1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari --> Vollbildmodus möglich?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von ihcim, 26.05.08.

  1. ihcim

    ihcim Gast

    Hallo,

    Habe meinen Mac noch nicht so lange und vermisse noch die ein oder andere "altvertraute" Funktion, so zum Beispiel die "F11- bzw. F12-Funktion" der unter Windows laufenden Browser, um den Browser über alle Nicht-Browser-Programmleisten hinweg an den Bildschirm anzupassen (Vollbild) -wisst ihr, was ich meine?

    Gerade mit den kleinen Notebookdisplays wäre das sehr hilfreich, vielleicht kann mir ja jemand da den richtigen Kniff verraten:)


    Grüße,
    Michi
     
  2. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Entweder, du gewöhnst dir das "Vollbild-Denken" aus Windows-Zeiten ab.
    Gerade Webseiten brauchen wenig Breite. Mein Safari-Fenster auf meinem MacBook geht zwar über die ganze Höhe, aber längst nicht über die gesamte Breite. Wozu auch? Rechts vom Text auf Webseiten ist meist eh nix los...

    Oder du ziehst jedes Fenster von Hand auf Vollbild, die Größe sollte so beibehalten werden.

    Ich persönlich würde dir zur ersten Lösung raten, einen Versuch ist es Wert.
     
  3. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Code:
    javascript:self.moveTo(0,0);self.resizeTo(screen.availWidth,screen.availHeight);
    Mach den Link in die Lesezeichenleiste, dann geht das Fenster auf die maximale Größe
     
    Moorcock gefällt das.
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    javascript:if(window.screen.availWidth>window.outerWidth+window.screen.availWidth*0.05){window.moveTo(window.screen.availLeft,window.screen.availTop);window.resizeTo(window.screen.availWidth,window.screen.availHeight);}else{window.moveTo((window.screen.availLeft+window.screen.availWidth-800)/2,window.screen.availTop);window.resizeTo(800+window.outerWidth-window.innerWidth,window.screen.availHeight);}
     
  5. lm87

    lm87 Gast

    Das Vergrößern des Safarifensters nützt dir nix :) Wenn du die Displayauflösung nicht änders, siehst du hinterher genauso viel wie vorher.

    Ich fand das beim ersten Einschalten auch etwas komisch, stellt aber keinen Nachteil dar.
     
  6. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    ich finde es auch so am besten, da hab ich wenigstens gleichzeitig noch andere dinge im blick, und es ist auch so viel praktischer!
    Wofür willst denn die vollbild ansicht?
     
  7. lm87

    lm87 Gast

    Man denkt einfach man sieht mehr...und man ist von Windows ja das Vergrößern des Fensters gewohnt. Meine Eltern fragen mich auch jedes Mal, warum die Fenster bei mir so klein sind, ich solle sie doch größer machen...;)
     
  8. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    mir ist das auch schon aufgefallen. man benutzt das in windows nur, weil man die möglichkeit dazu hat. zumindest ist es bei mir so.
    seit ich zuhause auf mac os X arbeite, habe ich auch in der arbeit auf windows keine vollbildfenster mehr in gebraucht.
    im gegenteil, mich stört es sogar wenn ich vollbildfenster hab, weil ich diese erst minimieren muss, bzw nicht einfach in die dahinter vorspitzenden klicken kann
    sehr interessant, all das.

    gruß,
    der M
     
  9. .maxx

    .maxx Auralia

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    199
    mit Megazoomer bekommst du Vollbild in diversen Programmen.
     
  10. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Unter Windows macht das eventuell noch Sinn, weil da ja die Menüleiste im Fenster integriert ist. Wenn man das Fenster dann maximiert ist die Menüleiste immer oben.
     

Diese Seite empfehlen