1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Router mit Anbindung von Drucker und Festplatten

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von KingMabel, 05.03.07.

  1. KingMabel

    KingMabel Stechapfel

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    156
    Hallo,
    wie man am Threadtitel erahnen kann benötige ich einen neuen Router.
    Idel wäre für mich, da ich mittlerweile irgendwie ZU viele Rechner besitze, einen Drucker ins Netzwerk zu bringen und vor allem auch die eine oder andere Festplatte. Dann brauche ich die Musik nicht auf jeden Rechner zu bringen.

    Die Fragen:
    1. Die verbauten Airports in den iBooks sind g-standard. Ist das von der Geschwindigkeit sinnig? Will ja keine Musik hören oder ein Filmchen gucken in dem es ruckelt.
    2. Welche Station kann das leisten?
    3. Meinungen dazu? ;)

    Wie gesagt, Router brauche ich sowieso, da der den ich habe anscheinend von der Leistung her nicht ausreicht oder sich zu schnell stören lässt.

    MfG Mabel
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    also Filme streamen kannst du mit dem iBook eigentlich fast vergessen. zumindest musste ich diese erfahrung mit einem ibook und einem netgear router machen und das obwohl die beiden geräte nur ca. 8 meter auseinander standen.
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    naja also mit der neuen Airport Extreme soll das gehn und damit kann man eine Festplatte und einen Drucker für alle Nutzen.
     
  4. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    Ich kann dir nur empfehlen, einen 'normalen' Router zu nehmen und einen deiner Rechner im Netz als Print-/Datei- und iTunes-Server laufen zu lassen. Bequemer und leistungsfähiger ist kein Router....
     
  5. KingMabel

    KingMabel Stechapfel

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    156


    Heisst aber im Umkehrschluss, dass ich den Rechner IMMER laufen lassen kann oder ihn jedesmal anschliessen muss. Und immer mounten wenn ich per iTunes auf die Musik dort zugreifen möchte oder?
    Auch würde ich gerne den Drucker irgendwo neben dem Router in einen Schrank packen oder sowas. Auf dem Schreibtisch oder in der Nähe finde ich das aufgrund des enormen Platzverlustes wenig "schön"
    Nebenbei ist der (noch) Hauptrechner,der damit umgehen kann ein PC, der Strom frisst wie ich Schoko :-[

    Kann die Extreme nur EINE Festplatte + Drucker?
    Filme dachte ich mir schon, aber bald ist ja (hoffentlich) was schnelleres da. Hauptsächlich geht es mir aber um die Musik. Habe fast alle Alben meiner Musiksammlung digitalisiert...
    Wenn ich dann mal auf meinem iBook ein spezielles Lied hören möchte, dann würde ich es gerne "einfach so" abrufen können. trotz 120GB im iBook ist es leider immer noch zu wenig :(

    Aber schonmal Danke für die Antworten.
     

Diese Seite empfehlen