1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Router kratzt ab wenn sich viele eingeloggt haben

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von _linx_, 20.12.09.

  1. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Wir haben einen ZyXel-Router. Und dieser hat das Phänomen, dass er gerne die WiFi-Verbindung aufgibt, wenn sich viele Geräte angemeldet haben. Alle unter dem gleichen Login. Sind ungefähr 8 Geräte.

    Gibt es da eine Abhilfe?
     
  2. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Ja, eventuell gibts ein Firmware update, das dass Problem behebt? ZyXel ist aber nun auch nicht das Gelbe vom Ei.
     
  3. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Dass ZyXel nicht das Gelbe vom Ei ist, bin ich mir bewusst, aber ich habe den Router nicht gekauft... Ich hätte ein anständiges Modell mit Kippschalter für W-Lan und 802.11n gekauft.

    Ich versuche mal, das Update einzuspielen. Ist dies gefährlich oder kann man da leicht etwas kaputt machen?
     
  4. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    So, Firmware Update gemacht, hat aber doch nicht wirklich etwas genutzt.

    Bringt es vielleicht etwas wenn man ihn komplett zurücksetzt? Evt ist ja irgendetwas an der Konfiguration zerschossen…
     
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Schaden sollte es nicht, es sei denn, Du hast die Zugangsdaten verlegt.
    Ab wieviel Teilnehmern taucht denn das Problem auf?
    Gruß
    Andreas
     
  6. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Ist unterschiedlich. Heute Nachmittag hatte er wieder so eine Phase (als ich diesen Beitrag schrieb). Da waren nicht allzuviele Geräte online, ungefähr 5.

    Wir hatten als erstes ein Firmware-Update durchgeführt, was für ca 15h den gewünschten Erfolg brachte. Danach allerdings ging's wieder bachab. Nun hatte ich einen kompletten Reset durchgeführt, bisher mit Erfolg.
     
  7. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hardwaredefekt? Hast Du mal alle Steckverbindungen abgecheckt oder Netzkabel getauscht?
    Gruß
    Andreas
     
  8. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196

    Ah, der Router hängt sich also weg, wenn die Last (und/oder Anzahl) über Dauer zu groß sind.
    Gibt es nicht einen Reset-Knopf? Den betätigen wir im Institut immer schon gleich Morgens am Bintec, als eine Art Vorsorge :)

    Wenn das Update hier nichts bringt, wird der Fehler immer wieder auftreten. Auf Dauer wird wohl ein Tausch fällig werden o_O
     

Diese Seite empfehlen