1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ruhezustand?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iMars, 13.12.06.

  1. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Hallo, habe mir heute ein MacBook gekauft und bin noch nicht Mac-erfahren. War vorher Windows-User. Und jetzt habe ich ein klitzekleines Problem.
    Wenn ich den Deckel meines MacBooks schließe, fährt er in den Ruhezustand. Wie ändere ich das? Hab schon überall nachgeguckt. Bitte helft mir!

    Und...achja... eine peinliche Frage... wie lauten die Tastenkombinationen für Kopieren, Ausschneiden und Einfügen? Bin so sehr an Windows gewöhnt!

    ABER DAS TEIL IS DER HAMMER!!!!

    Danke!
     
  2. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    Apfel+C
    Apfel+V
    Apfel+X

    Edith hat noch ein hilfreiches Tool gefunden mit dem man Tastenkombis schnell nachschlagen kann die man häufig benötigt.

    Gruß aus Hamburg
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Hallo,
    du kannst es nicht ändern, dass das Macbook nicht in den Ruhezustand fährt. Es gibt jedoch Tricks, damit es wieder hochfährt, wenn du den Deckel aufklappst!

    P.S.: Wozu willst du eigentlich den Laptop angeschaltet lassen, wenn der Deckel zu ist?
     
  4. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Kannst das Teil zugeklappt nutzen, wenn ne externe Tastatur und ne Maus angeschlossen sind.

    Der "Trick" mit dem hochfahren beim aufklappen ist eigentlich nicht so faszinierend. Ist Standard und passiert immer so...
     
  5. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    genau dieses feature ist doch eine der, ich nenns mal killer-applikationen, der mac notebooks. du machst pause - dein book auch. du willst wieder arbeiten - mach das book auf und los gehts. nicht wie bei win-books eine kleine ewigkeit warten, bis das book aus dem stand-by wieder rausgekommen ist. ich schalt mein macbook so gut wie gar nicht mehr aus - derzeit Up and Running seit 30. November, 17:30!

    warum willst du das ändern?
    gruß
     
  6. rage

    rage Gast

    Ich finde diese sleep funtion auch sehr geil, und wie die LED dann pulsiert, so asl würde es schlafen. Vor allen ist es dann in einer sekunde wieder voll da beim aufklappen... :3

    Sagt mal, fahrt ihr euer macbook überhaupt mal runter oder so, oder nutz ihr nur den sleep modus?

    -rage
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Klar fahre ich das runter (wenn das Systemupdate es verlangt, oder evtl. mal Bootcamp zu testen)
    Es ist einfach nur praktisch morgens aufzustehen, ins Regal neben das Bett zu greifen und seine Emails in alle Ruhe lesen. Danach entscheidet man ob man weiterpennt oder doch noch raus muss *G*
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    also ich hatte das bei meinem hp auch so eingestellt, dass das gerät nicht in den ruhezustand fährt wenn man es zuklappt. wenn man nur kurz auf die terasse umziehen will oder so und es jedes mal runterfährt, ist das doof. bei xp!

    am anfang (also vor gerade mal 2 wochen) wollte ich das auch so einstellen. als es dann hierß: "geht nicht" war ich erst mal enttäuscht. mitlerweile bin ich da anderer meinung: braucht man nicht.

    mein macbook is innerhalb von 2-3 sekunden wieder voll da, und so schnell wie sich das wlan wieder verbunden hat (war bei xp oft erst nach nem anschließenden neustart möglich) hab ich den brwoser nicht mal geöffnet.

    Also: sieh die funktion einfach als überflüssig an, und versuch dich an die tollen neuen features des mac und an das wegfallen der "siemens"-lösungen zu gewöhnen. es geht schneller als man denkt... ;)

    joey
     
  9. samjonesder3

    samjonesder3 Boskoop

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    40
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem MacBook Pro. Seit Gestern, geht es wenn ich es zuklappe nicht mehr in den Sleep Modus, da ich dieses Feature aber sehr gerne habe, und nicht immer auf Auschalten, Ruhezustand gehen möchte muss es doch einen Weg geben um das wieder hinzubekommen.?!?
    ich bitte so schnell wie möglich um Hilfe.
    sam
     
  10. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Rechte reparieren, PRAM - NVRAM zurücksetzen, PMU-Reset sind so die gängigen Mittelchen um solche Leiden zu kurrieren...

    1. Mit dem Festplattendienstprogramm (im Ordner Dienstprogramme) die Rechte reparieren.
    2. Book ausschalten, Akku raus, auch Netzverbindung trennen, Power-Button für 5 Sekunden drücken, Akku rein, Netz ein, booten
    3. Book ausschalten. Alt+Apfel+P+R drücken, gedrückt halten, Power-Butten drücken, Kombination noch immer gedrückt halten, beim 2. Startton loslassen.

    Jetzt sollte es wieder funktionieren...
     
  11. samjonesder3

    samjonesder3 Boskoop

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    40
    danke ich werde es mir aufschreiben und probieren... und sofort berichten...
    danke
    gruß
    sam
     
  12. samjonesder3

    samjonesder3 Boskoop

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    40
    DANKE!!! Es geht wieder ... nach dem ich den Akku raus Power Button und Akku rein hatte, ging es nach dem Start sofort wieder... diese Forum ist echt klasse.! Schon unter favoriten!
    Danke nochmal
    liebe grüße
    sam
     
  13. Fischer

    Fischer Cox Orange

    Dabei seit:
    25.10.06
    Beiträge:
    97
    also ehrlich gesagt hab ich mir auch schon so manches mal gewünscht mein mbp würde nicht in den ruhezustand gehen wenn ich es zuklappe...

    wenn ich zum beispiel kein offenes book rumstehen haben will (wegen möglicher versperrung der sicht, ansehnlichkeitsfaktor etc.) die prozesse aber weiterlaufen sollen (adium, downloads etc.)

    ich finde dafür wär ein modus in dem sich nur der bildschirm abschaltet dienlich...

    (frage ist nur wie es mit der hitzeentwicklung und einer dadurch möglichen schädigung des displays aussieht)

    mfg fischer
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Schau doch einfach in die Menüleiste, da stehen diese und auch (so ziemlich) alle anderen häufig genutzten Tastaturbefehle für die Programme.
    Außerdem sind es sehr häufig die gleichen Kombinationen, nur daß auf dem Mac statt Contrel die Befehlstaste (mit dem Blumenkohl und dem Apfel drauf) benutzt wird.
     
  15. samjonesder3

    samjonesder3 Boskoop

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    40
    Hi, du kannst einfach dafür den Bildschirmschoner anmachen, am besten ist du belegt die einen aktive Ecke damit und immer wenn du gehst, machst du den Bildschirmschoner an, der hört auch nach einer Zeit auf, und dein Bildschirm geht aus. Und alles läuft weiter.
    Ist bei mir auf jeden Fall so!
    gruß
    sam
     
  16. august

    august Gast

    hi,
    ich bin auch sehr an der Möglichkeit interessiert, das MacBook nicht in den sleep modus zu schicken wenn man es zuklappt. Ich muss häufig die Büros wechseln. Da muss das Dingens nicht extra einschlafen für.

    Git es tatsächlich keine Möglichkleit das einzustellen? Nutzerfreundlichkeit ist doch, wenn man das Gerät so konfigurieren kann wie man es gerne hätte.

    Grüße,
    august
     
  17. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
     
  18. august

    august Gast

    Es mag ja sein, dass Windows was den Ruhezustand angeht langsam ist, aber wen interessiert das?
    Ich denke nicht, dass es die Lebensdauer einer Festplatte und/oder Mainboards besonders verlängert, wenn man es 10mal am Tag aus und wieder anknipst. Falls diese Bedenken unbegründet sind, lasst es mich bitte wissen.

    Grüße,
    august
     
  19. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Aeh ist der Ruhezustand der gleiche wie bei Win? Bei Win ist der Ruhezustand ein Suspend to Disk, bei Mac denke ich eher ein Suspend to Ram (so erkläre ich mir auch den Akkuverbrauch).
     
  20. PatrickSCB

    PatrickSCB Gast

    Versteh ich nicht ganz. Als ich noch mit meinem Windows-Notebook mal eben auf die Terrasse wechsel wollte hab ich doch nicht runterfahren müssen. Hab halt stecker gezogen und die paar Meter "auf Akku" rausgetragen?

    Btw. Benutze auch ausgiebig den Ruhemodus ;)
     

Diese Seite empfehlen