Gast

    Hi,
    danke für die Info!
    Sagt mal wie seid ihr denn mit der Druckqualität zufrieden. In Netz findet man einige schlechte Bewertungen was das angeht. (unscharf, mit schlieren, etc.)

    Danke und Grüße,
    Markus
     
  15. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543

    Qualli ist soweit gut, aber die Toner sind schon sehr sehr schnell leer :(
    und auch im Verhältnis zu anderen (deutlich größeren Tonern) recht teuer...
     
  16. maggus

    maggus Gast

    Hi zusammen,

    hab den Samsung jetzt am Schreibtisch stehen :)
    Im Netzwerk drucken ging sofort mit mitgeliefertem Treiber.

    Wie nutzt ihr den Scanner? Auch wenn ich das Gerät per USB anschließe klappt es noch nicht mit scannen?!?!

    Grüße,
    Markus
     
  17. maggus

    maggus Gast

    alles zurück!
    auch scannen geht easy mit "digitale bilder". wurde unter geräte erkannt und läuft...:)
    bin zufrieden!
     

Diese Seite empfehlen