1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ruby

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von osfreak, 21.10.07.

  1. osfreak

    osfreak Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    19.12.04
    Beiträge:
    262
    Hallo,

    unlängst las ich ein wenig über Ruby. Wirklich nur ein wenig, und es war alles sehr speziell formuliert. Für meinen Geschmack so speziell, dass man schon allerhand Programmiersprachen kennen muss, um überhaupt zu begreifen was der Vorteil von Ruby sein soll.

    Kennt sich jemand gut aus mit dieser Programmiersprache? Vor allem interessiert mich:

    1) Läuft das wirklich auf allen Betriebssystemen? Wie ist das GUI implementiert?
    2) Wo sind die Vorteile im Vergleich zu Tcl/Tk?

    Dank im Voraus.

    Thomas
     
  2. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    Ruby ist eine dynamische oo Skriptsprache. Der MRI (Der Interpretor) läuft sicher auf Linux, Windows und OSX und vermutlich auf allen anderen gängigen OSes.
    Die Syntax von Ruby ist äußerst ausdrucksstark (der Vorteil davon ist weniger Code was bedeutet weniger Fehler und weniger Wartung etc..) was es für einen Anfänger nicht unbedingt leicht macht den Code zu lesen...

    Eine brauchbare Plattform übergreifende GUI wie zB Java Swing gibt es meines Wissens nicht ... allerdings gibt es zB Bindings für Cocoa oder GTK ...

    Ruby selbst gibt es schon sehr lange ca 10 jahre soweit ich weiss ... Populär wurde sie durch das Webframework Rails das in Ruby implementiert ist ...

    Einen Vergleich zu Tcl/Tk kann ich nicht bieten da ich damit noch nie gearbeitet habe...

    Ruby macht auf jeden Fall Spaß und du solltest mal ein paar Zeilen damit coden ....

    lg S.
     
  3. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Hmm... Tk = hässlich, das kann ich bieten.

    Ruby, so sagt man, können Laien lesen. Ansonsten läuft das garantiert _nicht_ auf allen OSen. Eher auf Unix. Windows - da hat der User wieder keinen Interpreter etc.
     
  4. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    Sorry, das ist ganz grober Unfug.

    Ruby laueft sehr wohl unter Windows. Auch dort gibt es eine Kommandozeile, falls es in Vergessenheit geraten sein sollte.

    Falls Du es nicht glaubst, klick

    Oder noch besser:

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  5. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    code lesen können heisst nicht unbedingt code verstehen .....
     

Diese Seite empfehlen