1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rubrik "Sicherheit" ?

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von SilentCry, 08.01.08.

  1. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Hallo Community,
    ich vermisse das Unterforum "Sicherheit am Mac". Ich beispielsweise würde (frei assoziierte) Themen wie:
    - wie verschlüssele ich emails ?
    - was bringen Firewalls und Virenscanner ?
    - wie nützlich ist LittleSnitch wirklich?
    - full boot-hdd-encryption: was ist das, warum kann das der Mac nicht und warum will man es ?
    - FileVault oder FileFault ?
    - Die Firwall in 10.5 - Innovation oder Sicherheitsrisiko ?
    - ...
    in einer eigenen Kategorie zusammenfassen.

    Wer ist dafür, dagegen, egal? :)
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Danke für Deinen Tipp, dazu ging uns gestern bereits von einem anderen User eine ähnlich gelagerte PN ein. Wir werden diese Anregung intern diskutieren.

    Gruß,
    Nathea
     
  3. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Ich finde, dass das eine gute Idee ist :)
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    leider, leider … ich fürchte wir brauchen so etwas wirklich! Gut das der Bedarf wohl erkannt ist im AT-Team!

    Gruß Stefan
     
  5. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Dafür! :D

    Martin
     
  6. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    Dafür
     
  7. noobi

    noobi Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    11
    Dafür

    bin auch dafür eine solche Rubrik einzuführen.
    Die Firewall die bei Leo mit dabei ist, scheint ja nich so der Bringer zu sein, was man so liest obwohl Apple nachgebessert hat. Mich würde es z.B. interessieren wie man unnötige Dienste abschaltet um so den Rechner unangreifbar zu machen, denn Merke: "Wo keine Dienst, da keine Sicherheitslücken" (Ping of Death usw. sind Außnahmen).

    Viele Grüße

    P.S. in Leo, dass ja auf BSD basiert ist doch ipfw eingebaut oder irre ich?
     
  8. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hallöchen

    Bin auch dafür, auch wenn es für Mac kaum Viren gibt, aber Vorsicht ist immer besser als Nachsicht.


    Gruss
    Smooky
     
  9. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Ja, ist dabei und kann genutzt werden.

    Martin
     
  10. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Naja. Ich würde das so noch nicht sagen. Es ist eine prima Idee aber halbgar umgesetzt.
    Ich sage mal ganz unvorsichtig: In einem halben Jahr bis Jahr lobt die Branche Apple für die einzige applikationsbasierende, hashsignaturbesierte Firewall.

    Ja. Und auch via GUI zu benutzen, z.B. http://www.hanynet.com/waterroof/
     
  11. noobi

    noobi Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    11
    Da gibst auch Brickhouse. Hier vlt. etwas interessantes dazu
    http://www.mac.gwdg.de/index.php?id=17

    So weit ich das verstanden habe, sind sowohl Brickhouse als auch Waterroof GUIs zum Setup von ipfw? Bitte korrigiert mich.

    Ich komme aus der Linux-Welt und habe mich dort mit IPTables beschäftigt. IPFW sieht mir ähnlich gestrickt aus. Hat jemand nen gutes deutsches Tutorial für ipfw zur Hand?
    Gibt es weitere GUIs für ipfw?

    P.S. Hoffentlich wird dich Sicherheitsrubrik bald eröffnet, das wäre schon der erste interessante Thread.
     
  12. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Hallo liebe Admins. Wie weit ist denn Eure interne Konferenz bzgl. "Rubrik Sicherheit" schon gediehen? lG SC.
     
  13. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Die Diskussion zu einem eventuellen neuen Forenbrett "Sicherheit am Mac" ist intern inzwischen geführt worden und abgeschlossen.

    Das Team ist der Auffassung, dass die unterschiedlichen Bereiche/Facetten des Themas Sicherheit in den bisherigen Unterforen sehr gut aufgehoben war/ist. Wo anders soll PGP-Verschlüsselung besser aufgehoben sein als in "Email"? Wo ist das Thema "Firewall" besser aufgehoben als im Brett "Networking"?

    Ein weiteres Aufsplitten des Forums bringt nicht zwingend mehr Übersichtlichkeit, sondern sorgt oftmals für mehr Verwirrung bei den Usern, weil sie sich nicht sicher sind, in welchem Bereich sie ihre Probleme denn nun loswerden können.

    Es tut mir leid, Euch nichts anderes weitergeben zu können.

    Gruß,
    Nathea
     
  14. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Danke, gut begruendet, finde ich. Das Thema Sicherheit liesse sich sowieso nicht so gut eingrenzen. Angenommen, ich haette mein Passwort fuer den iPod vergessen. Waere das nun "iPod" oder "Sicherheit"?
     
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Da wär's doch optimal, wenn man so eine Art Links anlegen könnte zwischen den Unterforen.
    So ein Unterforum "Sicherheit" wäre sicher ganz brauchbar - wenn man überhaupt Unterforen braucht. Was macht man damit? Ich schau mir immer an, was seit meinem letzten Besuch dazugekommen ist, oder ich suche etas Spezielles, dann über die Suchfunktion.
    Auf die Idee, in ein Unterforum zu gehen und dort rumzubummeln, käme ich nie.
    Persönlich fände ich es ganz nützlich, wenn ich bei "Neue Beiträge" anklicken könnte: Ohne iPhone....
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Kann man. :)
     

Diese Seite empfehlen