1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari - jede Eingabe in Adressleiste neuer Tab

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von muetze, 22.10.06.

  1. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Hi,

    ich möchte gern Safari statt Firefox nutzen, da ich lieber die Systemsoftware verwenden möchte. In Safari fehlen mir aber viele features, die ich bei Firefox über Extensions nachgerüstet habe.

    In Saft habe ich zwar ein Super-Plugin gefunden, dass viele meiner Bedürfnisse abdeckt, aber zwei Sachen fehlen:

    1. Wenn ich eine neue Adresse indie Adresleiste eingebe, soll ein neuer Tab aufgehen (mir ist es lieber, alte Tabs zu schließen als neue zu öffnen).
    2. Bei links in Webseiten auf andere Domains soll ein neuer Tab aufgehen.

    Gibt es irgendwelche Scripte, SIMBL Plugins oder ähnlches, die das können?

    muetze

    der lange Plugins gesucht hat.
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Also 2. funktioniert doch wie du es dir wünscht. Wenn du auf einen Link in Mail oder einem anderen externen Programm klickst, öffnet sich ein neuer Tab in Safari. Du musst das nur einstellen in Safaris Einstellungen für Tabs.

    1. Geht so leider nicht, wird aber wohl mit Safari 3.0 in Leopard kommen. Behelfen kannst du dich aber solange damit, dass du mit den Tasten Apfel + T genauso schnell einen neuen Tab öffnest wie du es gern hättest.
     
  3. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Schau dir mal Saft an, da kann man auch noch viele praktische Dinge einstellen. Zu finden mit google, bin jetzt zu faul :p
     
  4. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555

    So faul, dass du den ersten Beitrag nicht mal richtig gelesen hast :p;)
     
  5. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    @ Salzi - Danke

    @ Terminal
    Ich scheine mich unklar ausgedrückt zu haben: Wenn ich auf einer Webseite einen link anklicke, der auf eine andere Domain verweist, soll ein neuer Tab aufgehen - ohne dass ich die Apfel-Taste drücke (natürlich kenne ich Apfel T - ich mag aber lieber Apfel W zum Schließen nicht benötigter Seiten - erst aufmachen und dann sehen, ob es hilft - ohne die alte Seite zu verlieren). Andere würden das doof finden, das ist ja auch ok. Ich möchte das nicht als Standard , sondern als Option - so wie TabMisPlus als Erweiterung in Firefox.

    Ich will ja gar nicht so weit gehen, z. B. einen ftp-Support in Safari zu fordern...

    muetze
     
  6. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Hi,

    noch eine Frage an die Spezialisten:

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, eine Seite, die in einem tab offen ist, regelmäßig neu zu laden?

    ich habe den heise Newsticker immer offen, und möchte einfach sofort die aktuellen News sehen, wenn ich den tab aktiviere.

    muetze
     
  7. Terminal

    Terminal Gast

    Ja, das geht schon irgendwie. Eine Möglichkeit wäre:

    Du erstellst dir eine HTML-Seite local, fügst einen iFrame ein - in den wiederum deine Seite eingebunden wird. Mit der Funktion REFRESH im Header kannst du dann die Seite nach x Sekunden erneut loaden lassen.

    Wie gesagt, nur eine Möglichkeit ...
     
  8. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Danke - ich möchte keine Bastellösung und kein Script, sondern eine Option, die ich pro Tab ein und ausschalten kann.

    muetze
     
  9. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    heise news als RSS feed bookmarken und einstellen wie oft dieser aktualisiert wird. dann siehst du anhand der ziffer hinter dem bookmark wieviel neue news erschienen sind.
     

Diese Seite empfehlen