1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari bleibt hängen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von inglewood14, 13.05.07.

  1. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    ich habe die suche benutzt, aber leider nichts gefunden was mich zufrieden stellt.

    jedenfalls bleibt safari in letzter zeit immer hängen und dann tut sich gar nichts mehr. ich kann den browser dann nur noch mit sofort beenden beenden... toll. total überlastet scheint safari... ich hänge jedoch sehr an safari, mein absoluter lieblingsbroweser....

    kennt einer eine lösung des problems?

    ich danke euch im voraus

    ingle
     
  2. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    Geht es dir auch so? Bei mir ruckelt ersta alles ein wenig uns schleißlich geht gar nichts mehr. Auch nachdem ich das Systhem komplett neu installiert habe kam das Problem nach 2 Wochen wieder. Seit dem nutze ich nur noch den Feuerfux.
     
  3. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    ne, nach dem ich safari neu starte geht alles wieder... ein anderer thread heipt ja "safari benötigt 600 mb", vielleicht ist safari nach einiger zeit eifnach so überlastet, dass bei mir gar nichts mehr geht. ich schau einfach mal bei der aktivitätsanzeige, wie viel speicher safari benötigt, wenn er hängen bleibt...

    bis dahin.

    ingle
     
  4. sneude

    sneude Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    130
    Genau das gleiche Problem. Meistens, wenn Safari schon seit einiger Zeit läuft und ich dann z.B. einige Seiten auf einmal (Tabsammlung) öffnen will. Aktivitätsanzeige sagt nix besonderes.
     
  5. Hallo

    Hallo Gast

    Habt ihr schon mal die "üblichen Verdächtigen" durchgeführt. 1. Cache leeren, 2. Cookies gelöscht etc.?
     
  6. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    mach ich öfters mal. ich glaube safari ist einfach nach einer stunde browsen überlastet und braucht zu viel speicher. also zwischen durch mal schließen (sofern nicht zu viele tabs offen sind) und neustarten.
     

Diese Seite empfehlen