1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rvid Dateien konvertieren?!

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Alfaromea, 31.10.09.

  1. Alfaromea

    Alfaromea Erdapfel

    Dabei seit:
    19.02.08
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Ich habe gestern mit SnapzPro einen ca. 2-Stündigen Vortrag vom Desktop abgefilmt. Die erstellte .rvid Datei im Cache ist 103GB (!!!) groß! Wenn ich nun mit SnapzPro die Video-Datei speichern will, dann würde sie in eine Quicktime-Datei konvertiert werden. Allerdings wäre diese Datei auch um die 70GB groß und ich weiss nicht, wie viele Tage das dauern würde?!?!?!?

    Hat jemand eine andere Idee, wie ich meine Aufnahme konvertieren kann bzw. ansehen kann?!
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Kannst du beim Export keine Kompression einstellen? H264 mit 2000kbs sollten ja eigentlich reichen.
     

Diese Seite empfehlen