1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari will BonEcho nicht als Standart-Browser akzeptieren

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von felixdacat, 12.03.07.

  1. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Hallo erstmal

    Ich hab ein kleines Default-Browser Problem.
    Wie wahrscheinlich jeder von euch weis, kann man bei Safari den Standart-Browser einstellen und als diesen hätte ich gerne BonEcho, also die Intel Version von Firefox. Soweit so gut, jedoch mag Safari BonEcho irgendwie nicht... Immer wenn ich beim Safari den Standart-Browser umstelle und Safari wieder neustarte, kommt wieder der Firefox (der normale) als Standart Browser.
    Und das kuriose: Wenn ich mit Adium meine Mails öffnen, öffnen sich Firefox und Safari, BonEcho aber nicht o_O

    Weil ich so gerne qualitativ schlechte Videos mache, hab ich das mal gefilmt (sogar mit Sound, Tonqualität überragend, achtung Augen - und Ohrenkrebs gefahr):

    http://www.youtube.com/watch?v=PzSe0HoiXqM

    Danke für eure Hilfe
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Leider kenne ich BonEcho nicht.
    Ich weiß aber, dass man in den Safarieinstellungen nur den Standard-Web-Browser einstellen kann, keinen Standarten Browser. ;)
     
  3. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    ich weiss, das hilfst dir nicht. aber bei mir klappt es in ähnlicher konstellation. mein bonecho hat zwar ein anderes icon, aber ist ja egal.
    ich hatte jetzt aber auch lange kein firefox installiert (macht ja auch wenig sinn parallel zu bonecho).
    tom
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Wenn du nach dem Beenden von Safari einen Link
    anklickst, welcher Browser startet dann?
     
  5. Aronnax

    Aronnax Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    03.12.04
    Beiträge:
    831
    wahrscheinlich liegt es ja daran, das an sich BonEcho zu erst einmal nichts anders ist als ein Mozilla interner Projektname für Firefox 2.0 - der auf Entwicklerversionen daraufgepappt wurde, damit keine "unbedarften" diesen mit den fertigen Firefox verwechseln.
    soll heißen, intern wird sicher hier und dort weiter Firefox benutz bzw. ist bestimmt nicht konsequent durchgezogen, warum auch bei Entwicklerversionen

    die FF bzw. Bon Echo Versionen, basierend auf der finalen FF 2.0 von Drittanbietern z.B. http://www.beatnikpad.com/archives/2007/02/24/firefox-2002
    benutzen sicher die gleiche unvollständige Methode und daran wirt es wohl liegen

    umgehen kann man es übrigens, indem man "Bon Echo" zuerst startet - dann wird weiter einfach diese Firefox Version genommen - egal welche sonst noch auf der Platte liegen bzw. links aus Mail heraus funzen dann wie geplant
     
  6. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Hier hätte sich doch ein Screencast geeignet. Anstelle des von dir so mies beschriebenen Videos.
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Hab's mal ausprobiert - bei mir klappt es auch nicht (MacBook, 10.3.9). Manuell in Safari BonEcho ausgewählt, wird dann auch als Sandard-Browser angezeigt, aber ein Klick auf einen Link in einer Mail startet Firefox.
    Wenn ich dann BonEcho manuell starten will, kommt eine Box (mit dem BonEcho-Icon drauf), Firefox würde schon laufen.
    Man müsste sich mal die Paket-Inhalte anschauen, die sind wahrscheinlich größtenteils identisch. Wenn es funktionieren soll, darf vielleicht Firefox nicht auf dem Rechner sein.
    Bin ich jetzt aber zu müde dazu.
     
  8. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Natürlich hätte ein Screencast gereicht, aber mein Portemonnaie reicht nicht für SnapzPro oder iShowU....

    Ich kann mir das nicht vorstellen... Früher hat es ja auch geklappt...

    Firefox.
     

Diese Seite empfehlen