1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari Pop-Ups werden nicht deaktiviert!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Bully Bull, 25.07.07.

  1. Bully Bull

    Bully Bull Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    412
    Ich habe schon bei der Suchfunktion nachgesehen, es scheint, als gäbe es keine Threads mit dem gleichen Thema wie diesem. Wie schon im Titel steht, habe ich die Pop-Ups in Safari deaktiviert. Das klappt allerdings überhaupt nicht, ich bekomme immer noch diese Werbe-Popups. Gibt es dafür einen anständigen Pop-Up-Blocker, der seine Arbeit ordentlich macht?
     
  2. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Soll es unbedingt Safari sein?
     
  3. Bully Bull

    Bully Bull Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    412
    Ja. Ich mag kein Firefox etc. auf meinem Mac.
     
  4. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
    Bei mir funktioniert es bei allen popups aussert bei den flash basierten.
     
  5. Bully Bull

    Bully Bull Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    412
    Diese meinte ich. Danke für den Hinweis!
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nicht alle Pop-Ups können "einfach so" geblocked werden. Die Leute die Pop-Ups programmieren sind schließlich auch nicht dumm und schauen, daß sie möglichst viele Wege um die Blocker der Browser herumfinden. Das übliche Katz & Maus Spiel halt.

    Zum Begriffsverständnis: Für mich ist ein Pop-Up ein Pop-Up wenn dabei ein komplett neues Browserenster über oder unter (sog. Pup-Under) dem eigentlichen Browserfenster geöffnet wird ohne, daß ich dies explizit angeschafft hätte.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen