1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rückgaberecht - defektes iphone bei Anlieferung!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MDee, 06.02.09.

  1. MDee

    MDee Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    11
    Hallöchen! Hoffe ich habe hier den richtigen Threadbereich gewählt...

    Wollt mal gucken, ob mir hier jemand auf die Schnelle weiterhelfen kann.
    Und zwar verhält es sich so:

    Ich habe per Hotline-Bestellung das iphone 3G inkl. Complete M Vertrag bestellt.
    Bei Anlieferung und öffnen des Paketes war das iphone defekt. (Der Simkartenhalter ist defekt); Gerät unnutzbar.
    Habe es nun per Retoure eingesendet, aber leider ohne die SIM-Karte etc. Jetzt wurde mir gesagt, das ich nun auf das gleiche Gerät warten muss um die Sendung zu komplettieren (SIMKarte etc) und zurückzusenden, damit der Vertrag rückgängig gemacht werden kann.
    Habe danach per Hotline eine neue Bestellung aufgenommen, gleiche Konditionen, neues Gerät (is ja klar ^^), weil laut Hotline-MA der alte Vertrag zurückgenommen wird. (Rückgaberecht)

    Nun meine Bedenken:
    Nimmt T-Mobile das defekte iphone ohne murren zurück und plättet den "alten" Vertrag automatisch? Oder sagen die: Neee, das Gerät ist defekt, nehmen wir nicht an. Aber da es ja bei Lieferung bereits defekt war, wird es doch wohl "gut" ausgehen oder?

    Schönen Dank schonmal für evtl. Infos!!!

    Gruß
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Du hast tatsächlich den falschen Forenbereich erwischt ;)

    Da es bei Lieferung bereits defekt war, solltest Du keine Probleme haben. Die Sache war ja bei Gefahrübergang schon defekt.
     
  3. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Wie biegr schon sagt, sollte es gar keine Probleme geben, da es schon bei Anlieferung defekt war.
    Allerdings hätte ich gedacht, dass da nur ein neues Gerät zugeschickt wird und nicht der ganze Vertrag neu gemacht wird.
     
  4. MDee

    MDee Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    11
    Oh ha, stimmt. Sehe ich jetzt auch gerad, ich Depp.

    Naja, ich hoffe, dass ein Mod den Thread verschieben kann...
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Habs mal unseren Forenengeln gemeldet.
     
  6. MDee

    MDee Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    11
    Ja, so habe ich es auch gedacht und im T-Punkt hat der MA es auch so als Retoure zusammengestellt.
    Jedoch die Hotline sagt, dass jede SIMKarte auf das jeweilig dabeiliegende iphone abgestimmt ist. Also das eine geht ohne dem anderen nicht!
     
  7. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Also dass die iPhone einen SIM-Lock haben ist klar. Aber dass die SIM's nicht in anderen Handy's funktionieren ist mir neu...
     
  8. MDee

    MDee Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    11
    Der MA meinte, dass die "alte" Sim nicht in ein neu zugesendetes iphone funktioniert. Deswegen die ganze Rücksendeaktion. Läääääästig, ehrlich.
     
  9. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Der MA hat keine Ahnung, natürlich geht das. Scheint sich eher um einen vorgeschriebenen internen Prozess zu handeln. Dann sollten sie diesen auch als solchen deklarieren.
     
  10. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Ich gehe doch mal stark davon aus, dass Du Dir den Namen und die Daten des Telefonates notiert hast. Klingt für mich (etwas pessimistisch) nach einer Aktion, nach der Dein Support-Mensch für den neuen Vertragsabschluß eine Provision erhält. ich kann mich ja irren, aber normalerweise wird NUR das iPhone ausgetauscht. Der Vertrag braucht gerade NICHT storniert werden, weil es dann ja Kopplungsgeschäft wäre und bei Defekt des Gerätes ein Anspruch auf Stornierung des Vertrages gibt. Das würde konsequenter Weise dann auch für die Verträge gelten, die im T-Punkt abgeschlossen würden, denn auch hier bekommst Du das Gerät ja verpackt ausgehändigt.

    Hmmm, klingt für mich irgendwie unglaubwürdig. Damit meine ich nicht Deinen Eintrag, sondern die Auskunft des Supporters.
     
  11. MDee

    MDee Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    11
    Naja, habs auch irgendwie im Gefühl mit der Provisionsgeilheit!
    Aber ich hab halt gestern bei versch. MA gehört, dass dann der Vertrag innerhalb der 14-Tage bei kompletter Retoure eingefroren wird.

    Jetzt kommt noch ein (vll) weiteres Problemchen dazu:

    Die Sendungsverfolgung steht schon urkomisch lange (über 24std) im Status Zustellzentrum...

    Nun ja, ich bin richtig gespannt, was jetzt in meinem Fall das Ende vom Lied ist. Die Ungewissheit ist schon etwas nervig... ^^
     
  12. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Die Sendungsverfolgung kannst Du getrost vergessen. Die liefert allenfalls eine Indikation über den Liefertermin bzw. den Status der Lieferung. Das hat DHL noch nicht so recht raus, verglichen mit anderen Anbietern.

    Bzgl. der Verträge empfehle ich Dir, auf Deine Schufa-Einträge zu achten. Dort wird bei Abschluss jedes Mobilfunkvertrages nachgeschaut. Der stornierte Vertrag sollte da nicht mehr auftauchen. Viele Verträge haben Einfluss auf Deinen Scoring-Wert, und ich meinen nicht den guten Einfluss. :)
     
  13. MDee

    MDee Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    11
    Kann man Schufa-Einträge kostenlos einsehen oder wie geht das genau?
     
  14. Rosie

    Rosie Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    304
    Rein interessehalber: was war eigentlich genau defekt an dem SIM-Kartenhalter?
     
  15. MDee

    MDee Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    11
    Er war gebrochen. Meines Erachtens ist es auch ein ziemlich minderwertiges Plastik...
    Iphone ausgepackt, wollte ordungsgemäß die SIM einsetzen, hole diesen SIM-Kartenhalter raus und habe 2 Teile in der Hand.
    Ich kam noch nichtmal dazu, die SIM einzusetzen...
     
  16. Rosie

    Rosie Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    304
    Die schwarze Schachtel des iPhones war aber schon komplett eingeschweißt in Folie oder?
     
  17. MDee

    MDee Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    11
    Ja, der Karton des iphones war eingeschweißt!
     
  18. m_cat

    m_cat Empire

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    87
    Gehört zwar nicht zum Thema aber betrifft auch die Telekom.

    Ich habe letzte Woche Montag Online einen Complete S Tarif mit weißen iPhone geordert.
    Normalerweise wäre am Donnerstag alles zu mir gekommen.
    Nach langen hin und her Rechnen, dachte ich mir das ein Complete M besser wäre.
    Ich habe dann am Donnerstag in der Früh die Hotline angerufen und gefragt ob es jetzt noch möglich ist (bevor das Gerät bei mir ist) den Tarif zu ändern.
    Die MA meinte zu mir "es ist nicht möglich, ich soll die Annahme Verweigern und einen neuen Bestellvorgang auslösen".
    Nach dem Telefonat bin ich zum T-Punkt und habe den neuen Vertrag gemacht.(Complet M)
    Stunden später rief mich dann der Zusteller an und fragte mich ob er mir das iPhone zustellen kann.
    Ich verneinte und tat das was mir MA geraten hatte und verweigerte am Telefon die Annahme.


    Jetzt kommt der Hammer.

    Gestern bekamm ich das Willkommensschreiben von der Telekom und das mein Complete S aktiviert wurde.Ich natürlich gleich zum Telefon und die Hotline angerufen und meinen Fall geschildert.Der MA war freundlich und hilfsbereit.
    Er forschte nach was geschehen sein konnte und rief mich wieder zurück.
    Das Paket wurde am Freitag zugestellt und von mir einer unbekannten Person unterschrieben.
    (Der Nachnahme stimmte nur der Vorname war Weiblich)Gott sei Dank bin ich aber schon seit Geburt männlich:)
    Der MA der Telekom sperrte die Sim Karte des Complete S Vertrages und stellte weitere Nachforschungen an.Er will mich aber auf den laufenden halten.


    Bei meinen Erfahrungen mit der Telekom(ich habe lange überlegt nochmal einen Vertrag dort zu machen)buchen die mir am nächsten ersten das Geld für den Complete S ab.


    Ich denke das sich jemand das iPhone unter den Nagel gerissen hat, und es aktiviert hat.

    Drückt mir mal die Daumen das T-Mobil das in den Griff bekommt ,und ich keinen weiteren Probleme habe.
     
  19. MDee

    MDee Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    11
    Diese Ungewissheit ist schon ziemlich nervend... Male mir schon so einige Dinge aus, wie:
    Das ich nachher noch 2 Verträge laufen habe oder das der "erste" Vertrag nicht zurückgenommen wird und ich da am Ende mit einem defekten Iphone sitze...

    Naja, bin echt sehr gespannt, was sich in dieser Woche so abspielen wird. o_O
     
  20. MDee

    MDee Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    11
    Langsam bekomme ich ein mulmiges Gefühl... o_O
    Seit 3 Tagen steht mein Retourenpaket in der Sendungsverfolgung still (Verteilungszentrum Neuwied). Hab dann heute mal bei DHL angerufen und mal nachgefragt, was da los ist.
    Die nette Dame würde sich drum kümmern und hat einen Nachforschungsauftrag erstellt und wollte in diesem Paketzentrum anrufen, um da mal nachzuhaken...
    Also ganz gut geht es mir dabei nicht. Zumal ja die 14 Tage Rückgaberecht langsam verstreichen oder habe ich diese bereits bei Abgabe des Retouren-Paketes bei der Post geltend gemacht?

    Man man man... Warum konnte nicht alles auf Anhieb klappen... :mad:
     

Diese Seite empfehlen