1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ruhezustand wird abgebrochen

Dieses Thema im Forum "Widgets" wurde erstellt von der Mo, 13.09.09.

  1. der Mo

    der Mo Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    162
    Moin.

    Ich nutze seit ca. einem Jahr ein kleines Widget, welches mein MacBook nach Ablauf einer zuvor eingestellten Zeitspanne in den Ruhezustand versetzt. Das macht sich besonders gut, wenn man abends beim Einschlafen noch ein wenig Musik o.ä. hören will und sich dann nicht um das Ausschalten kümmern möchte.

    Seit ca. 3 Wochen bemerke ich jedoch, dass das MacBook morgens an ist, bzw. die ganze Nacht die Musik dudelt. Habe jetzt gerade mal einen Test gemacht und gesehen, dass der Ruhezustand zwar aktiviert wird, aber das Book nach ca. 5 Sekunden wieder an geht. Ohne, dass von irgendeinem Gerät (Maus, Keyboard etc.) ein Signal kommen würde, versteht sich.

    Hat irgendjemand eine Ahnung woran das liegt? Habe (soweit ich das sehe) in den letzten Wochen auch keine Systemeinstellungen verändert.

    Vielen Dank für eure Ideen. :)
     
  2. Xander Radem

    Xander Radem Alkmene

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    35
    @der Mo wie heißt das Widget??
     
  3. der Mo

    der Mo Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    162
    Ah, entschuldige: Sleeper.
     
  4. MBSoft

    MBSoft Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    718
    Ruf doch mal Programme/Dienstprogramme/Konsole auf und dort unter "Alle Meldungen"müsstest Du dann doch sehen können, wer der Bösewicht ist.
     
  5. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.700
    stell mal probehalber WLAN und Bluetooth ab !
     
  6. der Mo

    der Mo Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    162
    Bluetooth ist aus. Und WLAN möchte ich eigentlich nicht ausstellen, da ich per iPhone noch vom Bett aus auf iTunes zugreifen möchte. ;)

    Komischerweise funktionierte es gestern Abend wieder. Naja, mal schauen wie's heute ausschaut.

    Vielen Dank auf jeden Fall für eure Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen