1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Root PW ändern?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Macsilencer, 02.03.08.

  1. Macsilencer

    Macsilencer Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    78
    Hallo zusammen

    wie kann man das Root Passwort meines iPhone ändern...
    normal ist ja das "ALPINE" aber ich möchte ein anderes


    was muss ich machen..


    DANKE
     
  2. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    geht seit 1.1.3 nicht mehr!
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Doch, aber nicht mit dem verkäferten passwd aus dem BSD-Subdystem, sondern mit der deutlich besseren Veriante von Cydia (APT). Der beste Weg ist aber auf alle Fälle, SSH abzuschalten. Das Standardpasswort ist übrigens nicht "ALPINE".
    Gruß Pepi
     
  4. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Hm muss man SSH nicht eh manuell dazuinstallieren?

    Wie geht der weg von Cydia?
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ja, SSH muß man üblicherweise manuell dazuinstallieren, manche Jailbreaks bieten jedoch auch an dies gleich mit zu übernehmen. Grundsätzlich sollte man das Default Passwort unbedingt ändern, da man sonst einen Computer am Internet hat, wo jeder beim ersten Versuch eine root Shell hat.
    Noch besser ist es natürlich SSH (zusätzlich) abzuschalten wenn man es nicht benötigt. Auch der Stromverbrauch dankt es.

    Cydia
    Gruß Pepi
     
  6. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Hm das klingt etwas sehr kompliziert... Geht passwd unter 1.1.4 auch nicht?
     
  7. doh.t

    doh.t Gast

    nein, das geht auch unter 1.1.4 nicht, da das bsd subsystem welches über den installer installiert wird, das gleiche ist (v2.1). eine möglichkeit gibt es allerdings doch noch. man kann mittels eines php skripts ein gewähltes passwort verschlüsseln und den hash dann manuell in die master.passwd datei auf dem iphone (ordner etc) eintragen.
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich sagte bereits, daß es mit dem von Cydia installierten passwd funktioniert...
    Auch unter 1.1.4. Installer ist ja nett, aber als Package Manager einfach noch zu jung, APT ist da einfach erwachsen und speziell die Unix Packages sind deutlich weniger fehlerbehaftet.

    Ansonsten kann man immer noch einen Passwort Hash per openssl manuell erstellen.
    Gruß Pepi
     
  9. doh.t

    doh.t Gast

    genau, siehe meine antwort weiter oben ;)
     
  10. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Gibts für das manuelle ändern des Passworts irgendwo ne gute Anleitung?

    P.S.: Danke schonmal für die Antworten...
     
  11. FlashIT

    FlashIT Gast

    Woher zeugt dieses Halbwissen? ;)
    SSH wird auf dem iPhone nicht als Daemon sondern über inetd angesteuert, wird also ERST gestartet, wenn eine Anfrage auf dem SSH Port ankommt... Ergo: Keinen veränderten Stromverbraucht...
     
  12. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dein eigenes Halbwissen basiert auf unvollständiger Theorie. Mal abgesehen davon, daß es am iPhone auch keinen inet.d gibt der einen sshd starten könnte. Das übernimmt nämlich launchd der den sshd auch on-demand über /Library/LaunchDaemons/com.openssh.sshd.plist startet. In der Realität zeigt sich aber, daß der Stromverbrauch trotzdem merkbar steigt.

    Der wirkliche Punkt war jedoch, daß man ssh abschalten sollte um nicht unnötig eine exploitbare Sicherheitsücke mit sich rumzutragen wenn man sein Passwort nicht geändert hat, oder es nicht ändern kann.
    Gruß Pepi
     
  13. sailing-away

    sailing-away Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    876
    Bevor Ihr Euch weiter gegenseitig der Halbwissenheit bezichtigt, erklärt doch mal bitte einer für Dummies, WIE man SSH ab und wieder einschalten kann und WIE man das root-Passwort ändert. ;)
     
  14. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Hallo, wenn Du die BossPrefs aus dem Installer heraus installierst (vorher die community sources, auch Installer, installieren)

    dann kannst Du damit ganz einfach SSH ein und ausschalten!

    An einer Anleitung zum einfachen Passwort ändern wäre ich aber auch interessiert!

    Gruss, Bernd :)

    PS: Warum ist das Passwort nicht Alpine? Gibt es noch ein anderes? Und warum funzt Alpine bei mir? Oder habe ich nur irgendetwas nicht verstanden, oder übersehen?
     
  15. Duffy003

    Duffy003 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    8
    HAllo,

    wenn ich das richtig gelesen habe ist das Passwort nicht "ALPINE" sondern "Alpine";)

    Ich würde auch gern das Passwort ändern, habe bisher aber noch keine Möglichkeit gefunden.

    Kann das vielleicht mal wer für DAUs erklären....

    Danke Duffy
     
  16. maruan

    maruan Morgenduft

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    164
  17. basti51

    basti51 Gast

  18. maruan

    maruan Morgenduft

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    164
    Wer/wo ist denn es?
     
  19. sailing-away

    sailing-away Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    876
    Hieß es nicht, ab 1.1.3. ein anderes Verfahren?

    Mein Passwort ist übrigens "alpine"... alles kleingeschrieben. Und darauf scheint das System auch Wert zu legen, denn bei Großbuchstaben lehnt es eine Anmeldung ab (über fetch und fugu)
     
  20. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Da hast Du recht!
     

Diese Seite empfehlen