• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

[MacBook Pro] Ruhezustand funktioniert nicht mehr !

ElrondsBote

Erdapfel
Mitglied seit
20.07.19
Beiträge
5
Hallo zusammen,

Ich habe folgendes schwerwiegendes Problem mit meinem MacbookPro von Ende 2016 (15 Zoll mit Touch Bar).

Der Ruhezustand funktioniert nicht mehr. Das heißt sobald ich das Gerät zuklappe, geht zwar der Bildschirm aus, das Gerät arbeitet aber weiter auf Höchstleistung (...und zwar egal ob man davor tatsächlich anspruchsvolle Sachen getan hat oder nicht.).

Das führt dazu das das Gerät schon nach wenigen Minuten EXTREM heiß wird. Deutlich heißer als es je im normalen Betrieb ist. Natürlich wird währenddessen auch der Akku extrem beansprucht, was dazu führt dass der Mac im zugeklappten Zustand in ungefähr 2h einen kompletten Akku verbraucht.
den

Dasselbe passiert, wenn das Gerät von selber in den Ruhezustand geht oder man den Mac manuell in den Ruhezustand versetzt. Bildschirm geht aus, aber innen wird der Turbo angeworfen.

Der Fehler trat von jetzt auf gleich auf und ich kann keinerlei mögliche Ursache ausmachen.

Ich muss also momentan den Rechner jedes Mal komplett herunterfahren, wenn ich eine noch so kurze Arbeitspause einlege. Das ist schon extrem scheiße und eigentlich auf lange Sicht kein durchzuhaltender Zustand.

Ich habe einen brandneuen Akku verbaut und habe das Gerät auch schon komplett neuinstalliert, ein Softwareproblem, falsche Einstellungen oder ein immer laufendes Hintergrundprogramm kann ich nun eigentlich ausschließen.

Apple kann mir auch nicht helfen und bietet mir an mir für 860€ (!!!) eine neue Hauptplatine einzubauen, ohne Garantie dass es danach wieder geht.

Hat hier irgendeine Idee was hier los ist ? Bin inzwischen ziemlich verzweifelt.

Vielen Dank für jegliche Hilfe,
ich beantworte natürlich auch gerne noch weiterführende Fragen !

Liebe Grüße, Julius
 

Ijon Tichy

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
1.945
Der Ruhezustand funktioniert nicht mehr. Das heißt sobald ich das Gerät zuklappe, geht zwar der Bildschirm aus, das Gerät arbeitet aber weiter auf Höchstleistung (...und zwar egal ob man davor tatsächlich anspruchsvolle Sachen getan hat oder nicht.).
Das klingt für mich, als ob beim Zuklappen ein externer Monitor angeschlossen ist. Wenn dem so ist, ist das beschriebene Verhalten „works as designed“: Das Macbook geht standardmäßig nicht in den Ruhemodus, wenn ein externer Monitor angeschlossen ist.
 

errorlog

Eifeler Rambour
Mitglied seit
02.06.19
Beiträge
593
Das führt dazu das das Gerät schon nach wenigen Minuten EXTREM heiß wird.
Extrem Heiß ist wohl kaum normal im Idle Modus. Hast Du mal versucht per Bidschirmfreigabe drauf zu schauen? Wenn es "nicht schläft", sollte das ja funktionieren.

Irgendwas muss ja dafür sorgen, dass die Kiste aufdreht, anstatt zu schlafen.
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Mal einen SMC Reset durchgeführt? Was ist mit einem NVRAM Reset?
 

ElrondsBote

Erdapfel
Mitglied seit
20.07.19
Beiträge
5
Ich habe das komplette Betriebssystem zurückgesetzt. Ich habe zwar keine Ahnung was ein SMC oder NVRAM Reset ist, aber ich nehme mal stark an an dieser dort auch inbegriffen ist.

Monitore oder sonstiges sind natürlich nicht angeschlossen.
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Nein. Eben nicht inbegriffen. Deswegen sage ich es ja.

;)

Google das mal und mache es. Es kann wahre Wunder wirken. Vor allem bei Problemen mit dem Ruhezustand.
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
31.417
Öffne mal das Terminal und gebe folgendes ein:
pmset -g

Und für eine etwas genauere Info vielleicht noch
pmset -g assertion

Hier sollte dann zu sehen sein, was den Ruhezustand softwareseitig blockiert.
 
  • Like
Wertungen: errorlog

martinv2

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
14.04.12
Beiträge
437
Ich hatte ein ähnliches Phänomen (sogar mit "Sleep Wake Failure" Crashes zwischendurch).

Ich habe jetzt mal die Einstellungen zum Power Management zurückgesetzt mit
Code:
sudo pmset restoredefaults
Seitdem sieht es so aus, als würde der Mac wieder ordentlich schlafen gehen.