1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rsync Pfad mit Leerzeichen auf Mac OS X 10.5

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von Kiteman, 09.12.08.

  1. Kiteman

    Kiteman Jamba

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    55
    Hallo Zusammen,

    ein kleines shell script zum synchronisieren mit rsync machte Probleme weil ein Pfad Leerzeichen enthält.

    Jetzt sollte man meinen man kann das einfach mit Backslash \ umgehen (escape). Geht aber nicht.

    Synopsis: rsync [optionen] [quelle] [ziel]
    Bsp.

    rsync -avE /Users/foo/mein\ verzeichnis /Volumes/disk2/bak/

    diese Kommand resultiert in eine Fehlermeldung. rsync versucht einen Ordner "mein" und "verzeichnis" zu synchronisieren.

    Auf Mac OS X 10.5 funktioniert nur das ? als escape sequenz (Datei/Pfad darf dann kein ? enthalten)

    rsync -avE /Users/foo/mein?verzeichnis /Volumes/disk2/bak/

    Vielleicht hilft das jemanden rechtzeitig.

    Viele Grüsse

    Kiteman
    http://www.gotarifa.com
     
  2. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    probier mal Hochkomma oder Anführungszeichen aus. damit klappts hier:

    rsync -avE '/Users/foo/mein verzeichnis/Volumes/disk2/bak/'
     

Diese Seite empfehlen