1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sammelklage

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von andersen2308, 20.01.09.

  1. andersen2308

    andersen2308 Idared

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    25
    Hallo!
    Ich habe mir vor kurzem Mobileme zugelegt und es funktioniert seither nicht einen einzigen Tag fehlerfrei. Dank Google sehe ich nun dass meine Probleme mit dem Dienst täglich tausendfach vorkommen. Gibt es denn überhaupt jemanden bei dem Mobileme fehlerfrei läuft?
    Ich jedenfalls habe die Nase voll davon ständig mit dem Support zu chatten, verzweifelte Mitarbeiter vor mir zu haben und Briefe nach Hollyhills zu schreiben.

    Nun sind die Juristen unter euch gefragt. Sind die Vertragsbestandteile einer Mobileme Lizenz seitens Apple überhaupt erfüllt? Das System ist offenkundig mehr als nur fehlerhaft.


    Ich erwäge ernsthaft Schritte gegen Apple einzuleiten, weil ich mich schlicht und ergreifend verarscht fühle von einem System dass Daten frisst, Verbindungen kappt und mehr Fehlermeldungen ausspuckt wie ein Tischfeuerwerk Konfetti.

    Sollte es dort tatsächlich Rechtsansprüche geben, erwäge ich eine Klage.
    Und das beim geliebten Apple :-c:-c

    Eure Meinung zu dem Thema interessiert mich brennend.
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    vielleicht einfach einen sachkundigen anwalt mit der prüfung deiner ansprüche beauftragen (zielführender als der thread hier). vom wunschgedanken einer sammelklage wirst du dich aber verabschieden müssen ...
     
  3. andersen2308

    andersen2308 Idared

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    25
    Wieso? Ich bin kein Jurist? Danke für die Antwort...
    Ich möchte außerdem einfach mal Meinungen und Eindrücke anderer User hören. Das kann mir kein Anwalt sagen.
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    du fragst, ob "die vertragsbestandteile einer mobileme lizenz seitens apple überhaupt erfüllt" werden. das kann dir sinnvoll nur ein anwalt beantworten ...

    ansonsten kannst du dich ja an der diskussion in diesem thread beteiligen ...
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Ob rechtliche Schritte gegen Apple sinnvoll, möglich und angeraten sind, hat nur am Rande mit dem Forenbereich Filetransfer zu tun, daher wurde dies Thema ins Cafe verschoben.
     
  6. andersen2308

    andersen2308 Idared

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    25
    sorry falscher thread
     
  7. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Also ich hab MobileMe noch aus .Mac Zeiten. Und ich muss sagen es laeuft bei mir mittlerweile Fehlerfrei. Klar die anfangszeit war katastrophal aber da war ich eh grad im Urlaub und hab davon nur noch die Auslaeufe mitbekommen. Jetzt laeuft es wirklich Top. Die iDisk funzt wie sie soll, Push zwischen MobileMe, Mac und iPhone funzt.....wenn auch manchmal gut verzoegert.

    Sag doch einfach mal was genau bei dir nich funktioniert anstatt ein auf "Alles is kacke" zu machen.
     
    Thaddäus gefällt das.
  8. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ich muss grade an David gegen Goliath denken.
    Meinst du wirklich, dass das was ändert? (ohne pessimistisch klingen zu wollen ;))
    Was erhoffst du dir davon?...das MM billiger wird oder komplett neu überarbeitet wird -.-
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich sag nur:

    [​IMG]

    Selbst wenn eine Klage statthaft wäre, was erhoffst du dir davon?
     
  10. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ja, so kann mans auch ausdrücken^^
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich liebe dieses Bild... :p Wer hat das eigentlich mal gemacht?
     
  12. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Yo. Ich habe eigentlich nie Probleme mit MobileMe. In der Anfangsphase ging allerdings manchmal das Push-Mail (aufs iPhone) nicht, die Mails wurden also nur gepollt. Dann ging's irgendwann, ich hab's aber abgeschaltet, weil es mir zu viel Akkulaufzeit auffraß.
    Ansonsten: Mail und MobileMe-Sync zwischen drei Macs und einem iPhone fast völlig problemlos. Nur bei manchen Schlüsselbundeinträgen meint er manchmal, sie neu synchronisieren zu müssen, nachdem man sie mal auf einem anderen Computer verwendet hat (ohne sie jedoch zu verändern), aber das stört eigentlich nicht weiter.
     
  13. andersen2308

    andersen2308 Idared

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    25
    Ich erhoffe mir davon einfach nur dass Mobileme endlich serienreif wird und das man sich auf den Dienst verlassen kann. Ich habe Mobileme gekauft weil ich die Idee dieses Dienstes sehr gut gebrauchen kann. Aber wenn es nicht funktioniert bringt mir dass alles nichts.

    So ganz alleine scheine ich mit meiner Beschwerde ja nicht zu sein...

    Nun zu meinen Problemen:
    1. Wenn ich als Public auf der iDisk angemeldet bin stürzt beim upload der Browser ab (er reagiert zwar noch, aber die ...loading Anzeige verschwindet nicht mehr). Das ganze auf meinem Windows Rechner, MBP und iMac. Unabhängig vomm Browser.

    2. Wenn ich über den Finder auf die iDisk zugreife und Dateien uploade bekomme ich ständig Fehlermeldungen (-35 und -36)

    3. Lade ich über mein Admin Account aus dem Browser Dateien hoch bleibt ca. jede dritte Datei hängen oder bricht ab.

    4. Ca. einmal täglich kann ich nicht mehr auf meine emails zugreifen weil die Verbindung nicht mehr herzustellen ist. Cookies und Cache löschen und alles ist wieder ok.

    5. Die Synchronisierung von Lesezeichen klappt nicht zwischen iMac und MBP.

    Das sind mir einfach zu viele Macken.
    Und was das Thema David gegen Goliath betrifft: Je mehr Davids es gibt, desto kleiner wird Goliath ;)
     
  14. mrmik666

    mrmik666 Carola

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    115
    Dann viel Spass mit der Klage, interessant wäre hier der Streitwert. Was kostet ein MobilMe Abo?

    Und Sammelklagen gibt es in Deutschland nicht.
     
  15. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Soweit ich weiss beläuft sich der Streitwert dabei auf 79 Euro (119 CHF)....

    Ob sich das lohnt? Dropbox könnte evtl. eine Alternative sein...
     
  16. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ruf die Hotline an, schildere deine Probleme. Dann wird man dir helfen und eventuell deinen Vertrag auflösen, so deinen Kritik berechtigt ist. Warum gleich eine Klage? Man kann soch doch auch so einigen ..
     
  17. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die ursprungsidee (in gelb) war vom bananenbieger, ich habe mir erlaubt, die at-rote version beizusteuern ;)
     
  18. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Seit den Anfangsproblemen läuft MobileMe bei mir problemlos mit zwei Macs und einem iPhone.
     
  19. mrmik666

    mrmik666 Carola

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    115
    Verdammt, zu wenig Karma....
     
  20. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Bei mir gab es, wie bei wohl fast allen, in den ersten Wochen nach der Umstellung von .mac auf mobileMe auch so einige "Anlaufschwierigkeiten". In der Folgezeit war dann der Push aufs iPhone kein wirklicher. Aber auch das funktioniert inzwischen einwandfrei.

    Ich denke die Probs des TE sind eine krasse Ausnahme. Ansonsten würde ich auch noch anregen wollen das mit der Klage gut zu überdenken. Ich bin auch davon überzeugt, dass gute Chancen bestehen sich mit apple zu einigen.
     

Diese Seite empfehlen