1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RSS Feedreader gesucht

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von stk, 15.12.08.

  1. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ja, ich weiß es gibt eine ganze Horde davon im AppStore. Wenn ich nur wollte könnte ich locker 30 EUR alleine dafür ausgeben … allerdings: nach der Papierform (und dem was ich an kostenlosen Teilen schon getestet habe) scheint keiner das zu können, was ich gerne hätte. Vielleicht vorweg: am Mac nutze ich - schon seit Jahren - Shrook und bin sehr zufrieden damit. Daraus abgeleitet formulieren sich auch die Anforderungen an einen Feedreader fürs iPhone:

    • Zusammenlegung von Feeds in thematischen Gruppen/Ordnern
      Ich habe aktuell etwas mehr als 50 Feed abonniert. Da ist es - insbesondere auf dem iPhone - sehr hilfreich, wenn man sich davon eine Untermenge anzeigen lassen kann.
    • »Mark all as read«-Button
      Bei der o.g. Menge an Info lese ich natürlich nur sehr selektiv. Entsprechend brauche ich einen Knopf, der mir die Positionen, bei denen ich nur die Headline überfliege als gelesen setzt.
    • Darstellung der Webseite ohne extra Browser
      Und das am liebsten sogar voreinstellbar für ganze Feeds. Leider gibt es einige Anbieter (Heise) z.B. die lediglich die Überschriften in die Feeds packen. Das trägt natürlich nicht zur Erhellung bei, weshalb ich auf dem Mac solche Feeds grundsätzlich in der Webseiten-Darstellung habe.
    • Einzelne Beiträge »flaggen«
      Auf gut deutsch: es gibt Dinge, die würde ich gerne über das normale Verfallsdatum des Feeds hinaus in meinem »Nachschlagewerk« haben. Entsprechend braucht es dafür ein Verfahren, das solche Einträge erhält. Bei Shrook heißt das »flaggen«
    • Refresh/Keep-Daten pro Feed einstellbar
      Der Abrufintervall sollte individuell pro Feed einstellbar sein. Es gibt Quellen, da wüßte ich einfach gerne sofort was Sache ist, bei anderen (von denen ich weiß das sie auch nur sehr sporadisch aktualisieren) reicht mir eine wöchentliche Abfrage. Entsprechend würde ich auch gerne die Aufbewahrungsfristen handhaben können: Anstatt der üblicherweise voreingestellten Anzahl von Artikeln die gehalten werden, würde ich gerne ein Intervall festlegen können, welches im Extrem auch »für immer behalten« heißt-
    • Suchfunktion
      Gerade bei den geflaggten Sachen und den »for evers« ist es ganz hilfreich die »da hab ich doch mal was zu gelesen, wo war das doch gleich« Option zu haben. Mit Tags arbeite ich eher weniger, wäre insoweit nur ein nice2have-feature.
    • Sync zwischen Mac und iPhone
      Was immer ich schon mal gelesen oder gar geflaggt habe - ich hätte es gerne konsistent auf beiden Plattformen. Grundsätzlich würde mir Shook das über shrook.com zwar bieten, aber: 1. erfüllt die iPhoneApp nur einen Teil meiner o.g. Anforderungen und 2. habe ich vor langer Zeit schon mal für die Mac-Applikation selbst bezahlt (wäre auch bereit für die iPhone-App zu zahlen), sehe aber nicht ein, warum ich für das Abo (auf das die iPhoneApp angewiesen ist - also kostet durch die Hintertür!) kostenpflichtig abzuschliessen. Entsprechend scheidet an der Ecke auch MobileMe aus. Datenkrake Google sowieso. Hilfsweise könnte ich aber einen entsprechenden Serverdienst aber selbst hosten. NetNewsWire hab ich ebenfalls schon hinter mir - da ist einfach alles grottig: Mac-App, iPhone-App und noch ein fremder Server.

    Bin sehr gespannt ob jemand zu dem Anforderungsprofil, die passende iPhoneApp, resp. das passende Duo/Trio kennt.

    Gruß Stefan
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Hast du dir schonmal den Google Reader angesehen? Möglicherweise gibt es für den auch eine iPhone-App... ansonsten geht das auch im Browser ganz gut und er hat ziemlich viele Funktionen.
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Nuff2Bsaid
     
  4. Hauns4

    Hauns4 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    245
    Weiß nicht ob es noch aktuell ist, aber in Cydia gibt es einen tollen Google Reader = Gris. Der synct mit google und man kann das meiste deiner Anforderungen erfüllen...

    lg
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Ja, ist immer noch aktuell. Schade das gris mit Google synct - damit ist er raus.

    Vielleicht noch mal die Anforderung an der Stelle in verbose: Ein Sync über Dritte, schon gar nicht mit Google, kommt für mich keinesfalls in Frage. Das geht externe einen feuchten Kehrricht an, welche Nachrichten ich lese. Eine Syncfunktion kann es daher nur Applikationsebene innerhalb des eigenen WLANs, hilfsweise noch über einen eigenen zu betreibenden (webbasierten) Serverdienst geben.

    Danke dennoch fürs mitdenken.

    Gruß Stefan
     
  6. waldfrucht

    waldfrucht Braeburn

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    42
    Tja hatte mir auch mal Gris angeschaut aber durch den Google Sync fällt er endgültig raus.
    Mein Problem ist jetzt das ich ihn nicht mehr deinstalliert bekomme.
    Hat jemand eine Idee bzw. schon mal deinstalliert?

    Hab mir jetzt Newsstand geholt.
    Danke euch
     
  7. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Schaut euch mal smartRSS2 an! Sieht hammer aus kann viel und billiger als Newsstand
     
  8. Hauns4

    Hauns4 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    245
    Ganz normal über Cydia kannst du das App wieder löschen.

    Ich kenne die anderen nicht, aber ich finde an Gris so super, dass ich optional am PC die Feeds lesen kann und bekomme immer aktuellen Stand danach am iPhone. Funktioniert einwandfrei. Was vor Allem bei einem Firmware Update sehr gut ist, dann muss ich mir keine Sorgen zu den RSS machen.

    Die anderen kenne ich nicht!

    lg
     
  9. 2Dsquared

    2Dsquared Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    75
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit Newsstand und zwar würd ich gern die feeds von heiseonline lesen,
    aber wenn ich folgenden Link adde:

    http://www.heise.de/newsticker/heise-atom.xml
    Quelle

    dann kann ich die Feeds nicht mit dem integrierten Newsstandbrowser öffnen...
    Hat jemand ne Lösung?!?

    Lg
     
  10. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich nehme an du meinst den RSS-Reader für das iPhone, zuerst dachte ich du redest von einem Windows-Programm und hättest dich hierher verirrt ;)

    Schon mal den RSS-Feed anstatt dem Atom-Feed probiert? Geht es damit auch nicht?
     
  11. "Frank"

    "Frank" Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    317
    Soweit ich weiß kann nur Newsstand Mac und iPhone syncen, ohne auf die Datenkrake zurückzugreifen. Habe auch lange gesucht und bin mittlerweile soweit, dass ich auf die Synchronisation verzichte, auf dem iPhone nur die paar wichtigsten Feeds habe und als App den RSS Reader Pro verwende. Das Design ist großartig, die Funktionalität ebenfalls ... werde mir aber nach der Nennung im Thread noch einmal diesen smartRSS2-Reader ansehen.
     
  12. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229

    Ich bin total begeistert von smartRSS Reader ;) Bis auf ein Manko... Ist eine Seite offline wird leider keine einzige Seite aktualisiert... Hab an die Entwickler schon geschrieben und es wird schnellst möglich behoben
     

Diese Seite empfehlen