1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari besser als andere Browser?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Eagle99, 17.01.09.

  1. Eagle99

    Eagle99 Jonagold

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    20
    Hallo,
    ich wollte mal wissen ob Safari von apple besser ist als explorer oder mozilla für meinen pc.
    Ist safari schneller als explorer und mozilla zB bei puffern oder laden von internetseiten?
    Zurzeit benutze ich mozilla firefox und selten explorer.
    PC: windows xp home


    MfG
    Eagle99
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Die Entwicklerversion von Safari (kann man hier herunterladen) war der weltweit erste Browser, der den Acid-3-Test bestand. Das ist zwar bei Weitem nicht das alleinige Kriterium für einen guten Browser, zeigt aber, wo die Stärken von WebKit liegen.
     
  3. Eagle99

    Eagle99 Jonagold

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    20
    Urteil? was ist jetzt besser deiner meinung nach?
     
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ich gehe davon aus, dass Du Windows nutzt, und weiß leider nicht, wie gut die WebKit Nightly Builds dort sind. Auf dem Mac nutze ich diese OpenSource-Version von Safari jedenfalls als Standard-Browser und bin höchst zufrieden.
     
  5. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Alles ist besser als der Internet-Explorer. Auf Windows würde ich Firefox nutzen, da ich der Meinung bin, dass die Windows-Ports der Mac-Programme nicht so toll sind (iTunes, Safari).
    Aber auf keinen Fall den Internet-Explorer, der hat nicht nur seltsame Vorstellungen, wie Webseiten aussehen sollen, sondern stellt auch ein Sicherheitsrisiko dar.
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Stimmt. Was die Kompatibilität und Fehlerfreiheit der Darstellung angeht, gibt diese Tabelle einen guten Überblick darüber, wie "gut" die einzelnen Browser sind:

    [​IMG]
    Tabelle mit Acid3-Ergebnissen (Abbildung vergrößern) — Quelle ist dieser Wikipedia-Artikel.

    Der Test erfasst auch Geschwindigkeitsaspekte, die in der Tabelle aber nicht aufgelistet sind.
     
  7. Eagle99

    Eagle99 Jonagold

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    20
    danke.
    ja ich habe windows xp (steht auch oben).
    Dann werde ich weiter Firefox benutzen.
    danke
     
  8. Eagle99

    Eagle99 Jonagold

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    20
    aber google chrom ist noch schlimmer als explorer weil sie haben alles im blick. man ist nicht mehr anonym.
     
  9. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Alles ist relativ. Google ist relativ böse. Im Vergleich zu Microsoft ist Google vielleicht weniger böse, im Vergleich zu Apple ein bisschen böser.

    Wenn Du der Datenkrake Google entkommen willst, solltest Du auf deren Browser verzichten und zur Internetsuche Wikia Search nehmen.
     
  10. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Ich benutze auch unter OSX wieder vermehrt Firefox, da sich vor allem beim Bookmarks-Management erhebliche Vorteile ergeben - zumindest bei jenen der horizontalen Toolbar. Ich habe dort ca. 80 meiner meistbesuchten Seiten in verschiedenen Kategorien (Personal, University, News, Economics, Shopping...) eingeordnet.

    In Safari muss ich jede einzelne Rubrik anklicken, um dessen Inhalt zu durchsuchen. Bei einem Wechsel der Kategorie ist dieser Vorgang zu wiederholen. Firefox hingegen erlaubt es mir, eine dieser Kategorie anzuwählen und gibt mir danach auch Möglichkeit der Rubrik-übergreifenden Navigation (Ich kann z.B. von University direkt auf Shopping wechseln und mir die zugeordneten Seiten anzeigen lassen).

    Auch ein anderer Aspekt im Bezug auf die Lesezeichen fällt mir bei Firefox sehr positiv auf. Ich habe beispielsweise verschiedenste Nachrichtenseiten als Lesezeichen gespeichert. Oftmals steuere ich diese allerdings nicht über die Leiste an, sondern bevorzuge die Eintragung in die Adresszeile. So tendiere ich bei einem Besuch der New York Times jedoch dazu, nur "times" einzugeben, anstatt nytim... - Firefox ist auch in der Lage, innerhalb des Namens der gespeicherten Favoriten zu suchen und schlägt mir daher umgehend die Seite der NY Times zum Aufruf vor. Safari hingegen kann das nicht. Obgleich dieses NYT-Beispiel etwas kryptisch ist bzw. das Schreiben von nytimes kein großes Hindernis ist, so gibt es auch Seiten, bei denen dieser Vorteil noch stärker zur Geltung kommt. Wenn z.B. ein Sprachkürzel/eine Ländereinstellung als "Präfix" verwendet wird. (Bsp. 'de.eurosport.yahoo.com)

    Das sind womöglich nur Kleinigkeiten - allerdings solche, die mir bei FF derart positiv auffallen, dass ich Safari zumeist hinten anstelle. Einzig die Startzeit des Apple-Browsers ist (zumindest bei mir) signifikant besser - dies macht sich sowohl unter Windows XP (bei 7 ist nur FF installiert, daher habe ich hier (noch) keine Vergleichsmöglichkeit) als auch OSX (10.5.6) bemerkbar.

    Optisch ist Safari marginal besser integriert (spreche jetzt von OSX) - die vielen Firefox-Themes schaffen hier allerdings rasch Abhilfe.


    ____
    Ich erhebe keinen Anspruch darauf, dass es für meine Probleme innerhalb von Safari keine Lösungsansätze gibt - womöglich sind nur einige Klicks in den Einstellungen vorzunehmen, um hier entgegenzuwirken - in der Standardkonfiguration bestehen die angesprochen Hindernisse in meinem Fall aber zweifellos.
     
    walksunix gefällt das.
  11. Eagle99

    Eagle99 Jonagold

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    20
    ich meinte eigentlich den browser von google aber egal^^. Danke für die Seite (wikia search)
     
  12. Eagle99

    Eagle99 Jonagold

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    20
    @dobe danke für deine antwort.
     
  13. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du glaubst hoffentlich nicht wirklich, daß Du beim Einsatz von anderen Browsern anonymer wärest als mit Chrome, oder?

    Das einzige was wirklich hilft einigermaßen anonym im Internet surfen zu können ist TOR!
    Gruß Pepi
     
  14. Eagle99

    Eagle99 Jonagold

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    20
    aber bei anderen browsern ist man ein wenig mehr anonymer als bei google chrom. ich glaub du hast den bericht von compiter bild gelesen!!!!!!!!
     
  15. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Und mal wieder diese Diskussion, ist doch mittlerweile so ausgelutscht wie der Streit um Mac und Windows.
    Soll doch jeder das nutzen was er will!
    Ich übrigens benutze nur Safari, weil ich damit meine Lesezeichen aufn iPod Touch syncen kann, außerdem finde ich es einfach irgendwie angenehmer! :D
     
  16. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Als erstes kommt bei mir Opera, dann lange Zeit gar nichts und wenn es sich nicht vermeiden lässt auch mal den Safari oder sogar den IE...

    Firefox mag ich persönlich nicht...Fragt mich aber bitte nicht wieso...

    Aber vom Safari aufm Windows würde ich dir auch abraten...Das ist ähnlich wie mit iTunes...Beides ist aufm Windows nur mittelmäßig, aufm mac aber umso besser...
     
  17. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Also den IE benutze ich nicht, selbst wenn ich Windows hätte würde ich den nur zum Installieren von Firefox oder Safari nutzen :p!
     
  18. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Benutzt denn niemand mehr außer mir den guten IE 5.2 für Mac? *wegduck*

    [​IMG]
     
  19. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    mhhhhhhhh, gelacht wie nie :D!
     
  20. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    IE 5.2 :D

    Ich glaube der macht an css interpretation alles falsch, was man falsch machen kann..^^
     

Diese Seite empfehlen