1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari "klemmt"

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Conny, 19.05.08.

  1. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Hallo an alle AT'ler

    Lange dachte ich es liegt an meinem Router und das Internet setzt manchmal aus, aber jetzt habe ich gemerkt das es nur an Safari liegt. Unzwar setzt das manchmal aus, also es lädt dann eine Minute nichts mehr. Im Firofox lädt dann aber alles trotzdem. Diese Minute kann aber echt störedn sein. Möchte jedcoh auf mein Safari nicht verzichten.

    Hatt jemand einen Tipp?
     
  2. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Das selbe Problem habe ich auch seit ein paar Tagen. Entweder muss ich warten, bis es weiter geht oder ich starte Safari 4, 5, 6-mal oder so neu. :eek: o_O
     
  3. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    da wären es schon 2
     
  4. cub

    cub Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    78
    hier auch...
     
  5. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Habe grade ein Update installiert (über Softwareaktualisierung gefunden).
    Werde berichten ob es nun wieder rund läuft!
     
  6. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Ich hab die neuste Version und Safari hängt trotzdem.
     
  7. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Ja meins auch...
     
  8. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Kann ich auch bestätigen - ist auf Dauer einfach nervig ...
     
  9. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Jep, passiert auch immer öfter in letzter Zeit dass Safari einfach mal abstürzt...

    Nervt mich langsam auch ziemlich fest...
     
  10. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    *meld*

    Das nervt gewaltig... Ich nutze Safari auch auf Windows und da hat auf einmal das ganze System kein Netz mehr...
     
  11. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Also ich habe überhaupt keine Probleme mit Safari.
    Habt ihr irgendwelche Erweiterungen installiert? Meistens liegt es doch daran..
    Die ganzen Sachen, wenn welche drauf sind mal entfernen und gucken ob es dann immer noch vorkommt.
     
  12. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Ne habe keine Erweiterungen. o_O
     
  13. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    nope auch keine Erweiterungen installiert...
     
  14. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Ich hab letztens dieses surfen in einem fenster aktiviert. kann aber grade nicht einschätzen ob der zeitraum passt. ansonsten würden mir spontan keine erweiterungen einfallen. (steige langsam zum firefox um, aber ich will nicht!!!)
     
  15. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Seit 10.5.3 scheint Safari bei mir zügiger zu laufen und diese "Hänger" haben sich stark reduziert.
     
  16. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Guten Morgen

    Dummer Zufall oder auch ein Problem mit Safari (3.1.1 & 10.4.11)?

    Ich hatte in den letzten Wochen ebenfalls Safari als Standardbrowser gesetzt und auf einmal gab es auch bei mir minutenweise Ausfälle des Internets. Bin über ein Kabelmodem mit dem Netz verbunden. Mein Kabelprovider wollte schon das Modem wechseln, aber seit ich wieder auf OmniWeb setze läuft wieder alles wie am Schnürchen. Seltam.
    Das bringt mich natürlich nachträglich auch auf die Idee das mein Problem mit Safari zusammenhängen könnte. Mein Provider (MDCC) zuckt jedenfalls nur mit den Schultern.

    Mir bleibt wohl nichts weiter übrig als Safari mal wieder als Standard zu setzen um zu schauen ob es wieder zu Ausfällen kommt.
     
  17. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Also bei mir treten diese "Hänger" nicht mehr auf, seitdem ich manuell zwei DNS-Server
    in den Netzwerkeinstellungen eingetragen habe...hatte vorher öfter mal das gleiche Problem.
     
  18. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Mh...aber während Safari grade "hängt" laufen andere Browser ja reibungslos weiter. Und an DNS EInstellungen habe ich noch nie rumgespielt.
     
  19. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Eine direkte Erklärung für dieses Phänomen habe ich leider auch nicht. Aber mit diesem
    Workaround hat sich das Problem bei mir zumindest gelöst.
    Abgesehen davon ergeben sich beim Eintragen von dedizierten DNS-Servern eigentlich keine
    Nachteile für das System.
     
  20. cub

    cub Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    78
    Ich habe schon ewig andere DNS Server eingetragen, aber der Safari hing trotzdem noch ab und an mal. Mit 10.5.3 läuft es bisher ohne Probleme. Mal schauen :oops:).
     

Diese Seite empfehlen